Einfaches Kürbis Risotto Rezept

Kürbis Risotto auf einem Teller serviert
  • Save
Mein Kürbis Risotto Rezept ist ziemlich einfach und extrem lecker!

Falls dir Risotto Rezepte bisher noch nicht geglückt sind, kann ich dir versprechen, dass es dir mit meiner Anleitung endlich gelingen wird.
Alle, die davon kosten werden, werden von der cremigen Konsistenz begeistert sein.

Du kannst mein herbstliches Risotto Rezept entweder mit Butternut und Hokkaido Kürbis oder nur mit einer dieser Kürbissorte zubereiten.

FAQ – einfaches Kürbis Risotto Rezept

Sobald im Herbst die Kürbis Saison beginnt, kommt bei mir das Kürbis Risotto auf den Tisch. Das leckere Kürbisgericht ist nicht nur gesund, sondern wärmt den Körper auch von innen.

Bevor ich dir mein Risotto Rezept mit Kürbis zeige, teile ich mit dir die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Gericht.

Wie macht man Risotto?

Für ein Risotto werden Zwiebeln und Gemüse der Saison zerkleinert und anschließend in einem Topf gedünstet. Danach kommt der Risottoreis dazu.

Sobald er eine glasige Konsistenz bekommt, wird das ganze mit Weißwein und Brühe abgelöscht und immer wieder umgerührt. Dadurch löst sich die Stärke aus dem Reis.

Ein perfektes Risotto ist bissfest und besticht durch seine Sämigkeit.

Kann man Hokkaido mit Schale essen?

Ja! Im Gegensatz zu anderen Kürbissen darf die Schale vom Hokkaido gegessen werden. Außerdem wird sie beim Kochen sehr weich.

Viele Kürbisliebhaber schwören darauf, die Schale vom Hokkaido dran zu lassen, weil die meisten Kürbisrezepte dadurch noch intensiver schmecken.

Welcher Reis ist am besten für Risotto?

Risotto ist ein klassisches italienisches Reisgericht, das traditionell mit Arborio Reis zubereitet wird.

Arborio Reis ist sehr einfach zu kochen, da er seine Stärke schnell abgibt, was ihn ideal für cremige Gerichte wie Risotto macht.

Solltest du keinen Kurzkornreis zu Hause haben, kannst du bei Risotto Rezepten als Alternative auch Milchreis verwenden.

Ist das Kürbis Risotto vegetarisch?

Leider nein! Aber du kannst es ganz einfach in ein vegetarisches Kürbis Risotto umwanderln! Denn die einzige nicht-vegetarische Zutat in diesem Rezept ist der Parmesan.

Lasse den Parmesan weg oder ersetze ihn durch eine andere Alternative und das Kürbisrisotto ist auch für Vegetarier geeignet!

Du könntest sogar noch einen Schritt weiter gehen! Lasse den Parmesan weg, verwende eine vegane Butter und mein Kürbisrisotto Rezept wäre sogar vegan 😉

einfaches Kürbis Risotto – mein herbstliches Rezept

Du wirst mein Kürbis Risotto sicher genauso lieben wie ich, weil es wirklich einfach zuzubereiten und ein tolles Herbst Rezept ist.

Gut vorbereitet, ist das Gericht unter einer Stunde fertig.

Kürbis Risotto auf dem Teller
  • Save

Du hast meine einfaches Kürbis Risotto mit Reis ausprobiert? Das freut mich extrem! Wie hat dir das Kürbisrezept gefallen? Hinterlass mir doch gerne einen Kommentar und verrate mir, wie dir meine herbstliche Risotto Idee geschmeckt hat! 

Du nutzt Pinterest und möchtest noch mehr leckere und einfache Rezepte von mir entdecken? Folge mir jetzt, um keins meiner Rezept mehr zu verpassen!

Du bist auf der Suche nach weiteren Kürbis Rezepten?

einfaches Kürbis Risotto Rezept

Kürbis Risotto
  • Save
Daniel
Mein einfaches Kürbis Risotto Rezept ist ein super Herbst Rezept! Du kannst es wahlweise mit Hokkaido und / oder Butternut Kürbis zubereiten - ganz, wie du es magst!
4.88 von 16 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 400 g Risotto Reis (alternativ geht auch Milchreis)
  • 300 g Butternut Kürbis nach dem Schälen und Entkernen
  • 300 g Hokkaido Kürbis
  • 1300 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • (Rosmarin) Olivenöl
  • Prise Rosmarin, Salz, Pfeffer nach Bedarf
  • 100 ml Weißwein optional

Anleitungen
 

  • Kürbisse entkernen und in kleine Stücke schneiden. Hokkaido Kürbis kannst ud gerne mit Schale kleinschneiden. Den Butternut Kürbis solltest du aber lieber vorher schälen.
  • Zwiebel und Knoblauch in feine Stücke schneiden und dann gemeinsam mit dem Kürbis in Olivenöl anbraten.
  • Nach ca. 3 Minuten den Reis und die Hälfte der Butter hinzugeben.
  • Für weitere 2-3 Minuten anbraten und dann mit Weißwein oder etwas von der Gemüsebrühe aufgießen und umrühren.
  • Nun immer weiter aufgießen und rühren. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, weitere Gemüsebrühe hinzugeben.
  • Nach etwa 30 Minuten sollte die Gemüsebrühe aufgenommen und der Reis al dente sein. - einfach mal probieren.
  • Parmesan und Butter einrühren, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne SoßeMeine Tortellini in Champignon Sahne Soße sind ziemlich schnell und einfach gemacht! Es ist das perfekte Gericht, wenn du auf der Suche nach einem neuen Tortellini Rezept bist und gerne Pilze isst. Dann sind meine Tortellini mit...

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept - schnell, vegetarisch & mit frischen TomatenDas Shakshuka Rezept aus der Pfanne ist ein ganz besonderes Rezept, das du vielleicht noch gar nicht kennst. Es handelt sich hierbei um ein typisch israelisches Nationalgericht mit frischen Tomaten und Ei....

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch - einfaches RezeptMeine einfache Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch ist das perfekte Rezept für die kälteren Tage. Denn welches Gemüse passt wohl besser zum Herbst und Winter als Kürbis? Ich freue mich jedes Jahr auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap