Mac and Cheese Rezept – super cremig und einfach

Makkaroni mit Käse überbacken - Mac and Cheese Rezept
  • Save

Vom Mac and Cheese Rezept hat sicherlich jeder schon einmal gehört. Aber hast du dieses köstliche Nudelgericht auch schon selbst zubereitet? In den USA ist es äußerst beliebt und gilt als DAS Kindheitsgericht schlechthin.

Gut zubereitete Mac and Cheese sind herrlich cremig und überzeugen mit reichlich Käse. Der Käse ist nicht zu würzig oder aufdringlich, sondern verleiht dem Gericht einen ausgewogenen, herzhaften und köstlichen Geschmack.

Mit meinem Rezept gelingt dir dieser amerikanische Klassiker garantiert. Auch nach dem Backen bleibt genügend Soße übrig, sodass du dich an cremigen Mac and Cheese erfreuen kannst. Du kannst es perfekt als Hauptgericht genießen, aber es passt auch hervorragend als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Probiere diesen Auflauf aus dem Ofen einfach aus; deine Familie wird es lieben und sicherlich öfter nachfragen!

FAQ – Mac and Cheese Rezept

Für alle, die gerne Käse essen, sind Mac and Cheese ein wahr gewordener Traum. Dieses einfache Auflaufgericht ist ultimatives Soulfood. Falls du dich fragst, was sich hinter der Abkürzung „Mac and Cheese“ verbirgt: Makkaroni und Käse.

Bevor ich dir zeige, wie du die Mac n Cheese zubereitest, beantworte ich einige häufig gestellte Fragen zu meinem amerikanischen Mac and Cheese Rezept.

Woher stammen die Mac and Cheese?

Im Gegensatz zu vielen Annahmen hat dieses Gericht seinen Ursprung nicht in den USA, sondern in Italien. Die Wurzeln reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück.

Der damalige US-Präsident Thomas Jefferson war nach seiner Italienreise so begeistert von diesem Pastagericht, dass er die Zutaten aus seinem Urlaub in die USA brachte.

Bekannt wurde das Gericht, als seine Tochter ein Kochbuch veröffentlichte und darin das Rezept vorstellte. Seitdem sind Mac n Cheese aus den USA nicht mehr wegzudenken.

Welche Nudeln eignen sich für das Rezept?

Obwohl klassischerweise Makkaroni verwendet werden, schmecken Mac and Cheese genauso gut mit Hörnchennudeln.

Welchen Käse verwendet man für Mac and Cheese?

Nach zahlreichen Experimenten empfehle ich, eine Mischung aus verschiedenen Käsesorten zu verwenden. In meinem Mac and Cheese Rezept entscheide ich mich für Cheddar, Bergkäse und Parmesan. Diese Kombination macht die Käsesoße einfach perfekt.

Cheddar sorgt mit seiner kräftigen Note für ein intensives Aroma, während Parmesan einen schön salzigen und leicht würzigen Geschmack beisteuert. Der aromatische Bergkäse verleiht der Soße eine kernige und leicht nussige Nuance.

Mac and Cheese Rezept - Makkaroni mit Käse überbacken
  • Save

Zutaten für mein Mac and Cheese Rezept (Makkaroni mit Käse)

Das Rezept ist so einfach, dass selbst Anfänger es mühelos hinbekommen. Das Beste ist, du bekommst alle Zutaten in jedem Supermarkt. Beim Einkaufen lege ich Wert auf Qualität, um das Beste aus jedem Lebensmittel herauszuholen.

 

  • KäseNeben den Nudeln ist ordentlich viel Käse die Hauptzutat des Rezepts. Je mehr Sorten du verwendest, desto aromatischer wird die Soße.
  • Knoblauch: Knoblauch bringt eine besondere Würze in die Soße. Du brauchst keine Sorge zu haben, dass deine Kinder später die Knoblauchstückchen herausfischen wollen, da man sie in der Soße nicht sieht.
  • Gewürze: Senf, Pfeffer, Paprikapulver, Zwiebelgranulat (erspart das Schneiden der Zwiebeln) und etwas Muskat. Mein Rezept kommt ohne Fertigprodukte aus, ist zuckerfrei und enthält keine künstlichen Aromen.

Perfekte Mahlzeit für Käseliebhaber – Mein Mac and Cheese Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, lies das Mac and Cheese Rezept aufmerksam durch.

Denk daran, die Nudeln wirklich nur ganz kurz zu kochen, da sie später im Ofen weiter garen. Wenn du al dente gegarte Nudeln anschließend noch im Ofen bäckst, werden sie matschig.

Gut vorbereitet steht dieses Ofengericht in nur 50 Minuten auf dem Tisch.

Mac and Cheese - cremiges Rezept
  • Save

Du hast mein Mac and Cheese Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate, wie das Gericht bei deiner Familie angekommen ist!

Du bist bei Pinterest angemeldet und nutzt es auch aktiv? Super! Dann folge gerne meinem Account und merke dir dieses cremige und einfache Mac and Cheese Rezept.

Lust auf weitere Auflauf Rezepte?

Mac and Cheese Rezept - einfach & cremig

Mac and Cheese Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Mac and Cheese Rezept ist super einfach und unwiderstehlich cremig! Diese leckeren Makkaroni mit Käse sind ein absoluter Genuss, den du probieren musst.
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Gesamt 50 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Makkaroni oder Hörnchen Nudeln
  • 35 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 ml Milch
  • 100 ml Sahne oder mehr Milch
  • 175 g Cheddar
  • 100 g Bergkäse
  • 50 g Parmesan
  • 1 TL Senf
  • ½ TL Salz
  • ½ TL frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver oder normales
  • ½ TL Zwiebelgranulat
  • ¼ TL Muskat
  • 1 EL Schnittlauch als Topping optional

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Währenddessen Knoblauch abziehen und Käse fein reiben.
  • Sobald das Nudelwasser kocht, Pasta hineingeben und 1 Minute kürzer als nach Packungsanweisung garen. Nudeln dann abgießen.

Zubereitung

  • Währenddessen eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und Butter darin schmelzen, Knoblauch hineinpressen und eine Minute glasig anschwitzen.
  • Mehl einrühren und nach und nach die Milch hinzugeben und immer wieder mit einem Schneebesen glatt rühren. Am Ende bekommst du eine glatte Bechamel, auch wenn es am Anfang nicht so aussieht.
  • Soße eine Minute köcheln lassen, dann Hitze ausstellen. Senf und Gewürze einrühren.
  • Nun den geriebenen Käse (vom Cheddar nur 100 g) einrühren, sollte in 1 Minute geschmolzen sein.
  • Nudeln dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Ggfs. etwas Milch hinzugeben wenn es zu dick wird.
  • In eine Auflaufform geben, 75 g Cheddar darüber geben und im Ofen für ca. 30 Minuten bei 180°C O/U überbacken.
  • Optional mit Schnittlauch toppen und sofort servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen - Rezept mit frischen TomatenTomatensoße aus dem Backofen macht kaum Arbeit, da der Ofen den größten Teil für dich erledigt. Du musst lediglich die Zutaten in eine Ofenform geben, backen, anschließend alles pürieren, würzen und fertig ist...

Risi e Bisi

Risi e Bisi

Risi e Bisi - italienischer Reis mit ErbsenKennst du bereits das köstliche Risi e Bisi? Dieses original italienische One Pot Gericht ist einfach zuzubereiten und dennoch unglaublich lecker. Die Hauptdarsteller dieses delikaten Gerichts sind Reis, Erbsen und ein Hauch...

Torta di Mele

Torta di Mele

Torta di Mele - original italienischer ApfelkuchenKennst du schon die klassische Torta di Mele? Ein traditioneller italienischer Apfelkuchen, der durch seine Einfachheit und seinen unwiderstehlichen Geschmack besticht. Ich zeige dir, wie du diesen original...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap