Auberginen Rezepte – die besten Gerichte mit Aubergine

Auberginen Rezepte - meine besten Gerichte mit Aubergine
  • Save

Entdecke meine besten Auberginen Rezepte, die ganz einfach und schnell zubereitet sind.

Verführerisch violett, vielseitig in der Küche und unglaublich lecker! Die Aubergine – auch bekannt als Eierfrucht – ist ein wahrer Alleskönner in der kulinarischen Welt.

In diesem Beitrag zeige ich dir meine besten Gerichte mit Aubergine, die die Vielseitigkeit dieser zauberhaften Zutat zelebrieren. 

Die beste Zeit für Auberginen Rezepte

Auberginen sind das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich. Saison hat die Aubergine jedoch zwischen Juli bis Oktober, weshalb das Sommergemüse zu dieser Zeit meist besonders günstig angeboten wird. Mit meinen leckeren Auberginen Rezepten zeige ich dir, was du damit alles kochen kannst!

1. Pasta alla Norma – italienisches Auberginen Rezept

Pasta alla Norma ist ein original italienisches Nudelgericht mit Aubergine, das ganz einfach in der Zubereitung ist.

Dieses traditionelle Auberginen Gericht aus Sizilien ist eine wahre Gaumenfreude. Die Kombination aus frittierten Auberginen, fruchtigen Tomaten und würzigem Ricotta Salata ist einfach unwiderstehlich. Du musst den Klassiker der sizilianischen Küche unbedingt ausprobieren!

2. Bruschetta Rezept mit Aubergine

Der italienische Klassiker mit Tomaten ist dir zu langweilig? Dann probiere diese Bruschetta Variante mit Aubergine und Burrata!

Diese leckere italienische Vorspeise wird aus reichlich Auberginen, Knoblauch, Olivenöl und Burrata zubereitet. Probier’s einfach aus!

3. Gnocchi Pfanne mit Gemüse

Meine Gnocchi Pfanne mit Gemüse ist ganz einfach und schnell zubereitet! Für dieses vegane Rezept verwende ich Aubergine, Zucchini und Paprika. Natürlich kannst du ganz nach deinem Geschmack das Gemüse variieren.

4. Ofen Pasta mit Gemüse

Meine Ofen Pasta mit Gemüse und Hummus ist ganz einfach und schnell im Ofen zubereitet. Du den Hummus wird dieses Nudelgericht besonders cremig.

Neben Auberginen verwende ich an Gemüse noch Kirschtomaten, Paprika und Zucchini. Natürlich kannst du hier auch auf das Gemüse zurückgreifen, das dir und deiner Familie besonders gut schmeckt.

Dieses Ofen Pasta ist zudem vegan.

5. Parmigiana di Melanzane – italienischer Auberginenauflauf

Parmigiana di Melanzane ist ein italienischer Gemüseauflauf mit Aubergine, welcher ein Klassiker der neapolitanischen und sizilianischen Küche ist.

Zwar erfordert dieses Gericht mit Aubergine etwas mehr Aufwand als meine üblichen Rezepte, aber der Geschmack wird all deine Mühen belohnen – versprochen! Es ist eines meiner besten Rezepte auf dem Blog!

Welche Auberginen Rezepte sind deine Favoriten?

Nun hast du die Qual der Wahl! Für welches Auberginen Rezept hast du dich entschieden? Oder hast du gar schon mehrere meiner Gerichte mit Aubergine ausprobiert? Verrate mir doch gerne in den Kommentaren, welche Rezepte deine Favoriten sind!
Hier findest du das Rezept für meinen Bruschetta Variante mit Auberginen. Um zu den anderen Gerichten mit Aubergine zu gelangen, klicke einfach auf den Titel oder auf das Bild.

Die einzelnen Auberginen Rezepte kannst du dir dann auch gerne auf Pinterest merken, damit du sie direkt parat hast, wenn du Auberginen gekauft hast.

Auberginen Rezepte - meine besten Gerichte mit Aubergine

Bruschetta Variation mit Aubergine - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Hier findest du meine besten Auberginen Rezepte, die schnell und einfach zubereitet sind. Mit dabei sind u. a. italienische Klassiker, wie Parmigiana di Melanzane und Pasta alla Norma sowie weitere leckere Gerichte mit Auberginen. Du wirst definitiv ein passendes Auberginen Rezept nach deinem Geschmack finden!
4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Ciabatta oder anders Brot/Baguette
  • 7-8 EL Olivenöl extra nativ
  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas frische Minze
  • 1 Burrata
  • Salz & Pfeffer nach Bedarf

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  • Aubergine in ca. 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in einer Grillpfanne oder auf dem Grill mit reichlich Olivenöl von beiden Seiten grillen, bis sie ein schönes Muster haben und weich sind Das dauert ca. 6-8 Minuten. Sobald die Scheiben gegrillt sind, in einer Schüssel abkühlen lassen.
  • In der Zeit Ciabatta (oder anders Brot / Baguette) in Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Olivenöl beträufeln bzw. einreiben. Die Scheiben werden für ca. 15 Minuten im Ofen goldbraun gebacken.
  • Mit der Knoblauchzehe die warmen Scheiben von beiden Seiten einreiben.
  • Abgekühlte Aubergine auf die Scheiben verteilen.
  • Auf jede Aubergine kannst du etwas zerrupfte Burrata verteilen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Abschließend noch in dünne Streifen geschnittene Minze drüber streuen und ein paar Tropfen Olivenöl drüber träufeln.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept mit StreuselDank diesem herrlichen Mohnkuchen Rezept mit Streuseln kannst du einen saftigen Mohnkuchen backne, der genauso schmeckt, wie bei Oma. Er gehört zu meinen absoluten Favoriten, denn Mohn war schon immer mein Favorit bei Kuchen und Brötchen....

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta - cremig und leckerDiese Chicken Alfredo Pasta ist nicht das originale Alfredo Rezept, wie es auf meinem Foodblog zu finden ist, sondern die amerikanisch inspirierte Version. Trotzdem ist sie unglaublich lecker und cremig. Mit Sahne, reichlich...

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept - original italienisch vom RindMit diesem Carpaccio Rezept gelingt dir meine liebste Vorspeise aus dem Restaurant meines Papas, das habe ich fast immer dort gegessen, wenn ich zu Besuch war. Das Rinder Carpaccio war bei seinen Gästen sehr beliebt und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap