Reissalat mit Thunfisch und Paprika- Rezept ohne Mayo

Reissalat ohne Mayo und mit Thunfisch
  • Save

Es gibt Gerichte, die sind einfach zeitlos. Reissalat mit Thunfisch ist eines davon. Es ist ein Klassiker, der immer geht und bei jedem gut ankommt. Egal ob als schnelles Mittagessen oder als Beilage zum Grillen, der Reissalat ohne Mayonnaise ist immer eine gute Wahl.

Die Kombination aus Reis und Thunfisch ist einfach unschlagbar und nicht nur bei Fitnessbegeisterten beliebt. Es ist ein einfacher Salat, der schnell zubereitet ist und einen geschmacklich trotzdem immer wieder überrascht.

Der Geschmack ist aufgrund des knackigen Gemüses herrlich erfrischend. Außerdem ist der Salat durch den Joghurt und der Zitrone schön leicht – ganz ohne Mayonnaise.

Mein Reis Salat mit Thunfisch und Paprika ist ideal für Partys oder auch als Meal Prep fürs Büro. Er ist einfach gemacht und die meisten Zutaten hast du garantiert bereits zu Hause.

Probiere es einfach mal aus!

FAQ – Reissalat ohne Mayonnaise

Im Sommer gehen so manchem die Ideen aus und einem fällt einfach nicht ein, was man bei den heißen Temperaturen essen soll. Schließlich bedeutet Sommer Sonne, Freizeit und vor allem leckeres Essen! Wenn es draußen heiß ist, hast du mit Sicherheit auch keine Lust darauf, lange in der Küche zu stehen.

Aber Reissalat mit Thunfisch – das klingt doch langweilig, oder? Halt, stopp, lass mich dir sagen: Dieser Thunfischsalat ist der absolute Hammer!

Du denkst vielleicht, dass du, was Gerichte mit Salat betrifft, schon vieles probiert hast, aber dieser Salat wird dich positiv überraschen. Es geht hier nicht um langweiliges Grünzeug und ein bisschen Thunfisch! Nein, dieser Salat ist abgestimmt, mit der richtigen Menge der jeweiligen Zutaten eine Party für deine Geschmacksnerven im Sommer. Die Kombination aus zartem Thunfisch und herzhaftem Reis ist einfach unschlagbar.

Bevor ich dir gleich meinen Reissalat mit Thunfisch und Paprika zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zu meinem Reissalat mit Thunfisch Rezept hast, lasse es mich gerne wissen.

einfaches rezept reissalat mit thunfisch
  • Save

Warum soll ich Reis vom Vortag nehmen?

Reis vom Vortag ist bereits abgekühlt und wird nicht so matschig wie frisch gekochter Reis. Selbst dann nicht, wenn du ihn mit dem Dressing verfeinerst. Dieses Rezept ist übrigens auch prima für die Resteverwertung, falls am Vortag Reis übrig geblieben ist.

Was für ein Dressing für Reissalat?

Ich bevorzuge im Sommer leichte Dressings, daher kommt mein Reissalat ohne Mayonnaise aus. Für die Frische sorgen neben dem Joghurt, Zitronensaft und Balsamico. Natürlich darf auch etwas Olivenöl nicht fehlen.

Herrlich erfrischend – mein Reissalat mit Thunfisch

Mein Reissalat ohne Mayo ist der perfekte Begleiter für sonnige Tage und schnelle Mahlzeiten. Er ist so einfach und schnell zuzubereiten, dass du ihn schon lieben wirst, bevor du ihn probiert hast.

Das frische Joghurt-Dressing sorgt für die Leichtigkeit. Die Kombination aus Mais, Paprika und Petersilie bringt nicht nur viele Vitamine mit sich, sondern macht den Salat schön knackig.

Einfach den Reis kochen, am nächsten Tag den Thunfisch und das Gemüse hinzufügen, ein schnelles Dressing dazu und schon ist die perfekte Hauptmahlzeit beziehungsweise Beilage im Sommer fertig.

Mein Tipp an dich: Bei diesem Gericht geht es nicht nur um die Einfachheit, sondern auch um die Qualität der Zutaten. Ich achte beim Kauf darauf, den besten Basmatireis und Thunfisch zu bekommen, um sicherzustellen, dass jeder Bissen ein wahrer Genuss ist.

Also, worauf wartest du noch? Mach dich auf den Weg in die Küche und zaubere dir diesen unglaublich leckeren Reissalat mit Thunfisch!

Reissalat mit Thunfisch
  • Save

Du hast meinen Reissalat ohne Mayonnaise ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Hinterlasse mir jetzt gerne einen Kommentar und verrate mir, wie dir mein frischer Reissalat geschmeckt hat!

Du nutzt Pinterest und nutzt es auch aktiv? Perfekt! Dann folge mir gerne direkt und merke dir meinen erfrischenden Reissalat mit Thunfisch und Paprika.

Du bist auf der Suche nach weiteren Salaten?

Reissalat mit Thunfisch - leicht und frisch!

Reissalat mit Thunfisch - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Reissalat mit Thunfisch und Paprika ist ganz einfach gemacht. Da der Reissalat ohne Mayonnaise zubereitet wird, schmeckt er sehr leicht und frisch!
4.67 von 9 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 50 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

Zutaten für Reissalat mit Thunfisch

  • 200 g ungekochter Basati Reis ca. 500g gekocht
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 150 g Mais Dose
  • 2 rote Paprika
  • 3 EL gehackte frische Petersilie
  • 1-2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft oder Öl

Zutaten für's Dressing

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Reis (bestenfalls am Vortag) kochen und abkühlen lassen.
  • Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  • Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und in feine Ringe runterschneiden.
  • Mais und Thunfisch abtropfen lassen.
  • Petersilie fein hacken.

Zubereitung

  • Dressing mit den angegebenen Zutaten anrühren.
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Dressing vermischen.
  • Ggfs. nach eigenem Geschmack abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitrone/Limette oder Balsamico.

Notizen

Tipp der Salat schmeckt am besten frisch serviert mit etwas Zitrone oder Limette und frischer Petersilie getoppt.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen - Rezept mit frischen TomatenTomatensoße aus dem Backofen macht kaum Arbeit, da der Ofen den größten Teil für dich erledigt. Du musst lediglich die Zutaten in eine Ofenform geben, backen, anschließend alles pürieren, würzen und fertig ist...

Risi e Bisi

Risi e Bisi

Risi e Bisi - italienischer Reis mit ErbsenKennst du bereits das köstliche Risi e Bisi? Dieses original italienische One Pot Gericht ist einfach zuzubereiten und dennoch unglaublich lecker. Die Hauptdarsteller dieses delikaten Gerichts sind Reis, Erbsen und ein Hauch...

Torta di Mele

Torta di Mele

Torta di Mele - original italienischer ApfelkuchenKennst du schon die klassische Torta di Mele? Ein traditioneller italienischer Apfelkuchen, der durch seine Einfachheit und seinen unwiderstehlichen Geschmack besticht. Ich zeige dir, wie du diesen original...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap