Scharfe Carbonara – Rezept mit Nduja

scharfe Carbonara - Rezept mit Nduja
  • Save

Meine scharfe Carbonara ist nicht so bekannt, wie die  klassische Carbonara, aber mindestens genauso lecker! Für mein scharfes Carbonara Rezepte greife ich auf Nduja zurück!

Die Kombination von Carbonara mit Nduja, einer würzigen italienischen Rohwurst aus Kalabrien, verleiht diesem Gericht eine einzigartige Schärfe und Aroma. Diese feurige Carbonara Variante mag zwar nicht als „authentisch“ gelten, aber der Geschmack spricht für sich. Sie ist unglaublich cremig, einfach zuzubereiten und schlichtweg köstlich.

Wenn du ein Pasta Liebhaber bist, dann solltest du unbedingt die scharfe Carbonara mit Nduja ausprobieren. Die Idee zu diesem Rezept entstand nach einem Italienurlaub, als mein Bruder nicht wusste, wie er Nduja in seiner Küche verwenden sollte. Das Ergebnis ist ein Gericht, das die perfekte Balance zwischen Cremigkeit und Schärfe trifft und es ist eine großartige Abwechslung zu traditionellen Carbonara.

Bist du bereit für dieses kulinarische Abenteuer? Dann lass uns die Zubereitung der scharfen Carbonara mit Nduja beginnen!

FAQ – Feurig scharfe Spaghetti Carbonara mit Nduja

Du fragst dich, was die scharfe Carbonara mit Nduja so unglaublich lecker macht? Die Antwort liegt in der perfekten Balance von Cremigkeit und Schärfe sowie in hochwertigen Zutaten. Kombiniert mit dem einzigartigen Aroma der italienischen Nduja Wurst entfalten sich die Aromen in der Soße und harmonieren perfekt auf der Zunge.

Die Grundzutaten, die in dieser Variation enthalten sind, entsprechen dem klassischen Carbonara Rezept ohne Sahne: Eier, Parmesan und Speck. Der Unterschied liegt in der Nduja, die der Soße eine unverwechselbare Schärfe verleiht.

Das Ergebnis ist ein Gericht, das voller Geschmack steckt und von jedem geschätzt wird, der es gerne etwas schärfer mag.

Hinweis: Kinder oder Personen, die scharfes Essen nicht gewohnt sind, sollten die Nduja Version dieser Carbonara nicht probieren. Es sei denn, deine Kinder sind von klein auf an schärfere Küche gewöhnt, wie zum Beispiel mexikanische oder eritreische Gerichte.

Bevor ich dir zeige, wie du diese feurige Carbonara mit Nduja zubereitest, beantworte ich einige häufig gestellte Fragen.

einfaches rezept scharfe carbonara
  • Save

Was ist Nduja?

Nduja ist eine scharfe italienische Rohwurst, die aus Kalabrien stammt. Diese feurig rote Wurst besteht aus etwa 30 Prozent Chili und Schweinefleisch und hat eine weiche Konsistenz. Sie eignet sich hervorragend für vielfältige kulinarische Anwendungen.

Alternativ ohne Schwein: Wenn deine Familie kein Schweinefleisch isst, kannst du stattdessen Sobrasada vom Rind verwenden. Diese streichfähige Wurst ist zwar nur leicht scharf und kommt daher nicht ganz an die Nduja heran. Du kannst die Schärfe jedoch erhöhen, indem du etwas Peperoncino hinzufügst, um das Originalrezept nachzubilden.

Wo kann man Nduja kaufen?

Nduja ist in italienischen Supermärkten, bei Metro und online bei Andronaco erhältlich.

Was kann man mit Nduja machen?

Nduja ist ideal als Belag auf Pizza oder Brot, und du kannst sie, wie in diesem Rezept, in Pastasoßen einrühren.

Scharfe Carbonara – Mein würziges Rezept

Bevor du mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Rezept für die scharfe Carbonara mit Nduja aufmerksam durchzulesen und die Schritte genau zu befolgen. So kannst du sicherstellen, dass du in nur 30 Minuten ein authentisches italienisches Gericht auf den Tisch zauberst!

Tipp: Wenn scharfes Essen dir den Atem raubt und die Tränen in die Augen treibt, hilft ein Glas Milch oder das Spülen des Mundes mit Olivenöl, um die Schärfe des Chilis zu mildern.

Scharfe Carbonara mit Nduja
  • Save

Hast du meine scharfe Carbonara mit Nduja ausprobiert?

Ich würde mich freuen, von dir zu hören!

Wie hat dir die scharfe Spaghetti Carbonara geschmeckt?

Hinterlasse gerne einen Kommentar und verrate mir, ob du die scharfe Variante oder das klassische Spaghetti Carbonara bevorzugst.

Wenn du Pinterest hast und es auch aktiv nutzt, folge gerne meinem Account und merke dir mein Rezept für scharfe Carbonara.

Appetit auf weitere italienischen Pasta Rezepten?

Scharfe Carbonara - Rezept mit Nduja

Scharfe Carbonara - italienisches Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Für diese scharfe Carbonara Variante verwende ich Nduja - eine würzige und pikante italienische Streichwurst. Es ist ein schnelles und einfaches italienisches Pasta Gericht, das du probieren musst!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 50-100 g Guanciale alt. Pancetta oder Bacon
  • 50 g Nduja (scharfe ital. Streichwurst)
  • 3 Eigelb
  • 50 g Pecorino oder Parmesan gerieben
  • 1-3 Kellen Pastawasser
  • n.B. Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie als Topping

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Schwarte vom Guanciale entfernen und in 0,5cm dicke Würfel schneiden.

Zubereitung

  • Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Guanciale darin schonend braten. Das Fett soll austreten bevor er knusprig wird (ca. 5-8 Minuten).
  • Knusprigen Guanciale aus der Pfanne nehmen, Fett drin behalten, Hitze auf ein Minimum reduzieren, Nduja in die Pfanne geben und mit der Restwärme erhitzen.
  • Nun deine Pasta - wie angegeben - al dente kochen.
  • Währenddessen „Carbo Crema“ herstellen: Eigelbe mit geriebenem Käse und etwas Pfeffer vermischen. Gern auch hier bereits ein bisschen Pastawasser hinzugeben, da es die Carbo-Crema etwas cremiger macht.
  • Al dente Pasta in die Pfanne geben und einmal gut vermischen. Eine Kelle Pastawasser und Carbo Crema dazu geben. Jetzt sofort rühren, bis eine leicht dickflüssige Creme entsteht. Restwärme der Pfanne sollte reichen, falls nicht, ganz leicht die Hitze erhöhen.
  • Ggfs. mit weiterem Pastawasser verfeinern, wenn die Soße zu dickflüssig wird. Mit frisch geriebenem Käse, Petersilie und dem Guanciale toppen und servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

2 Kommentare

  1. Sylvia

    5 Sterne
    Und schon wieder lacht mich hier ein tolles Rezept an.

    Antworten
    • Daniel

      Danke Sylvia, so soll es sein!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap