Pasta e Ceci – original italienisches Rezept

Pasta e Ceci - original italienisches Rezept
  • Save

Liebst du Kichererbsen? Dann wirst du meine Pasta e Ceci lieben!

Mein authentisches italienisches Pasta Rezept ist etwas ganz Besonderes. Die Nudeln garen direkt in einer Soße, die aus wenigen, aber geschmacksintensiven Zutaten besteht. Dieses Gericht ist eine Hommage an die Cucina povera, die Küche der armen Leute, die sich auf günstige, lang haltbare Lebensmittel stützt – genau so, wie es in vergangenen Zeiten in Italien weit verbreitet war.

Durch die geschickte Kombination von Zutaten und Kräutern wird dieses One-Pot-Gericht unglaublich cremig und lecker. Zudem ist es vegan, wenn du auf den Parmesan verzichtest. Es besticht vorallem durch seine perfekt abgestimmten Aromen.

Probier meine Nudeln mit Kichererbsen aus!

Ein günstiger Sattmacher

Wenn das Geld knapp wird, sind Gerichte wie meine Pasta mit Kichererbsen genau das Richtige. Cucina povera, auch als „Rezepte für kleines Geld“ bekannt, sind Gerichte, die mit wenigen, nährstoffreichen Zutaten auskommen und wenig Aufwand erfordern, ohne dabei auf guten Geschmack zu verzichten. Dazu zählt auch meine Pasta e Patate, welche in einer Ähnlichen Art und weise gekocht wird.

Mein Rezept für Nudeln mit Kichererbsen kostet je nach Einkaufsquelle weniger als zwei Euro pro Portion und macht dabei richtig satt!

FAQ – original italienische Pasta e Ceci

Diese berühmte Pasta und Kichererbsen-Kombination ergibt eine schmackhafte und sättigende Mahlzeit. Die Zutatenliste ist kurz, aber sie bringt genau die richtige Würze mit: kräftiges Tomatenmark, aromatischer Knoblauch, frischer Rosmarin und Petersilie, dazu etwas Schalotte.

Wenn dann die weichen Kichererbsen auf die al dente Pasta treffen, entsteht eine unglaubliche Cremigkeit. Die intensiven Aromen der Kräuter kommen dabei perfekt zur Geltung. Diese Geschmackskombination wirst du so vielleicht noch nicht erlebt haben – sie wird dich begeistern!

Bevor ich dir gleich mein Rezept für Pasta e Ceci zeige, beantworte ich einige häufig gestellte Fragen zu diesem italienischen Eintopfgericht.

Woher Stammt Pasta e Ceci

Das traditionelle Rezept stammt aus Apulien im Südosten Italiens und wird dort seit Jahrhunderten genossen.

Ist Pasta e Ceci vegan?

Ja, wenn du den Parmesan weglässt, ist dieses italienische Gericht vegan.
einfaches italienisches Rezept - Pasta e Ceci
  • Save

Zutaten für Pasta e Ceci (Nudeln mit Kichererbsen)

Die Qualität der Zutaten bestimmt den Geschmack. Deshalb lege ich beim Einkaufen Wert auf gute Qualität, um das Beste aus den Aromen der Lebensmittel herauszuholen. Bei den wenigen und kostengünstigen Zutaten, die du benötigst, macht es keinen großen preislichen Unterschied, wenn du dich für Bioqualität entscheidest.

 

  • NudelnAm besten eignen sich Ditali oder Tubetti. Diese kleinen Rörchennudeln nehmen die Soße besonders gut auf.
  • Olivenöl: Obwohl auf das Kilogramm gerechnet teurer, ist Olivenöl hier der teuerste Posten. Dennoch benötigst du nur drei Esslöffel, und eine Flasche hält dementsprechend lange. Zudem ist gutes Olivenöl sehr gesund und bringt reiches Aroma mit.
  • Kräuter: Frischer Rosmarin und Petersilie bringen Geschmack und Nährstoffe ins Gericht.

Mein Pasta e Ceci Rezept – günstig, einfach und schnell

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, lies dir das Rezept für Pasta e Ceci kurz durch. Wenn du meinen Anweisungen folgst, gelingt dir das Gericht garantiert – es ist wirklich einfach nachzumachen!
Pasta e Ceci - italienisches Rezept
  • Save

Du hast mein Rezept für Pasta e Ceci ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir dieser traditionelle Bauerneintopf geschmeckt?

Hinterlass mir einen Kommentar und verrate, wie das Gericht bei deiner Familie ankam!

Du hast einen Pinterest-Account, den du auch regelmäßig nuzt? Super! Dann folge gerne meinem Account und merke dir dieses original italienische Nudel Rezept mit Kichererbsen.

Lust auf weitere italienische Pasta Rezepten?

Pasta e Ceci - italienisches Rezept (Nudeln mit Kichererbsen)

Pasta e Ceci - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Pasta e Ceci ist ein original italienisches Rezept, das schnell und einfach zubereitet ist. Die Nudeln mit Kichererbsen musst du unbedingt probieren.
4 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Ditali/Tubetti o.a. kurze Pasta
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte ca. 100g
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Dose Kichererbsen 265g Abtropfgewicht
  • 600-700 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stängel frischer Rosmarin
  • 2-3 Stängel frische Petersilie
  • 30 g geriebener Parmesan optional
  • n.B. Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Schalotte abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden.
  • Kichererbsen in ein Sieb abgießen und unter fließend Wasser abwaschen - zur Seite stellen.

Zubereitung

  • Eine große Pfanne mit dem Olivenöl auf mittlere Hitze erhitzen und Schalotten darin 1-2 Minuten glasig anbraten.
  • Tomatenmark und Kichererbsen dazugeben und weitere 1-2 Minuten anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe aufgießen, gut umrühren und aufkochen. 15 Minuten abgedeckt auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  • Währenddessen Kräuter abwaschen, trocken wedeln, von Stängeln befreien & fein hacken. Optional Parmesan reiben.
  • Nach 15 Minuten Hälfte des Pfanneninhalt in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Stabmixer ganz fein pürieren. Dann zurück in die Pfanne geben und einrühren.
  • Ungekochte Pasta dazugeben, einrühren und solange köcheln bis diese al dente ist. (ca. Zeit der Packungsangabe +2-3 Minuten) Immer wieder umrühren.
  • Ggfs. weitere Gemüsebrühe hinzugeben, wenn es zu dick wird.
  • Wenn die Pasta al dente ist, Kräuter unterheben und mit Salz, Pfeffer sowie optional Parmesan abschmecken.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen - Rezept mit frischen TomatenTomatensoße aus dem Backofen macht kaum Arbeit, da der Ofen den größten Teil für dich erledigt. Du musst lediglich die Zutaten in eine Ofenform geben, backen, anschließend alles pürieren, würzen und fertig ist...

Risi e Bisi

Risi e Bisi

Risi e Bisi - italienischer Reis mit ErbsenKennst du bereits das köstliche Risi e Bisi? Dieses original italienische One Pot Gericht ist einfach zuzubereiten und dennoch unglaublich lecker. Die Hauptdarsteller dieses delikaten Gerichts sind Reis, Erbsen und ein Hauch...

Torta di Mele

Torta di Mele

Torta di Mele - original italienischer ApfelkuchenKennst du schon die klassische Torta di Mele? Ein traditioneller italienischer Apfelkuchen, der durch seine Einfachheit und seinen unwiderstehlichen Geschmack besticht. Ich zeige dir, wie du diesen original...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap