Shakshuka Rezept – schnell, vegetarisch & mit frischen Tomaten

Shakshuka Rezept aus der Pfanne mit frischen Tomaten - vegetarisches Rezept
  • Save

Das Shakshuka Rezept aus der Pfanne ist ein ganz besonderes Rezept, das du vielleicht noch gar nicht kennst.

Es handelt sich hierbei um ein typisch israelisches Nationalgericht mit frischen Tomaten und Ei.

Spätestens wenn du es einmal gegessen hast, wirst du verstehen warum es dort so beliebt ist.

Falls du das vegetarische Gericht aus der Pfanne bereits ausprobiert hast und dir nicht gelungen ist, solltest du ihm spätestens jetzt eine zweite Chance geben.

Ich zeige dir in meinem Shakshuka Rezept, was du genau beachten musst, damit dir das herzhafte Frühstück aus Israel wirklich gelingt.

Das Geniale an dem Rezept ist übrigens, dass du alle Zutaten vermutlich bereits Zuhause hast. Du brauchst also nicht extra in ein spezielles Geschäft gehen, wie es bei vielen kulinarischen Rezepten im Internet leider häufig der Fall ist.

Probiere die Shakshuka einfach einmal aus!

FAQ – Shakshuka Rezept aus der Pfanne

Auf den ersten Blick schaut das Gericht für uns Europäer vielleicht etwas ungewöhnlich oder auch unspektakulär aus, aber wenn du es einmal probiert hast, wirst du es lieben. Es ist einfach nur köstlich. Du dippst dazu eine Scheibe vom frisch gebackenen Baguette rein und dann musst du es nur noch genießen. Ob du es zum Frühstück, Brunch oder abends isst, spielt übrigens keine Rolle. Meiner Meinung nach geht es einfach immer.

Damit das Rezept auf Anhieb gut gelingt, ist es wichtig, dass du dich an das Rezept hältst. Ansonsten kann es passieren, dass die Soße viel zu flüssig ist oder das Eigelb zu hart wird.

Bevor ich dir gleich meine vegetarisches Shakshuka Rezept mit frischen Tomaten zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten.

Wenn du noch weitere Fragen zur Shakshuka hast, lass es mich gerne wissen.

Wo kommt das Gericht Shakshuka her?

Das leckere Gericht stammt aus Israel. Dort zählt es neben Hummus, Baba Ghanoush und Co zu den typischen Nationalgerichten.

Manche streiten sich um die Herkunft, aber im Prinzip ist es egal woher ein Gericht kommt, im Endeffekt sind wir alle Menschen und Hauptsache das Essen schmeckt!

einfaches rezept shakshuka vegetarisch
  • Save

Wie spricht man Shakshuka aus?

Man spricht das „sh“ als „sch“ aus. Folglich heißt die richtige Aussprache Schakschuka.

Übersetzt ins deutsche heißt es so viel wie „durcheinander“.

Schakschuka, Schak Schuka oder Shakshuka?

Schakschuka, Schak Schuka oder Shakshuka: Das sind alles verschiede Schreibvarianten, die ich bereits gesehen habe.

Natürlich handelt es sich hierbei um dasselbe israelische Gericht.

Wie ich beretis in der oberen Frage beantwortet habe, wir das Gericht „Schakschuka“ ausgesprochen, daher wird es manchmal fälschlichweise auch so geschrieben. Oder wegen der Betonung gar „Schak Schuka“.

Korrekt ist aber diese Schreibweise: Shakshuka.

vegetarisches Shakshuka Rezept aus der Pfanne

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Shakshuka Rezept aufmerksam durchzulesen.

Um das Shakshuka einfach nachzumachen, solltest du unbedingt auf die Zutaten achten und meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.

Wichtig ist, dass du für dieses vegetarische Gericht eine Pfanne mit Deckel nimmst, damit das Eigelb darin stocken kann.

Shakshuka Rezept aus der Pfanne mit frischen Tomaten - Nahaufnahme
  • Save

Du hast mein vegetarisches Shakshuka Rezept mit frischen Tomaten ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Nationalgericht aus Israel geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, ob du dir weitere Gerichte aus anderen Ländern wünschst oder ob es bevorzugt italienisch bleiben soll?

Bist du bei Pinterest angemeldet und nutzt es auch aktiv? Prima! Dann folge mir gerne direkt und merke dir mein Shakshuka Rezept aus der Pfanne.

Du bist auf der Suche nach weiteren vegetarischen Rezepten?

Shakshuka Rezept aus der Pfanne

Shakshuka Rezept aus der Pfanne mit frischen Tomaten - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Das vegetarische Shakshuka Rezept wird mit frischen Tomaten in der Pfanne zubereitet. Ein herzhaftes und warmes Gericht aus Israel, das du probieren musst.
4.89 von 17 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 8 Strauchtomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 4-5 Eier
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Prise Zucker
  • n.B. Salz
  • n.B. Pfeffer
  • 1 TL Koriander alternativ Petersilie
  • Chili optional
  • 1 Baguette zum Dippen

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Knoblauchzehen, Zwiebeln und Paprika klein schneiden.
  • Tomaten in grobe Stücke schneiden.
  • Pfanne mit Olivenöl auf mittlere Stufe erhitzen.

Zubereitung

  • Knoblauchzehen, Zwiebeln und Paprika für ca. 3-4 Minuten in der Pfanne anbraten.
  • Paprikapulver und Kreuzkümmel in die Pfanne geben und für ca. 1 Minute anbraten.
  • Die frischen Tomatenstücke hinzugeben.
  • Den Tomatenmark ebenso hinzugeben, alles gut umrühren, mit einem Deckel bedecken und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wenn du es magst, kannst du noch etwas mehr Kreuzkümmeln hinzugeben.
  • Eier in die Pfanne geben. Das Eiweiß kannst du ggf. mit einer Gabel etwas verteilen. Aber Achtung: das Eigelb sollte unversehrt bleiben.
  • Die Pfanne wieder mit dem Deckel bedecken und für ca. 5 Minuten stocken lassen.
  • Mit Koriander oder Petersilie tippen und mit einem Baguette servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

4 Kommentare

  1. Patrik

    5 Sterne
    Wow! Megalecker!!!
    Schnell und einfach, dazu noch günstig.

    Antworten
    • Daniel

      Vielen lieben dank für deinen Kommentar – freut mich 😊

      Antworten
  2. Andreas

    5 Sterne
    Hy, also das Rezept ist nur geil, hab da noch veg. Fleichbälchen mit rein gepackt und glaube das gibt’s nun öfter danke sehr

    Antworten
    • Daniel

      Hi Andreas! Danke dir, ja wir lieben es auch und gerade zu unseren Studi Zeiten gabs das fast jede Woche bei uns! Coole Idee mit den veggie Bällchen!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap