Spritzgebäck Rezept von Oma – klassisch mit Fleischwolf

Spritzgebäck Rezept mit Fleischwolf
  • Save

Mit meinem lecker Spritzgebäck Rezept von Oma kannst du ganz einfach Spritzgebäck Teig für den Fleischwolf oder deine Küchenmaschine machen. Probiere dieses Grundrezept unbedingt aus!

Spritzgebäck ist ein absoluter Klassiker, besonders zur Advents- und Weihnachtszeit. Diese Plätzchen schmecken einfach immer. Bei uns werden sie während der Wintermonate gleich an mehreren Tagen gebacken, weil sie so schnell verschwinden. Das Rezept, das ich mit dir teile, hat in meiner Familie schon Generationen überdauert. Es stammt von meiner Urgroßmutter, aber es ist wahrscheinlich noch älter und schmeckt immer wieder herrlich!

Übrigens liebe ich den verlockenden Duft von Butter und Vanille, der aus dem Ofen strömt, wenn das Gebäck fertig ist. Dieser Duft durchdringt das ganze Haus! Früher hat meine Oma die übrig gebliebenen Kekse immer versteckt und manchmal fand man im nächsten Jahr beim Herausholen der Osterdeko immer noch volle Keksdosen von Weihnachten!

Warum also nicht das traditionelle Spritzgebäck Rezept meiner Urgroßmutter einmal ausprobieren? Ich zeige dir, wie du aus einem spritzfähigen Mürbeteig und einem Fleischwolf oder deiner Küchenmaschine mit passendem Aufsatz, die butterzarten Plätzchen herstellst.

Grundrezept für Spritzgebäck Teig

Die Zubereitung von diesem Spritzgebäck erfolgt auf klassische Weise, indem der Teig mit einem Fleischwolf von Hand verarbeitet wird. Der Aufwand mag groß sein, aber er lohnt sich. Selbst die Oma flucht jedes Mal, wenn sie stundenlang in der Küche steht und die Kekse in Windeseile verschwinden. Doch beim Backen fühle ich mich sofort in meine Kindheit zurückversetzt, als ich meiner Oma beim Backen half. Ich erinnere mich immer gerne an die Freude zurück, die wir beim Backen hatten, und fühle mich dadurch eng mit den Wurzeln meiner Familie verbunden. Du kannst dir sicherlich vorstellen, wie aufgeregt ich war, als ich das Grundrezept meiner Urgroßmutter in den Händen hielt.

Der Spritzgebäck Teig funktioniert aber ebenso gut bei moderneren Maschinen, wie einer Kitchenaid mit entsprechendem Spritzgebäckvorsatz!

 

einfaches rezept spritzgebaeck
  • Save

FAQ – Omas Spritzgebäck Rezept mit dem Fleischwolf

Spritzgebäck wird in Deutschland nicht nur zur Advents- und Weihnachtszeit genossen, sondern gerne das ganze Jahr über zu einer Tasse Tee oder Kaffee.

Schon der Gedanke an die zarte, buttrige Textur der Kekse lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Glaub mir, wenn du erst einmal das Spritzgebäck Rezept von Oma ausprobiert hast, wirst du keine anderen Kekse mehr wollen. 

Ein weiterer Pluspunkt für diese Kekse ist ihre einfache Zubereitung. Du benötigst keine exotischen Zutaten. Ein gutes Stück Butter, Zucker, Ei und etwas Mehl – das reicht schon aus. Wahrscheinlich hast du alles bereits zu Hause und kannst gleich mit der Zubereitung vom Spritzgebäck Teig beginnen!

Bevor ich dir das Spritzgebäck Grundrezept von Oma zeige, beantworte ich einige häufig gestellte Fragen. Falls du weitere Fragen zum Spritzgebäck hast, schreib sie mir in die Kommentare.

Warum heißt es Spritzgebäck?

Es wird „Spritzgebäck“ genannt, weil der Mürbeteig klassischerweise durch einen Fleischwolf mit Spritzgebäck-Aufsatz gepresst wird. Diese Methode führte bereits im 16. Jahrhundert zur Namensgebung „Spritzgebäck“.

Wie lange sollte der Spritzgebäckteig ruhen?

Ich empfehle, den Spritzgebäck Teig mindestens acht Stunden ruhen zu lassen. Am besten ist es, wenn du ihn bereits am Vorabend vorbereitest und ihn über Nacht im Kühlschrank ruhen lässt.

Die lange Ruhezeit ist besonders wichtig, wenn du den Teig durch den Fleischwolf oder eine Küchenmaschine mit Spritzgebäck-Vorsatz drehen möchtest. Das Ergebnis ist ein gut durchgekühlter Teig, der nicht bröselt und sich wunderbar weiterverarbeiten lässt.

Welche Formen sind für klassisches Spritzgebäck geeignet?

Wir bevorzugen normalerweise flache Formen und legen damit sieben Zentimeter lange Bahnen. Die Sternform eignet sich genauso gut. Dabei legen wir ebenfalls Bahnen oder formen sie zu Keksen in einer S-Form. Grundsätzlich kannst du jede Form wählen, die dir gefällt, und individuelle Kunstwerke daraus gestalten.

Omas Spritzgebäck Rezept – Teig für den Fleischwolf

Bevor du dich gleich ans Werk machst, empfehle ich dir, Omas Spritzgebäck Rezept sorgfältig durchzulesen. Lege dir die Zutaten zurecht und halte dich einfach an meine Anleitung. Mit einer guten Vorbereitung gelingt dir dieses traditionelle Gebäck garantiert!

Hinweis: Verpacke den Teig zum Ruhen im Kühlschrank möglichst luftdicht, damit er nicht austrocknet. Nachdem du ihn aus dem Kühlschrank genommen hast, solltest du ihn zügig verarbeiten. Der Teig darf keinesfalls weich werden, da er sonst zerläuft und nicht mehr im Fleischwolf zu Bahnen weiterverarbeitet werden kann. Sollte er aufgrund der Menge doch einmal etwas weich sein, dann lege ihn für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Übrig gebliebenen Teig kannst du übrigens wunderbar einfrieren. Verpacke ihn dazu einfach in einen Gefrierbeutel oder eine Frischhaltedose mit Deckel. Lasse ihn 24 Stunden vor der Weiterverarbeitung im Kühlschrank auftauen.

Omas Spritzgebäck Rezept mit Fleischwolf
  • Save

Hast du Omas Spritzgebäck ausprobiert?

Das würde mich sehr freuen!

Wie hat dir das Grundrezept gefallen?

Hinterlasse jetzt gerne einen Kommentar und verrate mir, ob du dir weitere Backrezepte aus Omas altem Kochbuch wünschst!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Super! Folge mir gerne und merke dir direkt dieses Grundrezept für Omas Spritzgebäck Teig aus dem Fleischwolf.

Hier findest du weitere Plätzchen Rezepte

Spritzgebäck Rezept - Omas Grundrezept aus dem Fleischwolf

Spritzgebäck Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mit meinem Spritzgebäck Rezept - wie von Oma - kannst du ganz einfach Spritzgebäck Teig für den Fleischwolf herstellen. Das perfekte Grundrezept!
4.89 von 59 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 30 Minuten
Ruhezeit 8 Stunden
Gesamt 9 Stunden 45 Minuten
Portionen 4 Backbleche

Kochutensilien

  • 1 Fleischwolf oder Küchenmaschine mit Spritzgebäck Vorsatz

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 250 g Butter Raumtemperatur
  • 1 EL Milch
  • 210 g Zucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Mehl Typ 405
  • 8 g Backpulver
  • Schokoladenglasur optional

Anleitungen
 

Vorbereitung - Spritzgebäck Teig

  • Den Spritzgebäck Teig solltest du am Vortag vorbereiten, da er über Nacht ruhen muss.
  • Eier mit Salz schaumig schlagen, Milch und weiche Butter dazugeben und weiterschlagen.
  • Zucker und Vanillezucker dazu geben und gut vermischen.
  • Mehl und Backpulver nach und nach langsam unterkneten.
  • Teig zu einer Kugel formen und in einem sauberen Gefäß mit Deckel oder in Frischhaltefolie eingewickelt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung

  • Am nächsten Tag den kalten Teig stückchenweise durch den Fleischwolf pressen. Ich empfehle den flachen Vorsatz und den Teig dann in ca. 7 cm Länge abschneiden. Direkt auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  • Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Kekse darin für 12-15 Minuten backen, nicht zu dunkel werden lassen. Genaue Zeit hängt von Form, Größe und dem Ofen ab.
  • Gut abkühlen lassen und ggfs. mit Kuvertüre verzieren. In Blechdosen lagern, so halten sie mehrere Wochen bis Monate!

Notizen

Tipp von der OmaGut verstecken, sonst sind die Kekse vor Weihnachten bereits aufgefuttert!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

6 Kommentare

  1. Martin

    5 Sterne
    Der Klassiker 🥳 Liebt die ganze Familie ! 😋

    Antworten
    • Daniel

      Jedes Jahr ein Fest für uns! Danke dir!

      Antworten
  2. Ute

    5 Sterne
    Genau so mache ich sie schon seit Jahren…immer wieder ein Genuss.
    Schon komisch das sie aus dem Fleischwolf so mega lecker sind.. ausgerollt und ausgestochen sind sie lange nicht so gut .

    Antworten
    • Daniel

      Genau das ist einfach das Geheimnis! Nur so wird Spritzgebäck wie früher bei Oma! VG Daniel

      Antworten
  3. Jenny

    Für wie viele Plätzchen reicht das Rezept?

    Antworten
    • Daniel

      Schwer zu sagen, abhängig von der Form, die du wählst, das Rezept reicht für 4 volle Backbleche, ggfs mehr.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap