Cremige Käse-Lauch Pasta mit Hackfleisch – mein Rezept

Käse Lauch Pasta mit Hackfleisch
  • Save

Den Klassiker Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch kennen wohl die meisten, aber kennst du auch meine eigene Kreation als Pasta Gericht?

Nein? Dann wird es Zeit, dass du meine Hackfleisch Lauch Pfanne ausprobierst!

Meine Käse-Lauch-Suppe mal anders – wie sie entstanden ist

Wie ich überhaupt auf die Idee gekommen, bin aus einer klassischen Käse Lauch Suppe ein Pastagericht zu zaubern?

Das verrate ich dir natürlich:

Als Kind des Ruhrpotts und der 90er gab es auf nahezu jeder Geburtstagsfeier Eintopfgerichte wie Gulaschsuppe, Pfeffer Potthast oder eben die klassische Käse Lauch Suppe. Letztere war für mich immer ein absolutes Highlight.

Ganz simple mit Brötchen als Beilage – mehr brauchte es nicht. Einfach gemacht, mit Zutaten die du jederzeit bekommst und die den meisten Menschen schmecken. Das ideale Rezept, um hungrige Kinder oder Partygäste zu versorgen.

Auf der Suche nach weiteren Pasta Kreationen habe ich mir das Grundrezept der Suppe zur Brust genommen und ein leckeres cremiges Nudelgericht daraus gezaubert. Die Soße aus Hackfleisch, Käse und Lauch schmeckt nämlich auch hervorragend zu Pasta.

Käse-Lauch Pasta mit Hackfleisch
– mein Rezept

Ich empfehle, dass du dir die einzelnen Zutaten und Schritte des Rezepts zuerst anschaust, bevor du die Käse-Lauch-Pasta mit Hackfleisch zubereitest. Gut vorbereitet, ist das Nudelgericht in 30 – 40 Minuten servierfertig.

Die Zubereitung ist der klassischen Suppe recht ähnlich, jedoch wird die Soße weniger flüssig angerührt, sodass sie sich gut mit der Pasta verbindet. Ich wähle für das Gericht gerne Mafaldine Nudeln. Es eignen sich aber auch wunderbar andere Varianten, wie z.B. Rigatoni.

Du ernährst dich vegetarisch? Kein Problem! Das Rezept gelingt dir auch mit einer Hackfleisch-Alternative.

Wichitge Punkte für die perfekte Zubereitung

Für das ultimative Geschmackserlebnis sind zwei Punkte bei der Zubereitung besonders wichtig, die du unbedingt beachten solltest:

1. Das Cafe de Paris Gewürz ist eine besondere Gewürzmischung die nichts mit dem Kaffee am Hut hat. Mit seinen intensiven Aromen eignet sich das Gewürz jedoch besonders bei Fleischgerichten.

2. Um eine cremige Soße zu erhalten gilt folgendes: Die Nudeln musst du in der Soße schwenken und kurz ziehen lassen. So bindet sich die Soße besser und es entsteht ein herrlich cremiges Gericht. Das gilt natürlich auch für alle anderen Nudelgerichte. Ein bisschen extra Kochwasser deiner Nudeln, macht die Soße, durch die darin gelöste Stärke, noch cremiger. 

Nudeln mit Hackfleisch, Käse und Lauch
  • Save

Du hast meine Pasta mit cremiger Hackfleisch-Käse-Lauch Soße ausprobiert? Das freut mich! Hinterlass mir doch gerne einen Kommentar und verrate mir, wie dir das Nudelgericht geschmeckt hat!

Wenn du Pinterest hast, folge gerne meinem Account und merke dir das Rezept oder eins meiner anderen beliebten Rezepten mit Hackfleisch.

Auf der Suche nach weiteren leckeren Pasta Rezepten?

Cremige Käse-Lauch Pasta mit Hackfleisch

Käse Lauch Pasta mit Hackfleisch - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Den Klassiker ‘Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch’ kennen wohl die meisten, aber kennst du auch meine eigene Kreation als Pasta Gericht?
4.62 von 91 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 350 g Pasta Mafaldine
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kräuterfrischkäse light
  • 75 g Kräutersahnekäse light
  • 250 ml Creme Fine / Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 TL gemahlenes Café de Paris Gewürz alternativ mehr Muskat oder ggfs etwas Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß

Anleitungen
 

  • Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Den Lauch waschen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden.
  • Die Zwiebel in die in kleine Stücke schneiden.
  • Lauch und Zwiebeln in die Pfanne hinzugeben und für 2-3 Minuten mit anbraten.
  • Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit genügend Nudelwasser aufsetzen.
  • Nudeln in das kochende Wasser schmeißen und ca. 1 Minute kürzer kochen, als auf der Packung empfohlen.
  • In die Käse-Lauch-Hackfleisch Soße Sahnekäse, Kräuterläse und Cremefine unterrühren.
  • Die Soße mit Café de Paris, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Nudeln abgießen und ggf. etwas vom Nudelwasser auffangen. Damit kannst du die Soße etwas flüssiger machen, falls du das lieber hast.
  • Die Nudeln mit ggf. etwas Nudelwasser in die Pfanne geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren und für 3-4 Minuten ziehen lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

16 Kommentare

  1. Stephanie Eberhöfer

    5 Sterne
    Perfekt nachgemacht, nur andere gewürze genommen aber schmeckt richtig gut 😀.
    Noch aufback Semmeln dazu gemacht.
    Super Rezept !!

    Antworten
    • Daniel

      Hey Stephanie, danke fuer das tolle Feedback! freut mich, dass dir das Rezept gefällt 😊🙌

      Antworten
  2. Andrea

    5 Sterne
    Wollte es einfach mal ausprobieren und es war sehr gut, mein Mann liebte es, muss es wohl nu öfters machen

    Antworten
    • Daniel

      Ach wie schön, das freut mich! Grüße an deinen Mann!

      Antworten
    • Dagmar

      5 Sterne
      Sehr sehr lecker. Mal was anderes, mit dem Café de Paris und da wir Nudeln lieben wird es das jetzt öfters geben.

      Antworten
      • Daniel

        Das freut mich sehr! Ja das Gewürz macht hier einfach den Unterschied!

        Antworten
        • Patrick Dagnet

          Was kann man nehmen wenn man das Café de Paris nicht da hat

          Antworten
          • Daniel

            Ich empfehle da gerne ein bisschen Currypulver deiner Wahl!

  3. Yvonne

    5 Sterne
    Genauso wie du, esse ich die Suppe auch gerne. Habe dein Rezept entdeckt und habe es gleich ausprobiert. Schmeckt echt lecker. Die besondere Note durch das Café de Paris Gewürz gefällt mir sehr gut. Kommt auf alle Fälle mit auf den Speiseplan. Danke für das gute Rezept!

    Antworten
    • Daniel

      Ach wie schön, das freut mich aber! Ja das Gewürz ist einfach genial!

      Antworten
  4. Schmidt

    5 Sterne
    Das beste Käse Lauch Rezept aller Zeiten!!!

    Antworten
  5. Jenny

    5 Sterne
    Mega! Eine Frechheit, dass ich das Rezept nicht eher entdeckt habe 😀

    Antworten
    • Daniel

      Hahaha, jetzt hast du es ja 🙂

      Antworten
  6. Sarah

    5 Sterne
    Lecker. Aber was ist denn Kräutersahnekäse. Finde ich nirgends zu kaufen.

    Antworten
    • Daniel

      Hi Sarah, damit ist Schmelzkäse gemeint. Bei uns im Pott nennt man ihn Sahnekäse 😅

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Entdecke Käse-Lauch-Nudeln: Geschichte, Rezept und leckere Varianten - […] besonders beliebtes Gericht, das seinen Ursprung in der deutschen Küche hat, sind die köstlichen Käse-Lauch-Nudeln […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap