Spaghetti Pomodoro – italienisches Pasta Rezept

Spaghetti Pomodoro - italienisches Pasta Rezept
  • Save

Spaghetti Pomodoro mit frischen Tomaten ist ein klassisches italienisches Pasta Rezept, das schnell und einfach zubereitet ist.

Ich zeige dir, wie du dieses köstliche Nudelgericht ganz einfach zu Hause selbst kochen kannst! Die Pasta Pomodoro ist ein wahrer Genuss für Groß und Klein und mit nur wenigen Zutaten gelingt sie jedem, selbst Kochanfängern!

Die Kombination aus frischen Tomaten, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum macht dieses Spaghetti Rezept zu einem wahren Höhepunkt der italienischen Küche. Die Aromen harmonieren perfekt miteinander und begeistern jeden Pastaliebhaber.

In Italien wird die Pasta Pomodoro oft als erster Hauptgang („primo piatto“) serviert. Ihre Einfachheit und Geschmacksvielfalt machen sie zu einem zeitlosen Klassiker.

Erfahre mehr über die Pomodoro Sauce und probiere mein Rezept aus, um die leckere Pasta mit frischen Tomaten zu kochen und den Geschmack Italiens zu genießen!

FAQ – Spaghetti Pomodoro mit frischen Tomaten

Wenn du Feierabend hast, hungrig bist und ein köstliches Abendessen erwartest, gibt es kaum etwas Besseres als einen Teller voller Spaghetti Pomodoro. Dieses Gericht entführt dich für einen Moment in den kulinarischen Himmel Italiens.

Bevor ich dir gleich mein Pasta Pomodoro Rezept zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum Rezept hast, lass es mich gerne wissen.

Was bedeutet Pomodoro?

Pomodoro ist das italienische Wort für Tomate. In der Sauce werden mehr als ein halbes Kilo frische Tomaten verwendet, die dem Nudelgericht das charakteristische tomatige Aroma verleihen.

Warum wird der Knoblauch wieder herausgenommen?

Der Knoblauch wird aus der Sauce entfernt, um zu verhindern, dass er den Geschmack überlagert. Falls du dennoch ein großer Knoblauchfan bist, kannst du ihn in Scheiben schneiden und in der Sauce belassen.

Muss man die Tomaten vorher schälen?

Nein, die Tomatenschale wird durch das Kochen weich. Wenn du sie dennoch nicht im Gericht haben möchtest, kannst du die Tomaten vor dem Kochen kurz in heißem Wasser blanchieren und die Schale abziehen.
einfaches rezept spaghetti pomodoro
  • Save

Zutaten für meine italienischen Spaghetti Pomodoro

Bei diesem Gericht kommt es auf hochwertige Zutaten an. Achte beim Einkaufen auf Qualität, um den besten Geschmack zu erzielen.

Spaghetti oder andere Pasta

Spaghetti sind die Hauptzutat dieses Rezepts. Du kannst deine Lieblingsmarke verwenden oder frische Spaghetti aus einer Pastamanufaktur kaufen.

Wenn du keine Spaghetti im Haus hast, kannst du auch eine andere Pasta deiner Wahl verwenden.

Basilikum

Verwende frisches Basilikum, das dem Gericht ätherische Aromen verleiht. Pflanze am besten einen Topf Basilikum in deiner Küche an, um immer frisches Basilikum zur Hand zu haben.

Pastawasser

Verwende etwas Pastawasser, um die Sauce zu binden. Die Pasta gibt ihre Stärke ins Wasser ab, welche widerum deine Soße bindet. Achte darauf, nicht zu viel Salz ins Nudelwasser zu geben, damit die Sauce nicht versalzen wird.

Spaghetti Pomodoro – mein einfaches und schnelles Pasta Rezept

Bevor du mit der Zubereitung beginnst, lies mein Pasta Pomodoro Rezept aufmerksam durch und folge den einzelnen Schritten. Mit der richtigen Vorbereitung steht die Pasta Pomodoro in nur 20 Minuten auf dem Tisch! Lasse den Knoblauch in der Sauce, wenn du ihn gerne isst.

Tipp für Käseliebhaber: Wenn du gerne Käse zu deinen Gerichten hinzufügst, kannst du Pecorino Romano oder Parmesan über deine Portion streuen.

Pasta Pomodoro - italienisches Rezept
  • Save

Hast du meine Spaghetti Pomodoro ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das vegane Pasta Rezept gefallen?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und verrate mir, wie das Gericht bei deiner Familie ankam!

Du nutzt Pinterest aktiv? Prima! Folge mir gerne und merke dir direkt mein italienisches Spaghetti Pomodoro Rezept mit frischen Tomaten.

Lust auf weitere italienische Spaghetti Rezepte?

Spaghetti Pomodoro - italienisches Pasta Rezept

Spaghetti Pomodoro - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Spaghetti Pomodoro ist ein klassisches italienisches Pasta Rezept mit frischen Tomaten, das ganz schnell und einfach zubereitet ist.
4.79 von 14 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500-600 g (Mini-) Rispentomaten
  • 20 Blätter frischer Basilikum
  • 1-3 Kellen Pastawasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Zucker optional

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Knoblauch schälen und leicht andrücken.
  • Rispentomaten waschen, Strunk entfernen und vierteln oder sechtsteln.

Zubereitung

  • Eine Pfanne mit Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die angedrückte Knoblauchzehe darin anbraten, sodass sie leicht braun wird.
  • Tomaten dazugeben und gut schwenken. Es tritt nun bald der Saft aus und die Tomaten beginnen zu köcheln. Immer wieder bewegen, damit nichts anbrennt.
  • Pasta wie angegeben kochen.
  • Tomaten sollten nun schon gut eingefallen sein. Du kannst sie auch etwas eindrücken. Die Tomaten sollten die ganze Zeit köcheln.
  • 2 Minuten bevor die Pasta al dente ist, eine Kelle Pastawasser zu den Tomaten geben, Gewürze und Basilikum dazu und alles gut vermischen.
  • Knoblauchzehe herausnehmen, al dente Pasta dazugeben und gut vermischen.

Notizen

Werbung: Die verlinkten Produkte sind von meinem Partner Reishunger, diese nutze ich seit Jahren und überzeugen in Qualität und Geschmack.
Du sparst 10% mit dem Code Danielsblog und ich erhalte durch bei einem Kauf über den Link eine kleine Provision!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap