Zitronen Risotto mit Garnelen

Zitronen Risotto mit Garnelen
  • Save

Ich zeige dir heute mein sommerliches Zitronen Risotto mit Garnelen. Dieses Risotto Rezept ist durch die Zitrone und Petersilie herrlich erfrischend, vorallem bei warmen Temperaturen.

Das Beste daran ist, dass du alle Zutaten im Supermarkt um die Ecke bekommst und mit nur wenigen Schritten und etwas Geduld dieses köstliche Zitronenrisotto auf den Tisch zaubern kannst. Damit eignet es sich ideal als Mittag- oder Abendessen mit der Familie.

Mein Zitronenrisotto mit Garnelen ist so einfach zuzubereiten, dass du denken wirst, warum du nicht schon früher auf diese Kombination gekommen bist!

Bist du bereit für ein Geschmackserlebnis, dass du so vielleicht noch nie hattest? Probiere mein italienisches Risotto al limone aus und lasse dich von den Aromen verzaubern. Ich verspreche dir, dass du nicht enttäuscht sein wirst. Probiere es einfach mal aus!

FAQ – Zitronen Risotto mit Garnelen

Wenn du mir bereits länger auf Instagram folgst, hast du sicherlich schon das eine oder andere Risotto Rezept gesehen und vielleicht sogar nachgekocht. Dieses Zitronen Risotto ist eine tolle Ergänzung zu meinen bestehenden Rezepten. Es schmeckt an warmen Tagen besonders gut.

Außerdem ist das Gericht sehr gesund. Reis ist eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate. Die Garnelen sind reich an Protein und Vitaminen, falls jemand aus deiner Familie keine Meeresfrüchte mag, kannst du sie einfach durch Hähnchen ersetzen.

Die Zitrone, die dem Risotto einen Frischekick verleiht, enthält eine Menge Antioxidantien und Vitamin C.

Bevor ich dir gleich mein Zitronenrisotto zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum Zitronen Risotto mit Garnelen hast, lasse es mich gerne wissen.

einfaches rezept zitronen risotto mit garnelen
  • Save

Welcher Wein passt zu Zitronen Risotto?

Zu diesem Risotto passt Weißwein am besten. Riesling ist aufgrund seiner vielfältigen Aromen besonders zu empfehlen.

Kann ich den Wein auch weglassen?

Wenn du keinen Wein zu Hause hast oder Kinder mitessen, dann kannst du den Wein einfach durch mehr Brühe oder Fond ersetzen.

Kann ich auch Garnelen ohne Schale nehmen?

Ja, du kannst selbstverständlich auch Garnelen ohne Schale nehmen. Mir schmeckt das Gericht jedoch besser, wenn die Garnelen mit Schale angebraten werden. Denn die Schale gibt beim Anbraten etwas Aroma ab und dadurch wird das Risotto an sich verfeinert.

Zutaten für Zitronenrisotto mit Garnelen

Wenn es ums Essen geht, ist Qualität das A und O. Deshalb lege ich beim Einkaufen immer Wert darauf, die qualitativ besten Zutaten zu finden. Denn am Ende des Tages ist der Geschmack das, was zählt und der ist bei hochwertigen Lebensmitteln einfach besser.

Risotto Reis

Der Risotto Reis bildet die Hauptzutat im Rezept. Solltest du keinen mehr zu Hause haben, kannst du alternativ auch Milchreis verwenden. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen Rundkornreis.

Zitrone

Für dieses Rezept benötigst du neben dem Saft auch die Schale der Zitrone. Daher solltest du beim Einkauf darauf achten, eine Bio Zitrone zu nehmen. Bio Zitronen werden im Vergleich zu konventionellen nicht behandelt. Das heißt, dass sich keine Konservierungsstoffe auf der Schale befinden. Zudem kommen beim Anbau keine synthetischen Pflanzenschutzmittel und Dünger zum Einsatz.

Parmesan

Die Preise unterscheiden sich beim Parmesan. Ich empfehle dir jedoch einen Hochwertigen zu bevorzugen. Dieser ist nicht nur länger gereift, sondern intensiver im Geschmack.

Parmesan ist übrigens nicht vegetarisch, da tierisches Lab enthalten ist. Wenn du darauf aus bestimmten Gründen verzichten möchtest, kannst du für das Rezept alternativ einen Montello nehmen. Der italienische Hartkäse ist dem Parmigiano Reggiano ähnlich, kommt aber ohne tierisches Lab aus.

Gelingsicher – mein Zitronenrisotto Rezept mit Garnelen

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Zitronen Risotto Rezept aufmerksam durchzulesen. Beachte unbedingt die einzelnen Schritte und denke daran, dass du das Risotto permanent rührst, damit der Reis nicht anklebt und am Topfboden verbrennt.

Hinweis: Du kannst das Risotto al limone auch ohne Wein kochen. Durch den Saft der Zitrone befindet sich bereits genügend Säure im Gericht. Es reicht daher aus, wenn du den Weißwein einfach durch Brühe ersetzt.

Zitronenrisotto Rezept
  • Save

Du hast mein Zitronenrisotto Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die Kombination aus Risotto, Garnelen und Zitrone geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, wie das Gericht bei deiner Familie angekommen ist!

Du hast einen Pinterest-Accouunt und nutzt ihn auch aktiv? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir direkt dieses leckere Zitronen Risotto mit Garnelen.

Lust auf weitere Risotto Rezepte?

Zitronen Risotto mit Garnelen

Zitronen Risotto mit Garnelen - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein sommerliches Zitronen Risotto mit Garnelen ist ganz schnell und einfach gemacht! Ein leckeres Rezept, das du probieren musst!
5 von 9 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Risotto Reis alt. Milchreis
  • 3 EL Olivenöl
  • 180-250 g Garnelen
  • 1 TL Butter
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein optional
  • 700 ml heiße Gemüsebrühe
  • 1 Bio Zitrone
  • 20 g Butter zum Untermischen
  • 50 g Parmesan zum Untermischen
  • 2 EL frische Petersilie
  • n.B. Salz, Pfeffer, Muskat

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Garnelen auftauen abwaschen und trocken tupfen.
  • Schalotten und Knoblauch schälen und jeweils in feine Würfel schneiden.
  • Parmesan reiben.
  • Petersilie hacken.
  • Zitrone mit einem Zester abreiben, dann auspressen.
  • 2 EL Olivenöl in einen Topf erhitzen.

Zubereitung

  • Garnelen 1 Minute von beiden Seiten scharf anbraten, etwas salzen aus dem Topf raus und zur Seite stellen.
  • 1 TL Butter hinzu geben und nun kleingehackte Zwiebeln sowie Knoblauch 2 Minuten anschwitzen, dann Risotto Reis dazugeben und ca. 1-2 Minuten gemeinsam auf mittlerer Hitze anschwitzen.
  • Nun optional mit Weißwein ablöschen und gut verrühren. Alternativ direkt mit der heißen Gemüsebrühe starten.
  • Auf mittlerer Hitze - Immer wieder in 100-150ml Schritten Brühe hinzugeben und kräftig umrühren. Fängt der Reis langsam an am Topf zu kleben, weitere Brühe dazugeben. Wichtig ist, dass du viel rührst, so wird es schön cremig.
  • Ist die Brühe aufgebraucht, sollte der Reis al dente sein. Ist er zu hart, noch etwas mehr Brühe dazugeben.
  • Kalte Butter und geriebenen Parmesan unterheben. Mit Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Frische Petersilie unterheben und mit Garnelen toppen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap