Gnocchi mit Tomatensauce – schnelles Gericht

schnelles Gnocchi Rezept auf dem Teller
  • Save

Meine Gnocchi mit Tomatensauce und Burrata sind ein ziemlich schnelles Gericht, dass du ganz einfach in der Pfanne nachmachen kannst!

Das einfache Gnocchi Rezept erfordert nur fünf Grundzutaten und ist in 15 Minuten zubereitet.

Das Zusammenspiel von gebratenen Gnocchi, getrockneten Tomaten, Knoblauch und der Burrata ist wirklich perfekt.

Probiere es einfach selbst aus. Deine ganze Familie wird es mit Sicherheit lieben und ins Rezepte-Repertoire aufnehmen!

FAQ – Gnocchi mit Tomatensauce

Das schnelle Gnocchi Gericht mit Tomatensoße ist eine absolute Wohltat zum Mittagessen oder nach der Arbeit. Nach dem Anbraten der einzelnen Komponenten einfach die restlichen Zutaten zusammen in die Pfanne geben, für 5 Minuten köcheln lassen und schon kannst du das Pfannengericht genießen!

Der feine Burrata Käse rundet das Gericht ab. Schnell zubereitete Gnocchi Gerichte wie dieses sind immer ein Genuss!

Bevor ich dir gleich mein Gnocchi Rezept mit sahniger Tomatensauce zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zur schnellen Gnocchi Pfanne hast, lasse es mich gerne wissen.

Wie gesund sind getrocknete Tomaten?

Nein, Gnocchi sehen zwar wie Pasta aus, aber sie bestehen nicht aus Hartweizengrieß, sondern größtenteils aus Kartoffeln und ein paar anderen Zutaten. Die italienischen Kartoffelnocken sind in der Regel getreidefrei.

Was ist das Besondere an Burrata?

Burrata sieht auf den ersten Blick täuschend echt wie Mozzarella aus. Es unterscheidet sich aber durch seinen weichen Kern, der aus frischer Sahne und Frischkäsecreme besteht. Das cremige Innenleben weist ein fein süßliches und leicht säuerliches Aroma aus.

Wann sind Gnocchi fertig?

Die Gnocchi aus dem Kühlregal sind bereits vorgegart und damit in wenigen Minuten fertig. Sobald sie im Topf an der Wasseroberfläche schwimmen, sind sie verzehrbereit. Bereitest du Gnocchi aus gekochten Kartoffeln selbst zu, dauert der Vorgang mit bis zu 5 Minuten genauso lang.

Gnocchi mit Tomatensauce – schnelles Gericht

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Gnocchi Rezept aufmerksam durchzulesen. Achte auf die einzelnen  Zutaten und folge meiner Anleitung. Dann ist das Gnocchi Gericht mit Tomatensauce und Burrata in 15 Minuten zubereitet.

Tipp: Entscheide dich beim Kauf der getrockneten Tomaten und dem Burrata Käse für gute Qualität. So holst du dir ganz besondere Aromen in dein schnelles Pfannengericht.

Nahaufnahme: Gnocchi in Tomatensosse
  • Save

Du hast meine schnellen Gnocchi mit Tomatensoße ausprobiert? Das freut mich sehr!

Wie haben dir die Kartoffelnocken mit getrockneten Tomaten und Burrata geschmeckt? Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, ob du dir weitere schnelle Rezepte mit Gnocchi wünscht.

Du bist bei Pinterest angemeldet? Super! Folge mir gerne und merke dir meine Rezepte.

Wie wär’s mit weiteren Gnocchi Rezepten?

Gnocchi mit Tomatensauce und Burrata

Gnocchi mit Tomatensoße-Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Gnocchi mit Tomatensauce und Burrata sind ein ziemlich schnelles Gericht, dass du ganz einfach in der Pfanne nachmachen kannst!
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Packung Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 150 ml leichte sahne
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 0,5 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Olivenöl
  • Handvoll frischer Basilikum
  • 1 Burrata

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Zwiebel hacken; Knoblauch und getrockente Tomaten in dünne Scheiben schneiden;

Zubereitung

  • Gnocchi in einer Pfanne in Olivenöl goldbraun anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebel mit etwas Olivenöl in der Pfanne anschwitzen.
  • Kurz danach Knoblauch und getrocknete Tomaten sowie Tomatenmark hinzugeben, verrühren und für ca. 2 Minuten anbraten lassen.
  • Danach mit passierten Tomaten und. leichter Sahne aufgießen, cremig rühren und abgedeckt für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Gewürze, Basilikum und die angebratenen Gnocchi wieder hinzugeben und einmal umrühren.
  • Kurz vor dem Servieren die Burrata hineingeben und beim Verrühren grob zerkleinern.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Burrata Pasta Rezept mit Kürbis – herbstliches Ofengericht

Burrata Pasta Rezept mit Kürbis – herbstliches Ofengericht

Burrata Pasta Rezept mit Kürbis - herbstliches OfengerichtMein Burrata Pasta Rezept mit Kürbis ist super schnell & einfach im Ofen gemacht. Also, das perfekte Ofengericht für die Kürbis Saison im Herbst! Ich mag dieses herbtstliche Gericht sehr, da es zwei meiner...

Tortelloni Rezept mit Zucchini und Zitrone

Tortelloni Rezept mit Zucchini und Zitrone

Tortelloni Rezept mit Zucchini und ZitroneMein Tortelloni Rezept mit Zucchini und Zitrone ist super schnell & einfach gemacht. Wenn du mich kennst, weißt du, dass Pastagerichte zu meinen Lieblingsspeisen gehören und ich sie am liebsten täglich essen würde....

Schweinegeschnetzeltes mit Brokkoli

Schweinegeschnetzeltes mit Brokkoli

Schweinegeschnetzeltes mit BrokkoliMein Schweinegeschnetzeltes mit Brokkoli ist ein leckeres Pfannengericht, das du ganz einfach nachmachen kannst. Wie dieses Rezept entstanden ist? Das verrate ich dir: Meine zweite Hälfte wollte mal wieder Schweinefilet essen und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap