Gnocchi mit Pilzen und Spinat – einfach und lecker!

Gnocchi Pfanne mit Pilzen und Spinat
  • Save

Meine Gnocchi mit Pilzen und Spinat musst du probieren, wenn du auf der Suche nach einem einfachen und köstlichen Abendessen bist, das schnell zubereitet ist!

Dieses einfache Gnocchi Rezept ist in wenigen Minuten zubereitet und wird mit Sicherheit ein Lieblingsessen deiner Familie werden. Es schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist dank der Kombination aus Champignons und Spinat auch sehr gesund.

Probiere es einfach heute Abend direkt noch aus!

FAQ – Gnocchi mit Pilzen und Spinat

Beim Tüfteln dieses Gerichts habe ich auf eine perfekte Kombination der Pilze mit Spinat und leckeren Gnocchi geachtet. Besonders stolz bin ich übrigens darauf, dass alles in einer Pfanne zubereitet wird. Das erspart dir nachher Zeit beim lästigen Abwasch und die Küche ist schnell wieder sauber.

Gnocchi sind vielseitig und aus den Nocken lassen sich viele leckere Gnocchi Gerichte kochen. Mit ihrer leichten und fluffigen Textur ist es leicht zu verstehen, warum Gnocchi auch hierzulande so beliebt geworden sind. Egal ob du sie selbst machst oder auf die fertig gekaufte Variante zurückgreifst, sie kommen selbst bei den Kleinsten gut an.

Um die ideale Frische ins Gericht zu bringen, empfehle ich dir, frische Pilze und Spinat zu verwenden. Mit Champignons aus der Dose würde es zur Not zwar auch klappen, aber die Frischen schmecken einfach deutlich aromatischer. Die Sahne sorgt für eine cremige Konsistenz und wertet das vegetarische Gericht geschmacklich weiter auf.

Bevor ich dir gleich meine Gnocchi mit Pilzen und Spinat zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum Rezept hast, lasse es mich gerne wissen.

Kann ich auch TK Spinat verwenden?

Ja, du kannst für dieses Gericht selbstverständlich auch TK Spinat verwenden. Ich empfehle dir jedoch, den Spinat vorher aufzutauen und mit der Hand etwas Wasser auszudrücken. Dadurch vermeidest du, dass die Gnocchi Pfanne zu wässrig wird.

Wie lange muss man frische Pilze braten?

Frische Pilze sind in etwa sechs bis zehn Minuten fertig gegart und haben dann noch einen schönen Biss. Bei diesem Rezept habe ich mich daher bewusst dazu entschieden, sie nicht in dünne Scheiben zu schneiden, da sie ansonsten Flüssigkeit ziehen und matschig werden würden.

Welches Gewürz passt zu Pilzen?

Du kannst Pilze ganz klassisch mit Pfeffer würzen. Aber auch Rosmarin, Oregano, Knoblauch und Petersilie haben sich bestens bewährt.

Gnocchi mit Pilzen und Spinat – einfaches Pfannengericht

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Gnocchi mit Pilzen und Spinat Rezept aufmerksam durchzulesen. Lege dir alle Zutaten zurecht, so hast du sie direkt bei Hand und das Essen steht umso schneller auf dem Tisch.

Wenn du meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung folgst, kannst du sicher sein, dass es innerhalb von 35 Minuten servierbereit ist!

Gnocchi mit Pilzen
  • Save

Du hast meine Gnocchi mit Pilzen und Spinat ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die vegetarische Gnocchipfanne geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, wie du die Kombination aus Pilzen und Spinat findest!

Du bist bei Pinterest angemeldet und nutzt es auch aktiv? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir mein leckeres Gnocchi Rezept mit Pilzen und Spinat.

Lust auf weitere Rezept mit Pilzen?

Gnocchi mit Pilzen und Spinat

Gnocchi Pfanne mit Pilzen und Spinat - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Gnocchi mit Pilzen und Spinat ist ein super einfaches und leckeres Pfannengericht, das schnell zubereitet ist. Ein perfektes Rezept für den Feierabend, wenn die Zeit mal wieder knapp ist.
4.41 von 32 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi Kühlregal
  • 250-500 g braune Champignons
  • 100 g (Baby) Blattspinat frisch
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml (leichte) Sahne
  • 100 ml Milch optional
  • 2-3 TL Pilzpfanne Gewürz von Ankerkraut

Alternative zum Pilzpfanne Gewürz

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Schalotten und Knoblauch schälen. Knoblauch fein würfeln und Schalotten in dünne Ringe schneiden.
  • Pilze säubern und Sechsteln oder Achteln.
  • Spinat waschen und trocken schleudern/tupfen.
  • Eine große Pfanne auf hoher Stufe erhitzen.

Zubereitung

  • Olivenöl in die heiße Pfanne geben und Pilze darin ca. 3-4 Minuten scharf anbraten.
  • Hitze reduzieren, Butter hinzugeben und Schalotten sowie kurz danach Knoblauch hinzu & weitere 2-3 Minuten anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen.
  • Gewürze hinzugeben, einrühren und aufkochen lassen.
  • Gnocchi dazugeben, gut vermischen und ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Sie garen in der Soße und dicken diese an.
  • Nun Spinat unterheben, bis er einfällt. Wenn die Soße zu dick ist, einfach etwas Milch einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken und servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

7 Kommentare

  1. Maria

    Das Rezept ist echt super-lecker!!! Danke dafür!

    Antworten
    • Daniel

      Danke dir! Das freut mich wirklich sehr!

      Antworten
    • Gudrun

      5 Sterne
      Super lecker, habe mit Piment d‘espelette gewürzt und mit etwas Weißwein abgeschmeckt

      Antworten
      • Daniel

        Super Idee mit dem Weißwein!

        Antworten
  2. Bine

    5 Sterne
    Die Gnocchi mit Pilzen und Spinat waren lecker. Habe ein paar Tomaten ergänzt und angeröstete Pinienkerne.

    Antworten
    • Daniel

      Freut mich, dass es dir geschmeckt hat! Pinienkerne sind ne super Idee!!

      Antworten
  3. Maria

    Hallo! Ich hab das Rezept jetzt nach langer Zeit mal wieder gemacht und es schmeckt einfach fantastisch! Gerade auch mit dem Ankerkraut-Gewürz! Einfach lecker!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap