Hühnersuppe selber machen – einfaches Rezept

Hühnersuppe selber machen - einfaches Rezept
  • Save
Hühnersuppe selber machen ist ein zeitloser Klassiker, besonders in den kühlen Monaten. Denn Hühnersuppe ist nicht nur sehr nahrhaft, sondern wärmt auch von innen.

Vor etwa einem Jahr habe ich zum ersten Mal meine eigene Hühnersuppe mit selbstgemachter Hühnerbrühe zubereitet. Im Nachhinein frage ich mich, warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe. Hühnersuppe selber machen ist wirklich unkompliziert. Der Geschmack, der selbst gekochten Variante ist um Welten besser und zudem sehr gesund.

Wir kochen sie mittlerweile regelmäßig und genießen sie über mehrere Tage. Mit dem übrig gebliebenen Fleisch bereite ich am nächsten Tag gerne ein Hühnerfrikassee zu.

Bist du bereit, eine der besten Hühnersuppen zu probieren? Dann nichts wie ab in die Küche! Schnapp dir einen Kochlöffel und genieße nach der einfachen Zubereitung die seelenwärmende Hühnerbrühe!

FAQ – einfaches Hühnersuppen Rezept

Wenn man mit einem Schnupfen zu Hause sitzt und sich elend fühlt, gibt es geschmacklich nichts Besseres als eine gute Hühnersuppe. Sie bringt einen schnell wieder auf die Beine und erhellt auf wundersame Weise das Gemüt.

Aufgrund ihrer positiven Wirkung wurde das Rezept mit viel Liebe von Generation zu Generation weitergegeben. Noch heute haben viele Familien ihr eigenes, gut behütetes Hühnersuppen Rezept. Wenn du gerne Suppen isst, musst du mein Hühnersuppen Rezept einfach nachkochen!

Bevor ich dir gleich zeige, wie du die Hühnersuppe selber machen kannst, beantworte ich gerne einige häufig gestellte Fragen zum Hühnersuppen Rezept.

Wieso ist Hühnersuppe gesund?

Durch das lange Köcheln lösen sich wertvolle Mineralstoffe aus den Knochen, was die Brühe besonders nährstoffreich macht.

Hühnersuppe hat eine entzündungshemmende Wirkung, löst Schleim und ist eine wunderbare, hilfreiche Medizin bei Erkältungen. Sie erfreut sich einer langen Tradition und wurde schon von Oma sowie zahlreichen Generationen zuvor bei Erkältungen geschätzt.

Die Suppe ist übrigens nicht nur als natürliches Allheilmittel für Erkältungen bekannt, sondern auch Balsam für die Seele. Sie gibt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Jedes Mal, wenn ich sie esse, werden Kindheitserinnerungen in mir wach.

Was ist besser, Brathähnchen oder Suppenhuhn?

Es geht beides, ich nutze lieber Brathähnchen, da das Fleisch weicher ist. Ich habe das Gefühl, dass die Suppe damit besser schmeckt, deshalb nehme ich den etwas teureren Aufpreis gerne in Kauf.

In meinem Instagram-Post habe ich den Tipp erhalten, dass ein hochwertiges Bio-Suppenhuhn angeblich deutlich mehr gesundheitsfördernde Stoffe enthält als Brathähnchen. Es empfiehlt sich daher, Suppenhuhn während einer Grippe oder Erkältung zu bevorzugen.

Wie lange ist selbst gemachte Hühnersuppe haltbar?

Die selbst gemachte Hühnersuppe kannst du einen Tag auf dem abgekühlten Herd stehen lassen. Wenn am Abend noch etwas übrig ist, bewahre sie am besten im Kühlschrank für drei bis maximal vier Tage auf. Falls die Menge zu groß ist oder nicht jeder in deiner Familie die Suppe essen möchte, friere sie einfach ein. Im Gefrierschrank bleibt sie bis zu drei Monate haltbar.
Hühnersuppe selber machen - Beitragsbild
  • Save

Hühnersuppe selber machen – aus einfachen Zutaten

Qualitativ hochwertige Zutaten sind der Schlüssel zu gutem Geschmack. Deshalb kaufe ich bevorzugt Bio Lebensmittel, sie haben in der Regel ein besseres Aroma und sind gesünder.

Hähnchen

Die Hauptzutat des Rezeptes ist ein ganzes Hähnchen. Ob du zum Suppenhuhn oder Brathähnchen greifst, ist dir überlassen. Ich rate dir, basierend auf eigener Erfahrung, eines in Bio-Qualität zu kaufen. Es schmeckt um Welten besser!

Suppengemüse

Beim Suppengemüse halte ich es ganz einfach. Möhren, Lauch und Sellerie – das ist alles.

Tipp: Wenn du noch Karottenschalen oder andere Gemüseabschnitte vom letzten Gericht übrig hast, kannst du sie hier ganz einfach verwerten.

Gemüse deiner Wahl

Ob Erbsen, Möhren oder Blumenkohl, hier kannst du dich austoben und das Gemüse in die Suppe geben, auf das du gerade Lust hast. Eine Zwiebel muss aber auf jeden Fall mit hinein. Ich verwende für die Einlage am liebsten Suppennudeln sowie frische Petersilie. Das Kraut verleiht der Suppe nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern ist auch ein schönes Highlight für die Augen.

Gewürze

Für meine Hühnerbrühe nehme ich neben Salz und Pfefferkörnern ein Lorbeerblatt, Piment, Wacholderbeeren sowie ein bis zwei Nelken.

Schmeckt wie bei Oma – Mein Hühnersuppen Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Hühnersuppe Rezept aufmerksam durchzulesen. Lasse unbedingt die Schale an der Zwiebel. Dadurch bekommt die Hühnerbrühe eine goldgelbe Farbe. Verwende am besten die größte Zwiebel, die du im Haus hast, um einen schönen intensiven Farbton zu erzielen!
Hühnersuppe selber machen - einfaches Rezept
  • Save
Du hast meine Hühnersuppe ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Hinterlasse mir jetzt gerne einen Kommentar und verrate mir, wie sie dir und deinen Liebsten geschmeckt hat und ob du ab jetzt regelmäßig im Winter Hühnersuppe selber machen wirst!

Du bist bei Pinterest angemeldet und nutzt es regelmäßig? Prima, dann folge mir und merke dir direkt dieses einfache Rezept, um Hühnersuppe selber machen zu können.

Auf der Suche nach weiteren Suppen Rezepten?

Hühnersuppe selber machen - einfaches Rezept

Hühnersuppe selber machen - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Hühnersuppe selber machen ist wirklich nicht schwer! Mit meinem einfachen Rezept gelingt dir definitiv eine leckere Hühnersuppe, die der ganzen Familie schmecken wird.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 2 Stunden 30 Minuten
Gesamt 2 Stunden 50 Minuten

Zutaten
  

Zutaten für die Hühnerbrühe

  • 1 Brathähnchen oder Suppenhuhn
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Piment, Wacholder und Nelken optional
  • 3 Liter Wasser

Zutaten für die Einlage

  • Gemüse der Wahl Erbsen, Möhren, Blumenkohl
  • Suppennudeln
  • frische Petersilie

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Einen großen Topf bereitstellen.
  • Zwiebel schälen und halbieren.
  • Lauch putzen, unter Wasser waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Möhren und Sellerie putzen, Schale/Enden abschneiden und ebenfalls grob hacken.

Zubereitung

  • Zwiebel entweder im Topf ohne Öl auf der Schnittfläche dunkel anrösten (schwarz) oder kurz flambieren, das gibt viel Aroma.
  • Brathähnchen mit dem EL Salz einreiben und in den Topf geben, für ca 3-4 Minuten anbraten.
  • Nun Gemüse ebenfalls in den Topf geben und mit kaltem Wasser aufgießen, bis alles bedeckt ist.
  • Pfefferkörner, Lorbeer und optional Piment, Wacholder und Nelken hinzugeben.
  • Die Suppe nun langsam auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen. Sobald die Suppe kocht, auf niedriger Stufe abgedeckt für 2 Stunden köcheln lassen.
  • Wenn Schaum aufsteigt, kannst du diesen mit einem Schaumlöffel abschöpfen.
  • Herd ausstellen, Huhn aus der Suppe holen und kurz abkühlen lassen. Dann Fleisch von Knochen trennen und beiseite legen.
  • Suppe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf gießen.
  • Die Hühnerbrühe ist nun fertig. Davon kannst du etwas entnehmen und mit der Einlage deiner Wahl und dem Fleisch eine Hühnersuppe kochen. Dazu einfach gewünschte Menge mit dem gewünschten Gemüse und den Nudeln solange kochen bis alles weich ist. Fleisch und Kräuter hinzu und servieren.
  • Die Brühe und das Fleisch sind auch perfekt für Hühnerfrikassee.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept mit StreuselDank diesem herrlichen Mohnkuchen Rezept mit Streuseln kannst du einen saftigen Mohnkuchen backne, der genauso schmeckt, wie bei Oma. Er gehört zu meinen absoluten Favoriten, denn Mohn war schon immer mein Favorit bei Kuchen und Brötchen....

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta - cremig und leckerDiese Chicken Alfredo Pasta ist nicht das originale Alfredo Rezept, wie es auf meinem Foodblog zu finden ist, sondern die amerikanisch inspirierte Version. Trotzdem ist sie unglaublich lecker und cremig. Mit Sahne, reichlich...

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept - original italienisch vom RindMit diesem Carpaccio Rezept gelingt dir meine liebste Vorspeise aus dem Restaurant meines Papas, das habe ich fast immer dort gegessen, wenn ich zu Besuch war. Das Rinder Carpaccio war bei seinen Gästen sehr beliebt und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap