Italienischer Tortellini Salat mit Pesto – einfaches Rezept

Tortellinisalat mit Pesto und Tomaten
  • Save

Dieser Tortellini Salat mit Pesto und Rucola ist eine der leckersten Beilagen bzw. Salat Rezepte auf meinem Kanal. Er eignet sich perfekt als frische Hauptmahlzeit oder Beilage für Grillpartys im Sommer. Zudem ist er auch ideal für unterwegs, wie bei einem Ausflug mit den Kindern, denn der Salat schmeckt groß und klein.

Mein Tortellinisalat ist schnell gemacht und unglaublich lecker. Mit den wenigen Zutaten, die du dafür benötigst, ist dieses Rezept sehr einfach.

Gut vorbereitet ist der Tortellini Salat mit Pesto schon in 30 Minuten servierbereit!

Lasse dir dieses Geschmackserlebnis auf keinen Fall entgehen und probiere das Rezept unbedingt aus!

FAQ – Tortellin Salat mit Pesto

Tortellini sind ein fester Bestandteil der italienischen Küche und sie werden inzwischen weltweit für ihre Vielseitigkeit geschätzt. Zudem schmecken sie aufgrund der unterschiedlichen Füllungen immer etwas anders. Ob groß oder klein, fast jeder isst die ringförmigen gefüllten Nudeltaschen gerne. Besonders dann, wenn du wenig Zeit hast und trotzdem etwas Leckeres essen möchtest, sind Tortellini einfach perfekt.

Dieses Tortellini Rezept kombiniert frischen Rucola, Kirschtomaten, Mozzarella und Pinienkerne zusammen mit selbst gemachtem Pesto zu einem schmackhaften Gericht, dass du jederzeit genießen kannst

In diesem Rezept zeige ich dir auch nochmal, wie du ein schnelles Pesto herstellen kannst. Du wirst dich wundern, wie einfach die Zubereitung ist. Wenn es jedoch besonders schnell gehen muss, weil der Hunger einfach zu groß ist oder du nicht die benötigte Menge an Pinienkerne im Haus hast, kannst du auch zu deinem liebsten Pesto aus dem Supermarkt greifen.

Bevor ich dir gleich meinen Tortellini Salat zum Grillen zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zu diesem Rezept hast, lasse es mich gerne wissen.

Zutaten für meinen einfachen Tortellinisalat

Aufgrund der frischen Zutaten ist der Tortellini Salat mit Pesto sogar sehr gesund und alles andere als Fast Food, obwohl es sich hier definitiv um eines meiner Blitzrezepte in meinem Blog handelt. Der Saft und Abrieb der Zitrone rundet das Ganze ab und verleiht dem Salat einen Frischekick.

Ich empfehle dir unbedingt kleine Tomaten zu verwenden, da sie ein besonderes Aroma haben und schön süß sind. Mit Fleisch- oder Strauchtomaten funktioniert es zwar auch, jedoch fehlt dem Gericht dann die fruchtige Note.

einfaches rezept tortellini salat mit pesto
  • Save

Schmeckt der Tortellini Salat auch noch am nächsten Tag?

Ja natürlich, denn bis dahin haben sich die Aromen besonders gut verteilt und der Salat ist immer noch richtig lecker! Da weder Mayonnaise noch Zwiebeln enthalten sind, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Brauche ich für das Rezept frische oder getrocknete Tortellini?

Ich verwende in dem Rezept getrocknete Tortellini, da diese schön klein sind und perfekt mit allen Zutaten zusammen auf eine Gabel passen. Du kannst das Rezept aber natürlich auch mit Tortellini aus dem Kühlregal nachkochen. Dann musst du etwas mehr Tortellini nehmen, da die frischen sich beim Kochen nicht mehr so viel Wasser aufnehmen.

Welchen Salat soll ich zum Grillen mitbringen?

Dieser Tortellini Salat eignet sich perfekt zum Grillen. Er ist nicht nur schnell gemacht, sondern du benötigst nur einfache Zutaten, die fast jeder mag. Zudem ist der Salat herrlich erfrischend und kommt ganz ohne Mayonnaise aus!

Italienischer Tortellini Salat mit Pesto – mein einfaches Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Rezept für den Tortellini Salat aufmerksam durchzulesen. Achte beim Einkaufen unbedingt darauf, dass du Pinienkerne mit in den Einkaufswagen legst, denn sie sind wichtig für den Geschmack des Gerichts.

Wenn du meiner einfachen Anleitung eins zu eins folgst, gelingt dir der köstliche italienische Tortellinisalat garantiert!

Tipp: Du kannst die Zutaten im Tortellinisalat natürlich auch etwas variieren. Mische zum Beispiel etwas Parmesan, getrocknete Tomaten oder Balsamico-Essig unter. Tobe dich bei der Zubereitung kreativ einfach aus und finde deine Lieblings Kombination heraus!

Tortellinisalat mit Pesto und Tomaten auf Löffel
  • Save

Du hast meinen mediterranen Tortellini Salat ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir der Tortellini Salat mit Pesto und frischem Rucola geschmeckt? Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, wie das Gericht bei der Familienfeier oder beim Grillen angekommen ist!

Du nutzt Pinterest aktiv? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir direkt meinen italienischen Tortellini Salat mit Pesto.

Lust auf weitere sommerliche Salat Rezepte?

Italienischer Tortellini Salat mit Pesto - einfaches Rezept

Tortellini Salat mit Pesto und Tomaten - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein italienischer Tortellini Salat mit Pesto und frischem Rucola ist ein ganz einfaches Rezept. Ein leckerer Salat zum Grillen, der allen schmecken wird!
4.64 von 66 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

Für den Tortellini Salat

  • 500 g Tortellini Trockenware
  • 125 g frischen Rucola
  • 250 g Kirschtomaten
  • 250 g Mozzarella Kugeln Abtropfgewicht
  • 50 g Pinienkerne
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Bio Zitrone (Saft + Abrieb)
  • n.B. Salz und Pfeffer
  • Balsamico optional

Für das Pesto - Alternativ 2-3 EL fertiges Pesto

  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Parmesan gerieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Basilikum
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Alle Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten und danach auf einem Küchenpapier auskühlen lassen.
  • Rucola gründlich waschen und trocken schleudern. Danach 1-2 mal durchschneiden.
  • Tortellini nach Packungsanweisung kochen und in eiskaltem Wasser auskühlen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen (so behalten Sie ihren Biss).
  • Tomaten waschen und halbieren.
  • Mozzarella Kugeln ggf. halbieren.

Pesto zubereiten

  • Alle Zutaten für das Pesto (inklusive 30g der kalten, gerösteten Pinienkerne) in einem Mörser oder Mixer/ Stabmixer zu einem Pesto verarbeiten.

Tortellini Salat zubereiten

  • Tortellini in einer großen Schüssel mit Olivenöl und Pesto vermischen.
  • Rucola, Tomaten und Mozzarella Kugeln dazu geben; ebenso wie den Saft und Abrieb der Bio Zitrone. Alles gut miteinander vermischen.
  • Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken und Pinienkerne darüber geben. Optional passt etwas Balsamico auch wunderbar.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta mit HähnchenbrustHast du Lust auf etwas Köstliches, aber keine Nerven für aufwendige Zubereitung und das anschließende Abwaschen von Bergen an Kochgeschirr? Dann könnte meine cremige One Pot Orzo Pasta mit Hähnchenbrust genau das Richtige für dich...

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone - einfaches original RezeptItalienische Minestrone, ein zeitloser Klassiker, ist weit mehr als nur eine einfache Gemüsesuppe. Diese italienische Delikatesse, üblicherweise als Vorspeise serviert, verkörpert ein Stück authentischer italienischer...

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte - schnell & einfachIch zeige dir hier meine besten Spargel Rezepte, die schnell und einfach in der Zubereitung sind. Mit dabei sind vor allem Rezepte mit grünem Spargel, wie zum Beispiel ein Spargelrisotto, ein Spargelsalat oder Nudeln mit grünem...

2 Kommentare

  1. Janine0604

    5 Sterne
    Ich koche sehr viel von ihm und bei jedem Gericht das auf den Tisch kommt, schwärmen meine Männer. Es schmeckt uns alles sehr gut.

    Antworten
    • Daniel

      Das ist ja ein tolles Lob! Vielen lieben Dank und Gruß an deine Männer! VG Daniel

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap