Wintersalat Rezept mit Orangen – schnell und einfach

Wintersalat Rezept mit Orangen - schnell & einfach
  • Save

Liebhaber von fruchtigen Salaten aufgepasst! Mein Wintersalat Rezept mit Orangen ist eine unwiderstehliche Kombination aus Knackigkeit, Herzhaftigkeit und Süße und entfaltet in den kalten Monaten seinen besonders köstlichen Geschmack.

Der Feldsalat, ein typisches Wintergemüse, bildet hier die Grundlage für den Wintersalat. Karamellisierte Orangen verleihen dem Salat eine fruchtige Süße, während Pinienkerne (alternativ Walnüsse) und Granatapfel für den perfekten Crunch sorgen.

Das Besondere: Alle Zutaten bekommst du preisgünstig zu kaufen. Niemand wird glauben, dass ein so köstlicher Salat ausschließlich aus Produkten vom Discounter zubereitet werden kann.

Du musst mein Wintersalat Rezept mit Orangen unbedingt ausprobieren! Du wirst bereits nach dem ersten Bissen süchtig danach sein. Hier erwartet dich eine ganz besondere Geschmackskombination!

FAQ – winterlicher Feldsalat mit Orangen

Ich bin ein Fan von Früchten im Salat; sie bringen nicht nur einen fruchtigen Geschmack, sondern werten ihn auch optisch auf. Die Orangenfilets werden in Ahornsirup oder Honig karamellisiert, was dem Salat ein besonders fruchtiges Aroma verleiht. Ein Hauch von Büffelmozzarella rundet den Salat perfekt ab und sorgt für ein leichtes Sättigungsgefühl.

Gibt es etwas Schöneres, als es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich warm zu machen, während draußen der Wind tobt? Ein erfrischender Salat als Vorspeise macht dieses Szenario perfekt. Ich glaube nicht, vorausgesetzt, man liebt jede der einzelnen Zutaten genauso sehr wie ich.

Bevor ich dir mein Wintersalat Rezept mit Orangen zeige, beantworte ich gerne einige häufig gestellte Fragen zum Rezept.

Welche Salate sind klassische Wintersalate?

Blattsalate wie Feldsalat, Endivien, Radicchio und Portulak sind typische Wintersalate. Sie sind knackig und haben oft eine leicht bittere Note, die die Verdauung anregt und daher besonders gesund ist.

Welche Zutaten passen zum Wintersalat?

Grüne Blattsalate und generell Gemüse wie verschiedene Kohlsorten aus der Saison eignen sich am besten. Honig oder als Alternative Ahornsirup sind im Wintersalat fast schon ein Muss. Nüsse jeglicher Art und etwas Käse, vorzugsweise Mozzarella, sorgen für die perfekte Proteinquelle.

Wenn du magst, kannst du als Topping gehobelten Parmesan und für zusätzliche Würze ein paar Rucola-Blätter hinzufügen.

Klassiker mit Pfiff – Mein Feldsalat mit Orangen

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Rezept aufmerksam durchzulesen. Halte dich an meine Anleitung und in nur zehn Minuten steht ein gesunder Salat auf dem Tisch, der garantiert auch die Kinder mögen werden!

Beim Rösten der Pinienkerne ist es wichtig, niedrige Temperaturen zu verwenden, um ein langsames, leichtes Bräunen zu ermöglichen. Bei hoher Hitze verbrennen sie leider schnell.

Tipp: Falls du keine Salatschleuder hast, lege den gewaschenen Feldsalat einfach in ein trockenes Geschirrhandtuch – das funktioniert genauso gut!

Feldsalat mit Orangen - schnell und einfach
  • Save

Du hast mein Wintersalat Rezept mit Orangen ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die Kombination aus Knackigkeit, Herzhaftigkeit und Süße geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, ob du weitere Wintersalat Rezepte von mir wünschst!

Du bist bei Pinterest angemeldet und nutzt es aktiv? Super! Dann folge mir gerne und merke dir direkt dieses Rezept für einen winterlichen Feldsalat mit Orangen.

Lust auf weitere Salat Rezepte?

Wintersalat Rezept mit Orangen - schnell & einfach

Wintersalat Rezept mit Orangen - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Dieses Wintersalat Rezept mit Orangen ist schnell und einfach zubereitet. Ein leckeres Salatrezept für den Winter mit Feldsalat und Orangen, das du unbedingt probieren solltest.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Feldsalat mit Orangen

  • 100-150 g Feldsalat
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Orange
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 Pkg Büffelmozzarella Minis 150g Abtropfgewicht
  • ½ Granatapfel

Wintersalat Dressing

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Condimento Bianco weißer Balsamico
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten und auf einem Küchenpapier auskühlen lassen.
  • Feldsalat waschen und trocken wedeln.
  • Orangen filetieren: Orange vorsichtig schälen und in einzelne Stücke auftrennen. Mit einem Messer das weiße Außen abschneiden. Die dünne Haut an den Seiten kann dran bleiben, das hält die Orangen in Form.
  • Granatapfel halbieren und in eine große Schüssel mit Wasser geben. Unter Wasser kann man nun mit den Händen vorsichtig die Kerne heraustrennen, die fallen nach unten und das weiße schwimmt oben.

Zubereitung

  • In einer Pfanne den Ahornsirup oder Honig auf mittlere Hitze erhitzen, Orangen darin für 1-2 Minuten je Seite karamellisieren. Pfanne vom Herd und Orangen aus der Pfanne nehmen, den Sirup aber in der Pfanne lassen.
  • Dressing aus den Zutaten anrühren, zum Sirup in die Pfanne geben und alles gut vermischen.
  • Feldsalat mit dem Dressing aus der Pfanne vermischen und auf zwei Tellern anrichten.
  • Mit den Orangen, Mozzarella, Granatapfelkernen und Pinienkernen toppen und schmecken lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap