Ricciarelli – italienische Mandelkekse – original Rezept

Ricciarelli - italienische Mandelkekse - original Rezept
  • Save

Ricciarelli sind italienische Mandelkekse ohne Mehl, die du unbedingt probieren musst!

Dieses italienische Mandelgebäck ist ein echter Klassiker mit einer Geschichte, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht und in der Stadt Siena ihren Ursprung hat.

Diese italienischen Mandelkekse sind die perfekte Begleitung zu einer Tasse Kaffee oder Tee am Nachmittag, aber auch solo sind sie ein süßer Genuss. Die ovalen Kekse sind wie kleine Glückshappen, die jeden Mandel-Liebhaber verzaubern. Ihr einzigartiger Geschmack und ihre Textur machen sie zu einem wahren Gaumenschmaus!

Traditionell wird das italienische Mandelgebäck weich genossen und hat eine einzigartige Konsistenz. Die frische Zitrone verleiht den Ricciarelli eine besondere Frische.

Mit meinem Ricciarelli Rezept kannst du dir ein Stück Italien auf deinen Keksteller zaubern. Sie sind einfach zuzubereiten und glutenfrei! Dieses Gebäck ist außerdem eine hervorragende Möglichkeit, übriggebliebenes Eiklar aus anderen Rezepten zu verwerten.

Backe eine Ladung dieser himmlischen italienischen Mandelkekse ohne Mehl und genieße das unvergleichliche Mandelaroma. Ich bin sicher, dass deine Lieben nicht genug davon bekommen können.

Die Legende von Ricciarelli

Der Legende nach wurde das Rezept von einem Ritter namens Ricciardetto Della Gherardesca entwickelt. Schnell avancierten diese köstlichen Leckerbissen zu einer Delikatesse, der in der mittelalterlichen Stadt Siena niemand widerstehen konnte.

Ricciarelli wurden nicht nur von Adligen geschätzt, sondern auch vom einfachen Volk, insbesondere zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten. Und auch heute noch sind sie in ganz Italien äußerst beliebt. Wenn du sie einmal probiert hast, wirst du verstehen, warum.

einfaches rezept ricciarelli italienische mandelkekse
  • Save

FAQ – Ricciarelli (italienische Mandelkekse)

Ricciarelli sind eine unglaublich leckere Köstlichkeit. Die Kombination aus Mandeln, Zucker und Zitrone ergibt ein Aroma, das einfach unwiderstehlich ist. Die Zubereitung ist einfacher, als es den Anschein hat, aber die lange Ruhezeit ist die eigentliche Herausforderung! Meine Kleinen können es kaum erwarten, bis sie endlich die fertigen Mandelkekse genießen können!

Dieses italienische Mandelgebäck ohne Mehl ist  übrigens ein wunderbares Geschenk.

Bevor ich dir gleich mein Ricciarelli Rezept präsentiere, werde ich einige häufig gestellte Fragen rund um diese italienischen Mandelkekse beantworten. Solltest du weitere Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.

Woher stammen Ricciarelli?

Die Wurzeln dieser Köstlichkeit reichen bis nach Siena in der Toskana, Italien.

Soll der Kern der Ricciarelli weich sein?

Ja, traditionell sind die Kerne noch weich. Daher sollten diese Kekse innerhalb weniger Tage verzehrt werden, wenn sie ihren besten Geschmack entfalten. Der Geschmack von Marzipan in Kombination mit der Frische der Zitrone ist schlichtweg verlockend!

Mein Ricciarelli original Rezept für italienische Mandelkekse

Bevor du dich ans Backen machst, empfehle ich dir, mein Ricciarelli Rezept sorgfältig durchzulesen. Achte darauf, gemahlene Mandeln zu verwenden und nicht aus Versehen zu Mandelmehl zu greifen. Gemahlene Mandeln enthalten mehr Fett, was wiederum für mehr Geschmack sorgt.

Bitte halte unbedingt die angegebene Ruhezeit ein. Sie sorgt dafür, dass der Teig kompakt wird und die Mandelkekse beim Backen nicht zu stark brechen.

Wie man so schön sagt: In der Ruhe liegt die Kraft!

Wenn du die Ricciarelli richtig zubereitest, sind sie außen knusprig und innen wunderbar saftig.

Ricciarelli Rezept für original italienische Mandelkekse
  • Save

Hast du mein Ricciarelli Rezept ausprobiert?

Ich würde mich sehr freuen!

Wie hat dir das Rezept gefallen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und teile deine Erfahrungen mit diesen italienischen Mandelkeksen.

Du bist bei Pinterest angemeldet? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir direkt dieses einfache Rezept für meine Ricciarelli (italienische Mandelkekse).

Hier findest weitere Plätzchen Rezepte

Ricciarelli - italienische Mandelkekse

Ricciarelli - italienische Mandelkekse - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Ricciarelli sind italienische Mandelkekse ohne Mehl, die du ganz einfach mit meinem original Rezept zu Hause backen kannst.
4.82 von 22 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Ruhezeit 12 Stunden
Gesamt 12 Stunden 45 Minuten
Portionen 1 Blech

Zutaten
  

  • 1 Eiklar
  • ½ Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 + 50 g Puderzucker
  • 100 g gemahlene Mandeln blanchiert
  • 4 Tropfen Bittermandel Aroma
  • ½ Zitrone Abrieb
  • ¼ TL Backpulver

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Achtung, der Teig für die Kekse sollte 12 Stunden ruhen!
  • Zitrone abwaschen und mit einem Zester abreiben.
  • Puderzucker sieben.
  • In einem Gefäß Eiklar mit Zitronenzeste, Vanillezucker und Bittermandel Aroma aufschlagen.
  • 50g Puderzucker, gemahlene Mandeln, Salz sowie Backpulver unterheben und gut vermischen.
  • In einem sauberen Gefäß mit Deckel für 12h in den Kühlschrank

Zubereitung

  • Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  • Teig auf einer mit etwas Puderzucker bestreuter Arbeitsplatte zu einer Rolle ausrollen und kleine Portionen, ca. 1cm dick abstechen.
  • Mit feuchten Händen oval formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Ca. 15 Minuten backen, bis die Enden leicht braun werden. Die Kekse selbst sind nach dem Backen weich und etwas klebrig - so sollen sie sein! Abgekühlt mit dem restlichen Puderzucker bestreuen und fertig.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap