Döner Pasta Rezept – mit Joghurt und Paprikabutter

Döner Pasta Rezept
  • Save

Soulfood gefällig? Dann solltest du mein Döner Pasta Rezept ausprobieren. Bei dieser außergewöhnlichen Pasta Kreation trifft das Beste aus zwei Welten zusammen.

Würziges Döner Fleisch mit Pasta schmeckt kombiniert mit frischem Joghurt und Paprikabutter einfach genial. Die Döner Pasta ist übrigens auch bei der deutschen Nationalmannschaft beliebt, unglaublich oder? Wenn du das Gericht einmal probiert hast, weißt du warum!

Ich mache mein Rezept jedoch etwas anders!

Die Döner Nudeln sind der perfekte Mix aus zartem Hähnchenfleisch mit leckerem Dönergewürz und Gemelli Pasta. Es schmeckt so gut, dass mit Sicherheit niemand am Tisch meckern wird, weil es alle lieben werden.

Probier es aus – es schmeckt Groß und Klein!

FAQ – Döner Nudeln Rezept

Hast du jemals von Döner Pasta gehört? Nein? Dann hast du definitiv etwas verpasst! Bevor du mir gleich einen bösen Kommentar hinterlässt, dass dieses Rezept gegen alle Regeln verstößt, solltest du das Gericht einfach nachkochen. Der Joghurt bringt zusammen mit dem Zitronensaft und Knoblauch als Topping eine schöne Frische hinein.

Wenn du nach einem Gericht suchst, das allen am Tisch schmeckt, dann bist du hier genau richtig. Ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen. Die Kombination ist einfach so lecker, dass du dich fragen wirst, warum du nicht früher auf dieses Rezept gekommen bist. Es gibt schließlich nichts Besseres als eine köstliche Mahlzeit, die gleichzeitig schnell zubereitet werden kann.

Du kannst dich ab sofort darauf freuen, dass es am Familientisch nie wieder Streit um Pasta oder Döner gibt, denn hiermit vereinst du einfach beides und so ist garantiert, dass jeder zufrieden ist.

Ich verrate dir gleich mein Rezept für die Döner Nudeln. Davor möchte ich dir noch ein paar Fragen beantworten, die oft beim Zubereiten aufkommen. Wenn du noch weitere Fragen hast, lasse es mich gerne wissen.

einfaches rezept doener pasta
  • Save

Wie würze ich Dönerfleisch?

Ich verwende das Döner Gewürz von Ankerkraut. Mit dieser genialen Gewürzmischung kannst du dein eigenes Dönerfleisch ganz einfach und ohne Geschmacksverstärker marinieren.

Im Rezept verrate ich dir aber auch, wie du dein Dönerfleisch alternativ würzen kannst.

Kann man auch anderes Fleisch nehmen?

Klar, ich nutze jedoch gerne Hähnchen, da es mager ist. Du kannst aber auch anderes Fleisch deiner Wahl wie Kalb oder eine pflanzliche Alternative nehmen!

Zutaten für Hähnchen Döner Pasta

Wenn es ums Essen geht, sind die Zutaten der Schlüssel zu einem vollmundigen Geschmack. Deshalb lege ich beim Kauf immer Wert auf hochwertige Zutaten, um das beste aus jedem Lebensmittel herausholen zu können.

Pasta

Als Pastaliebhaber muss es bei mir immer die beste Qualität sein. Für Abwechslung sorgen verschiedene Sorten, daher habe ich mich bei diesem Rezept für Gemelli entschieden. Als Faustregel gilt, je heller die Pasta und rauer die Oberfläche, umso besser ist die Qualität.

Hähnchenbrust

Die Hähnchenbrust ist neben der Pasta die Hauptzutat des Rezeptes. Ich empfehle dir, beim Einkauf keine Kompromisse bei der Qualität zu machen. Du wirst den besseren Geschmack von hochwertigem Fleisch direkt beim ersten Bissen verspüren.

Achte darauf, dass die Fleischstücke möglichst alle gleich dick sind. Damit gehst du sicher, dass sie gleichzeitig gar werden.

Tomaten

Ich verwende stets reife Tomaten, denn sie enthalten das beste Aroma.

Gewürze

Damit das Fleisch lecker nach Döner schmeckt, verwende ich das Döner Gewürz von Ankerkraut als Marinade. Eine Alternative zu dieser Mischung ist im Rezept angegeben.

Einfach und köstlich – mein Döner Pasta Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Döner Pasta Rezept aufmerksam durchzulesen. Lege dir die Zutaten zurecht und halte dich eins zu eins an meine Rezeptangaben, dann gelingt dir das Gericht garantiert!
Döner Pasta Rezepte
  • Save

Du hast mein Döner Nudeln Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir mein Rezept gefallen?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, wie die Döner Pasta deiner Familie geschmeckt hat!

Du hast einen Pinterest-Account und nutzt ihn aktiv? Perfekt! Dann folge mir direkt und merke dir eine köstliches Döner Pasta Gericht.

Du bist auf der Suche nach weiteren Nudel Rezepten?

Döner Pasta Rezept mit Joghurt und Paprikabutter

Döner Nudeln Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Diese Döner Pasta ist eine der außergewöhnlichsten Nudelgerichte, die ich kreiert habe. Hier treffen zwei Welten aufeinander. Würziges Döner Fleisch und italienische Pasta. Neugierig? Dann probier dieses unglaubliche Rezept unbedingt aus!
4.93 von 14 Bewertungen
Vorbereitung 1 Stunde
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Pasta hier Gemelli
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rispentomaten
  • 2 EL frische Petersilie
  • 2-3 Kellen Pastawasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 TL Döner Gewürz bspw. von Ankerkraut
  • n.B. Salz, Pfeffer, Pul Biber/ Paprikapulver edelsüß

Alternative zum Döner Gewürz

Topping

  • 300 g Natur Joghurt
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 2 TL Pul Biber oder Paprikapulver edelsüß

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Optimal am Vorabend oder 1h vorher: Hähnchen in dünne Streifen schneiden, mit 3 EL Olivenöl sowie 4 TL Döner Gewürz vermischen und verschlossen im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in halbe Ringe und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen, Strunk entfernen und in grobe Würfel schneiden.
  • Petersilie waschen, trocken wedeln, Stiele entfernen und grob hacken.
  • Nudelwasser aufsetzen sowie eine Pfanne auf hohe Hitze stellen.

Zubereitung - Döner Pasta

  • Zwiebeln, Knoblauch und mariniertes Hähnchen in 1 EL Olivenöl unter Wenden scharf anbraten. Währenddessen Pasta in das kochende Salzwasser geben.
  • Wenn das Fleisch durch ist, dann Tomaten hinzu geben und die Hitze reduzieren.
  • Wenn die Pasta fast al dente ist - 2 Kellen Pastawasser in die Pfanne, mal probieren und mit Döner Gewürz, Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • Petersilie & al dente Pasta in die Pfanne geben und alles umrühren.

Zubereitung - Topping

  • Joghurt mit gepresster Knoblauchzehe, Zitronensaft und Salz verrühren. Butter in einem Topf schmelzen, heiß werden lassen, vom Herd nehmen und Pul Biber oder Paprikapulver einrühren. Beides über die Pasta geben und servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen

Tomatensoße aus dem Backofen - Rezept mit frischen TomatenTomatensoße aus dem Backofen macht kaum Arbeit, da der Ofen den größten Teil für dich erledigt. Du musst lediglich die Zutaten in eine Ofenform geben, backen, anschließend alles pürieren, würzen und fertig ist...

Risi e Bisi

Risi e Bisi

Risi e Bisi - italienischer Reis mit ErbsenKennst du bereits das köstliche Risi e Bisi? Dieses original italienische One Pot Gericht ist einfach zuzubereiten und dennoch unglaublich lecker. Die Hauptdarsteller dieses delikaten Gerichts sind Reis, Erbsen und ein Hauch...

Torta di Mele

Torta di Mele

Torta di Mele - original italienischer ApfelkuchenKennst du schon die klassische Torta di Mele? Ein traditioneller italienischer Apfelkuchen, der durch seine Einfachheit und seinen unwiderstehlichen Geschmack besticht. Ich zeige dir, wie du diesen original...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap