Mango Dressing mit Chili – fruchtiges Rezept

Mango Chili Dressing selber machen
  • Save

Mein fruchtiges Mango Dressing mit Chili ist genau das Richtige für dich, wenn du nach neuen Geschmackserlebnissen für dein nächstes Salatdressing suchst! Es kommt ohne weißen Zucker aus und verleiht jedem Salat mit Hähnchen einen besonderen Kick.

Stell dir den reifen Mangogeschmack vor, kombiniert mit Honig, Fruchtsaft und einer Prise frischen Chilis. Dieses köstliche Kombination wird mit Limettensaft, Olivenöl und bei Bedarf pikantem Knoblauch verfeinert.

Das Ergebnis ist eine harmonische Mischung köstlicher Aromen, die dieses Dressing zu einem meiner Favoriten machen.

Das fruchtige Mango Chili Dressing ist süß, fruchtig und leicht scharf. Der Trick liegt in der Verwendung von reichlich Limettensaft und einer reifen Mango für ihre Saftigkeit.

Das Dressing ist perfekt für Salate geeignet, eignet sich aber auch hervorragend als Dip. Du musst es einfach ausprobieren!

FAQ – fruchtiges Mango Chili Dressing

Die Verbindung von Mango und Chili mit einem knackigen Salat schafft einen Geschmack, der dich sofort in die Karibik versetzt. Die ausgewogene Balance der Zutaten macht dieses Dressing unvergleichlich lecker und zu einem Geschmackserlebnis, wie kein anderes!

Wie passt das Mango Dressing am besten?

Ich verwende das Mango Dressing am liebsten für Hähnchensalate oder als Dip für Tortilla-Chips. Es ist eine erfrischende Abwechslung zur herkömmlichen Guacamole.

Im Sommer ist dieses Dressing eine fruchtige Alternative zu anderen Marinaden. Auch als Soße zum Grillfleisch ist es ein Genuss, wenn es etwas weniger flüssig zubereitet wird, damit es nicht mit den Beilagen verläuft.

Frische oder getrocknete Chili für das Dressing?

Ich bevorzuge frischen Chili, aber getrocknete Chiliflocken oder Pulver funktionieren ebenfalls. Verwende jedoch weniger als angegeben, da sie viel schärfer sind!

Es ist wichtig, die Chilimenge je nach Schärfeempfinden anzupassen.

Kann man das Mango Chili Dressing ohne Thermomix herstellen?

Natürlich! Du kannst es ganz einfach mit einem Stabmixer zubereiten. Gib die Zutaten in ein hohes Gefäß und püriere sie zu einer feinen Mischung.

Tipp zur Mango-Reife: Drücke leicht auf die Mango. Wenn das Fruchtfleisch unter der Schale nachgibt, ist sie reif. Wenn sie hart ist, wickle sie in Zeitungspapier und lass sie bis zu drei Tage nachreifen.

Mein einfaches Rezept für fruchtiges Mango Chili Dressing

Bevor du mit der Zubereitung beginnst, lies dir das Mango Chili Dressing Rezept sorgfältig durch.

Tipp: Serviere es mit Salat und in Streifen geschnittenem, angebratenem Hähnchenfleisch für eine schnelle Hauptmahlzeit. Perfekt für schnelle Alltagssituationen und wenn du etwas Neues probieren möchtest!

Mango Dressing Rezept - schnell & einfach
  • Save

Hast du mein Mango Chili Dressing ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Salatdressing geschmeckt?

Teile deine Erfahrung in den Kommentaren und verrate mir, wozu du dieses fruchtige Dressing am liebsten genießt!

Du bist bei Pinterest angemeldet und nutzt es regelmäßig? Du machst alles richitg! Dann folge mir gerne und merke dir direkt dieses schnelle und einfache Rezept für fruchtiges Mango Dressing mit Chili.

Lust auf mehr Salat Dressing Rezepte?

Wie wäre es mit diesen hier:

Mango Dressing mit Chili selber machen

Mango Dressing selber machen - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Mango Chili Dressing ist ganz einfach und schnell in der Zubereitung. Dieses fruchtige Mango Dressing mit Chili musst du unbedingt probieren!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • ½ reife Mango ca. 200 g Fruchtfleisch
  • 2 Limetten
  • 2 EL Honig
  • 30 ml Olivenöl
  • 50-100 ml Fruchtsaft bspw. Mango, Orange
  • 1 kleine rote Chili frisch
  • n.B. Salz und Pfeffer
  • ½ TL Sesamöl optional
  • 1 Knoblauchzehe optional

Anleitungen
 

  • Limette auspressen; Mango halbieren und Schale entfernen.
  • Mango, Limettensaft, Honig und Olivenöl in ein Hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein Pürieren.
  • Fruchtsaft langsam hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Chili hinzugeben und noch einmal grob pürieren, sodass noch kleine Stücke bleiben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optional etwas Knoblauch und Sesamöl einrühren für ein würziges, asiatisches Aroma.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

2 Kommentare

  1. Rosi

    5 Sterne
    Sehr lecker und schnell gemacht

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap