Gnocchi mit Salbei – italienisches Rezept

Gnocchi mit Salbeibutter - italienisches Rezept
  • Save

Hier möchte ich mir die mein italienisches Rezept für Gnocchi mit Salbei mit dir teilen, das ganz einfach und schnell in der Pfanne zubereitet wird!

Die Zubereitung dieser unwiderstehlichen Köstlichkeit ist denkbar einfach. Es bedarf lediglich einer Handvoll Zutaten, darunter frischer Salbei und reichlich Butter. Für eine vollkommene Geschmacksexplosion kannst du noch etwas Knoblauch sowie eine Prise Pecorino oder Parmesan hinzufügen.

Mit diesem schnellen Rezept zauberst du im Handumdrehen eine wohlschmeckende italienische Köstlichkeit auf den Tisch und versetzt deine Liebsten in Begeisterung.

Die Zubereitung ist so simpel, dass du dieses Gericht problemlos zu Hause nachkochen kannst. Und wenn du die Gnocchi selbst zubereitest, wird das Geschmackserlebnis einfach unschlagbar! Selbstgemachte Gnocchi lassen sich übrigens problemlos in großen Mengen vorbereiten und einfrieren.

Lass dich von dem köstlichen, buttrigen Aroma der Gnocchi mit Salbeibutter verzaubern und bereichere deinen Speiseplan mit einem Hauch Italiens.

FAQ – Gnocchi mit Salbei

Gebratene Gnocchi sind immer eine hervorragende Wahl, besonders wenn sie in köstlicher Salbeibutter brutzeln. Dieses Gericht erinnert mich jedes Mal an meinen letzten Italienurlaub.

Das Rezept ist denkbar einfach: Du benötigst lediglich eine Pfanne, in die du die Zutaten gibst, und nach wenigen Minuten hast du dieses herzhafte One Pot Gericht zubereitet. Schnell, simpel und unwiderstehlich lecker – was könnte man sich mehr wünschen?

Und jetzt, bevor ich dir mein Rezept für die Gnocchi mit Salbei zeige, beantworte ich noch einige häufig gestellte Fragen zu diesem italienischen Klassiker.

Kann ich auch getrockneten Salbei verwenden?

Ja, das ist möglich, aber frischer Salbei verleiht diesem Gnocchi Gericht zweifellos einen intensiveren Geschmack.
einfaches rezept gnocchi mit salbei
  • Save

Welche Gnocchi eignen sich am besten?

Ob selbstgemacht oder aus dem Kühlregal – beides ist für dieses Rezept bestens geeignet. Falls du dich für die gekaufte Variante entscheidest, achte einfach auf die Verpackung. Dort findest du meistens die geeigneten Zubereitungshinweise. Ich persönlich bevorzuge die klassische Variante für dieses Rezept.

Warum verwendet man Butter und Olivenöl gemeinsam in der Pfanne?

Das Olivenöl verleiht der Butter nicht nur zusätzlichen Geschmack, sondern sorgt auch dafür, dass sie nicht verbrennt.

Gnocchi mit Salbei Butter – italienisches Rezept

Bevor du mit der Zubereitung startest, lies dir bitte mein Rezept für Gnocchi in Salbeibutter sorgfältig durch. Beachte die Zutaten und einzelnen Schritte, denn dieses Gericht steht in nur 20 Minuten auf dem Tisch!

Du magst dich vielleicht über die reichliche Menge Butter wundern, doch ich versichere dir, dass sie genau richtig ist. Die Verwendung von frischer Butter aus Milch verleiht den Salbei Gnocchi einen unwiderstehlichen Geschmack, der dich dahinschmelzen lässt! Und wenn du den Parmesan weglässt, wird das Gnocchi Gericht sogar vegetarisch.

Gnocchi mit Salbei
  • Save

Hast du meine Gnocchi mit Salbei Butter bereits ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen?

Teile deine Erfahrungen und das Geschmackserlebnis mit meinen Salbei Butter Gnocchi gerne in einem Kommentar!

Du hast Pinterest und nutzt es auch regelmäßig? Perfekt, dann folge mir gerne und merke dir direkt diese italienischen Gnocchi mit Salbei.

Lust auf mehr Gnocchi Rezepte?

Gnocchi mit Salbei - italienisches Rezept

Gnocchi mit Salbei - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Gnocchi mit Salbei sind schnell und einfach in der Pfanne zubereitet. Ein leckeres italienisches Rezept, das du unbedingt probieren musst!
4.80 von 10 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi selbstgemacht oder Kühlregal
  • 2-3 EL Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 Stiele frischer Salbei
  • 2 Knoblauchzehen
  • n.B. Salz und Pfeffer
  • Parmesan oder Pecorino Romano optional

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.
  • Währenddessen Salbei von den Stielen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
  • Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Zubereitung

  • Butter und Olivenöl in die Pfanne geben, heiß werden lassen und Gnocchi darin rundherum goldbraun anbraten (ca. 5-10 Minuten)
  • Salbei und Knoblauch am Ende hinzugeben und noch ca 1-2 Minuten mitbraten, der Knoblauch sollte nur leicht braun werden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und optional mit Parmesan oder Pecorino Romano verfeinern.

Notizen

*Affiliate Link
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta mit HähnchenbrustHast du Lust auf etwas Köstliches, aber keine Nerven für aufwendige Zubereitung und das anschließende Abwaschen von Bergen an Kochgeschirr? Dann könnte meine cremige One Pot Orzo Pasta mit Hähnchenbrust genau das Richtige für dich...

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone - einfaches original RezeptItalienische Minestrone, ein zeitloser Klassiker, ist weit mehr als nur eine einfache Gemüsesuppe. Diese italienische Delikatesse, üblicherweise als Vorspeise serviert, verkörpert ein Stück authentischer italienischer...

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte - schnell & einfachIch zeige dir hier meine besten Spargel Rezepte, die schnell und einfach in der Zubereitung sind. Mit dabei sind vor allem Rezepte mit grünem Spargel, wie zum Beispiel ein Spargelrisotto, ein Spargelsalat oder Nudeln mit grünem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap