Go Back
+ servings

Gnocchi mit Tomatensauce und Burrata

Gnocchi mit Tomatensoße-Beitragsbild
Daniel
Meine Gnocchi mit Tomatensauce und Burrata sind ein ziemlich schnelles Gericht, dass du ganz einfach in der Pfanne nachmachen kannst!
5 von 12 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Packung Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 150 ml leichte sahne
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Olivenöl
  • Handvoll frischer Basilikum
  • 1 Burrata

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Zwiebel hacken; Knoblauch und getrockente Tomaten in dünne Scheiben schneiden;

Zubereitung

  • Gnocchi in einer Pfanne in Olivenöl goldbraun anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebel mit etwas Olivenöl in der Pfanne anschwitzen.
  • Kurz danach Knoblauch und getrocknete Tomaten sowie Tomatenmark hinzugeben, verrühren und für ca. 2 Minuten anbraten lassen.
  • Danach mit passierten Tomaten und. leichter Sahne aufgießen, cremig rühren und abgedeckt für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Gewürze, Basilikum und die angebratenen Gnocchi wieder hinzugeben und einmal umrühren.
  • Kurz vor dem Servieren die Burrata hineingeben und beim Verrühren grob zerkleinern.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!