Apple Crumble Rezept – einfach & schnell

Apfel Crumble Rezept - schnell & einfach
  • Save

Mein Apple Crumble Rezept eignet sich perfekt, wenn du viele Äpfel zu Hause hast, aber keine normalen Apfelkuchen backen möchtest.

Statt einem üblichen Apfelkuchen, wie du ihn sicherlich kennst, zeige ich dir heute mein schnelles Apple Crumble Rezept.

Wenn du nach einem klassischen Apple Crumble suchst, den du schnell und einfach zubereiten kannst, bist du bei mir genau richtig. Ich habe nach einigem Tüfteln und Ausprobieren die richtige Balance zwischen saftigen Äpfeln und süßem, knusprigem Belag gefunden. Das perfekte Verhältnis von Streuseln zu Äpfeln macht einfach den Unterschied aus.

Manchmal braucht man nur die einfachen Dinge des Lebens, um einen Moment der Behaglichkeit zu genießen. Ein klassischer Apfel Crumble geht immer, und er ist überraschend einfach zu machen. Alles, was du tun musst, ist, die Zutaten zu mischen, sie auf den Äpfeln zu verteilen und das Dessert anschließend im Backofen zu backen. Einfacher geht es nun wirklich nicht, oder?

Mein Rezept eignet sich ideal, wenn sich spontan Besuch ankündigt, denn es ist schnell gemacht. Alle Zutaten, die du benötigst, hast du wahrscheinlich sowieso schon zu Hause und kannst daher direkt loslegen.

FAQ – schneller Apple Crumble

Manchmal muss es einfach ein schnelles Dessert mit Apfel sein. Besonders während der Erntezeit unserer eigenen Apfelbäume kommen bei uns vermehrt süße, aber auch deftige Hauptgerichte mit Apfel auf den Tisch.

Ich persönlich mache meinen Apple Crumble mit Butter. Der Geschmack von Butter passt für mich einfach perfekt dazu. Solltest du keine Butter mögen oder dich vegan ernähren, dann ersetze sie einfach mit pflanzlicher Margarine oder einem anderen Ersatzprodukt, welches Butter am nächsten kommt.

Bevor ich dir gleich mein Apfel Crumble Rezept zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum süßen Apfelgericht aus dem Backofen hast, lasse es mich gerne wissen.

einfaches rezept apple crumble
  • Save

Was ist der Unterschied zwischen Crumble und Streusel?

Bei Streusel handelt es sich um eine Mischung aus Butter, Zucker und Mehl, welche als Topping auf den Blechkuchen (Streuselkuchen mit Apfel, Pflaume etc.) kommen. Crumble hingegen werden auf zu überbackene Früchte gestreut.

Was ist der beste Apfel für Apple Crumble?

Säuerliche Apfelsorten eignen sich am besten. Dazu zählen Boskop und Elstar. Mit süßen Äpfeln gelingt dir der Crumble jedoch auch.

Kann man Apple Crumble wieder aufwärmen?

Ja, gebe ihn dazu einfach für wenige Minuten in den Backofen oder kurz in die Mikrowelle

mein Apple Crumble Rezept – schneller & einfacher Nachtisch

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Apfel Crumble Rezept aufmerksam durchzulesen. Gut vorbereitet ist der Apple Crumble schon nach 30 Minuten servierbereit. Lese dir daher meine Schritt-für-Schritt-Anleitung genau durch. Dann gelingt dir der leckere Apfel Nachtisch garantiert.
Apple Crumble Rezept - schnell & einfach
  • Save

Du hast mein Apple Crumble Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir der Apfel Nachtisch geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, ob du dir weitere einfache und schnelle Nachtisch Rezepte von mir wünschst!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Perfekt! Dann folge mir gerne und merke dir mein leckeres Apple Crumble Rezept.

Du bist auf der Suche nach weiterem Nachtisch?

Apple Crumble Rezept - einfach & schnell

Apple Crumble Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Apple Crumble Rezept ist ganz einfach und schnell in der Zubereitung! Probier's aus und überzeug dich von meinem leckeren Apfel Crumble.
4.67 von 15 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Äpfel geschält wiegen
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1-2 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • Saft einer halben Zitrone

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Äpfel schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Ofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zubereitung

  • Äpfel in eine Auflaufform geben, mit Zitronensaft und Vanillezucker vermischen.
  • Mehl, Zucker, Butter Salz und Zimt mit den Händen grob verkneten, sodass du eine streuselige Konsistenz bekommst.
  • Streusel auf die Äpfel geben und für ca. 20 Minuten backen.
  • Warm servieren am besten mit einer Kugel Vanille Eis und einem guten Espresso!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept mit StreuselDank diesem herrlichen Mohnkuchen Rezept mit Streuseln kannst du einen saftigen Mohnkuchen backne, der genauso schmeckt, wie bei Oma. Er gehört zu meinen absoluten Favoriten, denn Mohn war schon immer mein Favorit bei Kuchen und Brötchen....

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta - cremig und leckerDiese Chicken Alfredo Pasta ist nicht das originale Alfredo Rezept, wie es auf meinem Foodblog zu finden ist, sondern die amerikanisch inspirierte Version. Trotzdem ist sie unglaublich lecker und cremig. Mit Sahne, reichlich...

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept - original italienisch vom RindMit diesem Carpaccio Rezept gelingt dir meine liebste Vorspeise aus dem Restaurant meines Papas, das habe ich fast immer dort gegessen, wenn ich zu Besuch war. Das Rinder Carpaccio war bei seinen Gästen sehr beliebt und...

2 Kommentare

  1. Martin

    5 Sterne
    Klingt richtig lecker und wie dieses Apfelstück da gefächert ist, einfach belissimo!

    Antworten
    • Daniel

      Ich danke dir! Ich zeig dir wie das geht und du mir, wie man ohne Zucker backt :D?

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Copy link
Powered by Social Snap