Bärlauch Rezepte – die 7 besten Rezepte mit Bärlauch

Bärlauch Rezepte - meine besten Rezepte mit Bärlauch
  • Save

Bärlauch Rezepte sind mein absolute Highlight im Frühling, weshalb ich es kaum abwarten kann, bis die Saison wieder beginnt.

Leider ist die Bärlauch Saison eher kurz und beginnt in der Regel im April. Sehr selten – wenn das Wetter passt – kann das Wildgemüse schon im März geerntet werden. Sobald der Bärlauch blüht, endet auch schon die Erntezeit, weil die Blätter dann an Aroma verlieren. Das ist meist ab Mai der Fall. Du hast also gute 8 Wochen Zeit, um meine besten Rezepte mit Bärlauch auszuprobieren.

Viel Spaß dabei!

Was kann man mit Bärlauch machen?

Du hattest noch nicht viele Berührungspunkte mit Bärlauch und fragst dich:

„Was kann man mit Bärlauch machen?“

Die Antwort ist ganz einfach: Sehr viel, denn Bärlauch ist vielseitig einsetzbar! Meine besten Bärlauch Rezepte habe ich hier für dich zusammen gefasst. 

1. Bärlauchpesto selber machen

Pesto selber machen ist wirklich nicht schwer! Und eine frühlingshafte Variante mit Bärlauch erst recht nicht!

Wenn du mich und meine Rezepte schon etwas länger kennst, weißt du, dass ich schon so einige Pesto Rezepte auf meinem Blog habe. Natürlich zeige ich dir auch, wie du Bärlauchpesto ganz einfach selber machen kannst. Im meinem Beitrag zeiche ich dir außerdem, wie du das Pesto mit Bärlauch ganz einfach haltbar machen kannst.

2. Bärlauch Risotto – einfach & lecker schlotzig

Das ein oder andere Risotto Rezept habe ich auch parat. Neben einem herbstlichen Risotto mit Kürbis, habe ich natürlich auch hier eine Variante für den Frühling kreiert.

Mein Bärlauch Risotto Rezept ist ganz schnell und einfach zubereitet. Die cremige und schlotzige Textur vom Risotto – in Kombination mit dem scharfen und würzigen Geschmack des Bärlauchs – wird deine Geschmacksknospen verführen. Probier’s unbedingt aus!

3. cremiges Pasta Rezept mit Bärlauch

Ohne Pasta? Ohne mich! Ich als wahrer Pasta-Liebhaber lasse es mir natürlich nicht nehmen, ein schnelles und einfaches Bärlauch Rezept mit Nudeln zu zaubern.

Ein cremiges Nudelgericht mit Bärlauch, das sich nicht nur als optimales Feierabend-Rezept eignet. 

4. Bärlauch Butter selber machen

Es kommt immer auf das Wetter an, aber die Bärlauch Saison überschneidet sich meist mit der Eröffnung der Grillsaison.

Kräuterbutter darf beim Grillen nicht fehlen, denn sie ist ideal auf einer Scheibe Brot, zum gegrillten Steak oder gegrilltem Gemüse!

Wie wäre es dann zur Abwechslung mit einer Bärlauchbutter? Bärlauchbutter ist wirklich ganz schnell und ganz einfach in wenigen Minuten zubereitet. Zusätzlich ein bisschen Zeit im Kühlschrank, damit sie ziehen kann, wäre gut – aber definitiv kein Muss!

5. Dip Rezept mit Bärlauch und Feta

Und wenn wir schon bei der Grillsaison sind, dann darf auch ein leckerer und erfrischender Dip nicht fehlen! Mein Bärlauch Dip mit Feta und Honig ist auch ganz schnell und einfach zubereitet. Plane aber auch hier ein wenig Zeit zum ziehen ein, wenn du sie hast!

Der Dip mit Bärlauch eignet sich aber nicht nur hervorragend zum Grillen, sondern auch zum Dippe mit Gemüsesticks.

6. Bärlauchsalz selber machen – einfaches Rezept

Bärlauchsalz selber machen? Das ist ganz einfach und du brauchst nur zwei Zutaten: Bärlauch und Salz.

Neben der Bärlauch Butter kannst du das Bärlauchsalz auch ganz einfach haltbar machen. Perfekt, um das gaze Jahr über den Geschmack von Bärlauch zu genießen.

Das Bärlauch Salz ist außerdem extrem vielseitig einsetzbar. Ob als Topping auf einer Stulle mit Butter oder doch lieber zum Würzen vom Steak?!

7. Cremige Bärlauchsuppe mit Kartoffeln

Im Frühling kann das Wetter auch nochmal ungemütlich und kalt werden. An solchen Tagen habe ich besonders Appetit auf eine leckere und wärmende Suppe.

An solchen Tagen genieße ich meine cremige Bärlauchsuppe mit Kartoffeln besonders gerne!

Welche Bärlauch Rezepte sind deine Favoriten?

Jetzt hast du die Qual der Wahl! Für welches Rezept mit Bärlauch hast du dich entschieden? Oder hast du gar schon ein paar mehr meiner leckeren Bärlauch Rezepten ausprobiert?

Verrate mir doch gerne in den Kommentaren, welches Rezept dein Favorit ist! Verrate mir auch gerne, ob du dir weitere Rezepte mit Bärlauch von mir wünschst.

Hier findest du das Rezept für die schnelle und einfache Bärlauch Pasta. Um zu den anderen Bärlauch Rezepten zu gelangen, klicke einfach auf den Titel oder auf das Bild.

Die einzelnen Bärlauch Rezepte kannst du dir dann auch gerne auf Pinterest merken, so hast du diese für’s nächste Mal direkt parat, wenn die Bärlauch Saison wieder gestartet ist.

Bärlauch Rezepte - meine besten Rezepte mit Bärlauch

Bärlauch Pasta Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Die Bärlauch Saison ist gestartet und du möchtest ein paar neue Rezepte mit Bärlauch ausprobieren? Dann kommt dieser Beitrag für dich, wie gerufen! Hier habe ich dir meine besten Bärlauch Rezepte zusammengefasst. Lass es dir schmecken!
4.91 von 11 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Pasta hier Penne
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 50 ml Weißwein alternativ Gemüsebrühe
  • 40 g Bärlauch ohne Stiele gewogen
  • 250 ml Kochsahne 15%
  • 2-4 Kellen Pastawasser
  • 1 Bio Zitrone (Abrieb)
  • 50 g Parmesan alternativ anderer Hartkäse
  • ½ TL Pfeffer frisch gemahlen
  • ½ TL Muskatnuss
  • n.B. Salz

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Bärlauch waschen und trocken wedeln. Stiele entfernen und die Blätter grob hacken.
  • Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Parmesan reiben.
  • Nudelwasser aufsetzen und eine Pfanne auf mittlerer-hoher Hitze vorheizen
  • Olivenöl in die Pfanne geben sowie Pasta ins kochende Salzwasser geben und nach Angabe al dente kochen. (Vor dem Abgießen Nudelwasser auffangen nicht vergessen)

Zubereitung

  • Schalotten 2-3 Minuten in der Pfanne leicht braun anbraten, dann mit Weißwein (alternativ Gemüsebrühe) ablöschen.
  • Nach 1-2 Minuten sollte der Weißwein bzw. die Gemüsebrühe verkocht sein, dann mit Sahne auffüllen und aufkochen lassen.
  • Bärlauch und bereits jetzt eine Kelle Pastawasser dazugeben und gut vermischen.
  • Parmesan, Gewürze und Abrieb der Zitronen ebenfalls einrühren und auf niedriger Stufe mindestens ca. 1-2 Minuten köcheln lassen.
  • Al dente Pasta dazu geben, gut vermischen und in der Soße für 1-2 Minuten auf niedriger Hitze ziehen lassen. Die Soße dickt nun an. Eventuell mit weiterem Pastawasser cremig rühren.
  • Optional vor dem Servieren mit etwas Zitronen Abrieb und frisch gemahlenem Pfeffer toppen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

2 Kommentare

  1. Martin

    5 Sterne
    Super gute Ideen

    Antworten
    • Daniel

      Danke mein Lieber! Was wirst du denn als erstes Ausprobieren?

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap