Bärlauchpesto selber machen – Rezept mit Parmesan

Bärlauchpesto selber machen - Rezept mit Parmesan
  • Save

Bärlauchpesto selber machen ist gar nicht schwer! Diese Pesto Variante musst du während der nächste Bärlauchsaison unbedingt ausprobieren!

Es ist absolut köstlich und mit nur wenigen Handgriffen selbst gemacht. Außerdem zähle es zu meinen besten Bärlauch Rezepten.

Mein Bärlauchpesto mit Parmesan und Pinienkernen passt wunderbar zu Pasta aller Art. Mit Gnocchi schmeckt das Pesto aber auch sehr gut.

Weil es mir manchmal nicht schnell genug in der Küche gehen kann, habe ich mich dieses Mal extra für die Variante mit den italienischen Teigklößchen entschieden. Denn Gnocchi bekommst du nicht nur überall zu kaufen, sie sind auch deutlich schneller verzehrbereit als Pasta, weil sie bereits vorgekocht sind.

Wenn du das Bärlauchpesto auf Vorrat zubereitest, steht dein Gericht sogar schon innerhalb weniger Minuten auf dem Tisch! Probiere es einfach mal aus, ich bin mir sicher, dass du dieses vegetarische Gericht lieben wirst! Vorausgesetzt, du isst Bärlauchpesto genauso gerne wie ich.

FAQ – Bärlauchpesto selber machen

Wenn bei dir im Garten oder in der Nähe eine Menge Bärlauch wächst, stellt sich dir sicherlich die Frage, wie du das Wildgemüse in der Küche verwenden kannst. Das Sammeln von Bärlauch ist schnell gemacht (verwechsle ihn bitte nicht mit Maiglöckchen, die sind nämlich giftig)!

Danach passiert es einem aber viel zu oft, dass das leckere Gemüse im Kühlschrank versauert, wenn man zu viel davon gepflückt hat.

Ich verrate dir heute mein Rezept, bei dem du eine Menge Bärlauch verbrauchst und beim Essen so richtig den intensiven Geschmack genießen kannst.

Bevor ich dir gleich mein Bärlauchpesto Rezept zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zu den Gnocchi mit selbstgemachtem Bärlauchpesto hast, lass es mich gerne wissen.

Kann man Bärlauch auch roh essen?

Bei Bärlauch handelt es sich um ein Wildgemüse, dass du problemlos roh essen kannst. Du kannst daraus einen leckeren Rohkostsalat zubereiten, Pesto herstellen oder auch eine frische Bärlauch-Sahnesauce kochen.

Wie bei jedem Gemüse solltest du den Bärlauch vor der Verarbeitung gut waschen, besonders dann, wenn du ihn aus dem Wald gepflückt hast.

Wie lange hält sich selbstgemachtes Bärlauchpesto?

Bewahre das selbstgemachte Bärlauchpesto unbedingt im Kühlschrank auf, da es dir sonst innerhalb weniger Tage verderben kann. Gekühlt hält es sich mit bis zu zwei Wochen relativ lang. Wenn du glaubst, dass du zu viel Pesto hergestellt hast, kannst du es auch einfrieren. In der Gefriertruhe lässt es sich monatelang aufbewahren und so hast du bei Bedarf stets aromatisches Bärlauchpesto zur Hand.

Warum ist mein Bärlauch Pesto bitter?

Wenn dein Bärlauchpesto bitter schmeckt, dann liegt das wahrscheinlich am Olivenöl. Öle aus Oliven bringen in der Regel je nach Sorte einen bitteren Geschmack mit sich. Verwende daher beim nächsten Mal lieber ein milderes Olivenöl, das weniger Bitterstoffe enthält.

einfaches Bärlauchpesto Rezept mit Parmesan und Pinienkerne

Bevor du direkt mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, die einzelnen Schritte im Rezept aufmerksam durchzulesen. Halte dich an die Anleitung, damit dir diese grüne Pesto Variante genauso gut gelingt.
Bärlauch Pesto selber machen
  • Save

Du hast mein Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie haben dir die Gnocchi mit Bärlauchpesto geschmeckt? Verrate es mir gerne in den Kommentaren!

Du nutzt Pinterest aktiv? Super! Dann folge mir gerne und merke dir mein einfaches Rezept, damit du während der nächsten Saison Bärlauchpesto selber machen kannst!

Du bist auf der Suche nach weiteren Pesto Varianten?

Bärlauchpesto selber machen - Rezept mit Parmesan

Bärlauchpesto selber machen - mein Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Bärlauchpesto selber machen ist gar nicht schwer! Mit meinem Rezept kannst du Bärlauch Pesto ganz schnell & einfach mit Parmesan zubereiten!
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi gekauft oder selber machen
  • 6-7 Blätter Basilikum
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 60 g Bärlauch
  • 60 ml Olivenöl
  • n.B. Salz
  • n.B. Pfeffer
  • 100 ml Kochsahne
  • 300 g TK Erbsen

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Hitze langsam anrösten - bis sie goldbraun sind. Danach auf einem Küchenpapier auskühlen lassen.
  • Parmesan fein reiben.
  • TK Erbsen in der Mikrowelle garen.
  • Bärlauch waschen, trocken tupfen und leicht zerkleinern.

Zubereitung

  • In einer Schüssel den Basilikum mit Olivenöl, Bärlauch und der Hälfte der abgekühlten Pinienkerne mit einem Stabmixer zerkleinern. TIPP: Nicht sofort das ganze Ölivenöl hinzufügen, so kannst du je nach Geschmack das Pesto fester oder flüssiger machen.
  • Parmesan hinzugeben und untermischen.
  • Die restlichen Pinienkerne grob hacken und unterrühren.
  • Nach Bedarf mit Salz abschmecken.
  • Gnocchi nach Angabe kochen.
  • Währenddessen das Pesto in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Erbsen hinzugeben und Kochsahne einrühren.
  • Eine halbe Kelle Nudelwasser dazu geben, umrühren und nun die Gnocchi in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und für 1-2 Minuten ziehen lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta mit HähnchenbrustHast du Lust auf etwas Köstliches, aber keine Nerven für aufwendige Zubereitung und das anschließende Abwaschen von Bergen an Kochgeschirr? Dann könnte meine cremige One Pot Orzo Pasta mit Hähnchenbrust genau das Richtige für dich...

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone - einfaches original RezeptItalienische Minestrone, ein zeitloser Klassiker, ist weit mehr als nur eine einfache Gemüsesuppe. Diese italienische Delikatesse, üblicherweise als Vorspeise serviert, verkörpert ein Stück authentischer italienischer...

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte - schnell & einfachIch zeige dir hier meine besten Spargel Rezepte, die schnell und einfach in der Zubereitung sind. Mit dabei sind vor allem Rezepte mit grünem Spargel, wie zum Beispiel ein Spargelrisotto, ein Spargelsalat oder Nudeln mit grünem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap