Go Back
+ servings

Tortellini alla Panna mit Erbsen

Tortellini alla Panna mit Erbsen - Beitragsbild
Daniel
Mein Tortellini alla Panna mit Erbsen ist schnell und einfach gemacht! Es ist eine leckere Variante zum klassischen Rezept mit Schinken Sahne Soße.
5 von 36 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 3 Portionen

Equipment

  • 1 Pfanne

Zutaten
  

  • 500 g Tortellini
  • 400 ml Kochsahne
  • 200 g Kochschinken
  • 50 g Parmesan
  • 250 g TK Erbsen
  • 1-2 Eigelb
  • 2-3 Kellen Pastawasser
  • 1 TL Butter
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer & Salz nach Bedarf

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Tortellini nach Packungsangabe kochen.
  • TK Erbsen in der Mikrowelle garen (5 min bei 600w).
  • Kochschinken in Streifen schneiden.

Zubereitung

  • Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Kochschinken-Streiefn darin leicht anbraten.
  • 200ml Kochsahne zum angebratenen Schinken geben und auf niedriger Temperatur langsam köcheln lassen.
  • Eigelb in die restliche Sahne einrühren und nach Bedarf etwas Pfeffer und einer Prise Muskat einrühren.
  • Deine Tortellini sollten jetzt ca. fertig sein. Diese kannst du direkt aus dem Topf in die Pfanne geben. Achtung: 2-3 Kellen Nudelwasser auffangen bzw. behalten.
  • Sahnegemisch und geriebenen Parmesan in die Pfanne geben.
  • Alle Zutaten für 2-3 Min. köcheln lassen, bis es cremig wird. Dabei immer wieder etwas Nudelwasser dazugeben.
  • Erbsen hinzu und mit frisch gemahlenem Pfeffer verfeinern.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!