Go Back
+ servings

Pasta Rezept mit Crème fraîche - schnell & einfach

schnelles und einfaches Pasta Rezept auf dem Teller- Beitragsbild
Daniel
Mein Pasta Rezept mit Crème fraîche ist schnell und einfach in 15 Minuten serviert.
4.72 von 14 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Pasta hier Fusilli Lunghi
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Kellen Pastawasser
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer frisch gemahlen
  • ½ TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL frische Petersilie
  • 1 TL milde Chiliflocken
  • 30 g geriebenen Parmesan
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Pastawasser aufsetzen und die Nudeln deiner Wahl nach Anweisung kochen.
  • Zwiebel, Knoblauchzehe und Petersilie klein schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Zubereitung

  • Zwiebel in der Pfanne anschwitzen und ca. 1-2 Minuten später auch den Knoblauch hinzugeben. Alles auf mittlerer Stufe anschwitzen.
  • Nach weiteren 1-2 Minuten Tomatenmark hinzugeben, kurz anbraten lassen und mit Pastawasser ablöschen.
  • Crème fraîche auch hinzugeben und alles cremig rühren.
  • Gewürze, Kräuter und Parmesan hinzugeben und einmal gut umrühren.
  • Nun deine al dente Pasta in die Soße geben und gut vermischen.
  • Ggfs. noch etwas mehr Pastawasser dazu, für ein noch cremigeres Erlebnis.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!