Go Back
+ servings

Schweinefilet Rezept mit Käse Lauch Soße

Beitragsbild: Schweinefilet Rezept mit Käse Lauch Soße
Daniel
Meine Pasta mit Schweinefilet in Käse Sahne Soße musst du unbedint probieren, wenn du wieder richitg Lust auf ein Nudelgericht mit Fleisch hast!
4.64 von 11 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 600 g Schweinefilet
  • 350 g Pasta
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Kräuterfrischkäse light
  • 75 g Kräutersahnekäse light
  • 250 ml Cremefine
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Café de Paris Gewürz gemahlen
  • n.B. Salz
  • n.B. Pfeffer
  • n.B. Paprikapulver edelsüß
  • n.B. Muskat
  • Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Schweinefilet in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzen. Die Mengen kannst du ganz nach deinem Geschmack auswählen.
  • Lauch waschen und in 1 cm dicke Ringe hacken; Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Fleisch aus der Pfanne nehmen, Hitze etwas reduzieren und Lauch sowie Zwiebel in der Pfanne für 2 bis 3 Minuten anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und mit geschlossenem Deckel für 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit Nudelwasser aufsetzen und Nudeln 1min kürzer als angegeben kochen.
  • In die Soße nun den Sahnekäse, Kräuterkäse und die Cremefine einrühren. Café de Paris hinzu und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Nudeln abgießen, ggfs. etwas Nudelwasser auffangen, wenn du die Soße etwas flüssiger möchtest. Nudeln und Fleisch in die Pfanne geben und gut verrühren. Für weitere 1 bis 2 Minuten erhitzen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!