Gnocchi mit Tomate und Mozzarella

Gnocchi in Tomatensoße mit Mozzarella
  • Save

Meine Gnocchi mit Tomate und Mozzarella sind super schnell und einfach in der Pfanne gemacht. Das Rezept ist zudem vegetarisch und eignet sich hervorragend als Familienessen, wenn es mal wieder schnell gehen muss.

Denn wer kennt es nicht? Es kann mitunter sehr schwierig sein, ein Gericht zu kochen, das allen schmeckt. Dem einen fehlt das Fleisch beim Essen, die Kleinsten lassen sich zu schnell ablenken, und die Größeren bekommen schlechte Laune, wenn das Kochen wieder einmal zu lange dauert und der Bauch bereits vor lauter Hunger knurrt.

Mein schnelles Gnocchi Rezept aus der Pfanne schafft bei all diesen Problemen Abhilfe und kann sogar die Lösung für ein gelungenes Gericht bei dem nicht selten mäkelden Nachwuchs sein. Denn sind wir mal ehrlich – Gnocchi mit Tomatensoße geht doch immer, oder?

FAQ – Gnocchi mit Tomatensoße und Mozzarella

Wenn es dir jeden Tag aufs Neue schwer fällt, bei allen Familienmitgliedern am Tisch den Geschmack zu treffen, wirst du mit dieser schnellen Gnocchi Pfanne ab sofort ein Gericht zur Hand haben, das alle glücklich macht. Beinahe jedes Kind liebt Gnocchi und wenn die Tomatensoße dann auch noch ultra cremig ist, kannst du dir sicher sein, dass alle satt werden und zufrieden sind.

Fleisch wirst du bei diesem Gericht keinesfalls vermissen, die Kombination mit den richtigen Zutaten wie Tomate und Mozzarella und den Gewürzen haut geschmacklich einfach alles raus! Daher ist das Rezept auch für Vegetarier geeignet.

Bevor ich dir gleich mein einfaches Rezept für die Tomate Mozzarella Gnocchi zeige, möchte ich eine Frage beantworten, die ich häufig gestellt bekomme.

Wenn du weitere Fragen zu diesem schnellen Pfannengericht hast, dann lasse es mich gerne wissen.

Was genau ist Mozzarella?

Mozzarella ist ein aus Kuhmilch (traditionell Büffelmilch) hergestellter Brühkäse. Denn anders als viele Käsesorten reift er nicht, sondern ruht/reift nach dem Käsebruch nur ein bis drei Tage.

Anschließend wird die Molke vom Käsebruch getrennt und der Frischkäse mit heißem Wasser überbrüht. Dadurch bildet sich eine dünne Haut. Schneidet man den Mozzarella auf, sticht sofort die besondere Optik ins Auge. Denn er erinnert an mehrere Schichten dünner Blätter, die sich auch je nach Qualität einzeln auseinanderziehen lassen.

Geschmacklich ist der elastische Käse mild, aber kommt auch mit einer leicht säuerlichen Note daher.

Welche Gnocchi werden für’s Rezept verwendet?

Damit dieses Gnocchi Gericht besonders schnell zubereitet ist, habe ich auf frische Gnocchi aus dem Supermarkt zurückgegriffen.

Hast du mal mehr Zeit, kannst du natürlich auch Gnocchi selber machen.

Gnocchi mit Tomate und Mozzarella

Bevor du gleich direkt mit dem Kochen beginnst, empfehle ich dir, die einzelnen Schritte gut durchzulesen, damit du das Gnocchi Rezept schnell zubereiten kannst. Um geschmacklich das Beste herauszuholen, empfehle ich dir unbedingt dieselben Dosentomaten zu verwenden, die ich im Rezept angegeben habe.

Das fruchtige Aroma wird dich umhauen und ich bin mir sicher, dass du in Zukunft bevorzugt zu dieser leckeren Sorte greifen wirst.

Solltest du dich schwer damit tun, Kirschtomaten zu finden, bietet sich ein Besuch beim nächstgelegenen italienischen Supermarkt an.

Gnocchi mit Tomate und Mozzarella - Nahaufnahme
  • Save

Du hast mein Gnocchi Rezept mit Tomatensoße und Mozzarella ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die Kombination der frischen Gnocchi und den fruchtigen Kirschtomaten geschmeckt?

Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar und verrate mir, ob du dir weitere vegetarische Gerichte wünschst oder du lieber Rezepte mit Fleisch bevorzugst!

Du nutzt Pinterest aktiv? Super! Dann folge mir jetzt gerne und merke dir mein schnelles und vegetarisches Gnocchi Rezept aus ser Pfanne!

Du bist auf der Suche nach weiteren Gnocchi Rezepten?

Gnocchi mit Tomate und Mozzarella - schnelles Pfannengericht

Gnocchi mit Tomate und Mozzarella - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Gnocchi Pfanne mit Tomate und Mozzarella ist ein schnelles Gericht aus der Pfanne.
5 von 16 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 3 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Pfanne
  • 1 Topf

Zutaten
  

  • 500 g frische Gnocchi kaufen oder selber machen
  • 1 Dose San Marzano Tomaten 400g
  • 150 ml Kochsahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 250 g Kirschtomaten
  • ein Paar Basilikumblätter
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 TL italienische Kräuter

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden; Kirschtomaten halbieren; Mozzarella würfeln.
  • Dosentomaten pürieren, wenn du nicht schon pürierte San Marzano Tomaten gekauft hast.

Zubereitung

  • Zwiebel in der erhitzten Pfanne anbraten, bis sie glasig sind.
  • Knoblauch hinzugeben und kurz anbraten.
  • Mit pürierten San Marzano Tomaten ablöschen und abgedeckt für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt die Gnocchi in einem Topf mit gesalzenem Wasser solange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Bei mir dauert das ca. 3 Minuten.
  • Währenddessen die Kochsahne und die halbierten Kirschtomaten in die Pfanne geben. Die Temperatur erhöhen und aufkochen lassen.
  • Etwas frisch gemahlenen Pfeffer mit italienischen Kräutern und Salz zur Tomatensoße hinzugeben.
  • Gnocchi direkt aus dem Topf in die Pfanne geben.
  • Den gewürfelten Mozzarella und gezupften Basilikum auch hineingeben und alles gut schwenken.
  • Jetzt noch für 2-3 Minuten ziehen lassen und ggf. mit Pfeffer und Salz abschmecken. Wenn dir die Tomatensoße zu dick ist, einfach etwas Nudelwasser hinzugeben.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Marzipan Kekse

Marzipan Kekse

Marzipan Kekse mit Marzipan Rohmasse - einfaches RezeptBist du ein Marzipan-Fan? Dann werden dich meine Marzipan Kekse aus Marzipan Rohmasse verzaubern! Diese Kekse zum Ausstechen sind schnell gemacht, nicht zu süß und ein Muss für jeden Marzipanliebhaber in deinem...

Haferflocken Kekse Rezept

Haferflocken Kekse Rezept

Haferflocken Kekse Rezept - schnell & einfachFür einen zügigen und köstlichen Snack, der nicht viel Zeit und Mühe erfordert, ist meine Haferflocken Kekse Rezept genau das Richtige! Das ganze Jahr über sind sie eine köstliche Süßigkeit und eine gesündere Variante zu...

Amarettini Rezept

Amarettini Rezept

Amarettini Rezept - original italienischMöchtest du das original italienische Amarettini Rezept kennenlernen? Diese kleinen, süßen Begleiter aus italienischen Cafés sind ein wahrer Klassiker. Im Café werden sie selten selbst gemacht, doch die Zubereitung ist wirklich...

4 Kommentare

  1. Chrissi

    5 Sterne
    Mega Rezept! So cremig.
    Total geil! Vielen Dank

    Antworten
  2. Claudia

    5 Sterne
    Ein sehr leckeres, einfaches und schnelles Gericht. Für Kochmuffel wie mich ideal.

    Antworten
    • Daniel

      Freut mich, dass es so gut gefallen hat! VG Daniel

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap