Go Back
+ servings

Hackbällchen Toskana aus dem Ofen

Hackbällchen Toskana Rezept - Beitragsbild
Daniel
Meine Hackbällchen Toskana aus dem Ofen kommen ganz ohne Fix aus. Das perfekte Rezept aus dem Backofen für die ganze Familie. Probier's aus!
5 von 11 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Servierpfanne oder Ofenform

Zutaten
  

Für die Hackfleischbällchen

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1 TL TK Petersilie
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß

Für den Rest

  • 690 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Olivenöl extra nativ
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Mozzarellakugel
  • 1-2 TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL italienische Kräuter
  • ½ TL Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Alle Zutaten für die Hackfleischbällchen vermischen. Abhängig von der Größe werden sollten es ca. 12-16 Bällchen werden. Mein Tipp: am besten mit nassen Händen.
  • Ofen auf 200 Grad Umflut vorheizen.
  • Zwiebel in Würfel und Knoblauch in Scheiben schneiden.
  • Kirschtomaten halbieren und Mozzarella in Scheiben schneiden.

Zubereitung

  • Olivenöl in einer Servierpfanne erhitzen.
  • Geschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe in dem Olivenöl auf mittlerer Hitze anbraten.
  • Nach ca. 2-3 Minuten passierte Tomaten dazugeben und aufkochen lassen.
  • Halbierte Hirschtomaten und Gewürze einrühren.
  • Hackfleischbällchen in der Tomatensoße platzieren und Mozzarellascheiben drauf legen.
  • Für 20 Minuten ab in den Ofen.

Notizen

Als Beilage eignet sich Reis oder Pasta.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!