Go Back
+ servings

Flammkuchen Pasta aus dem Ofen

Flammkuchen Pasta - Beitragsbild
Daniel
Meine Flammkuchen Pasta aus dem Ofen ist ganz einfach und schnell zubereitet! Wenn du Flammkuchen liebst, dann wird dir meine Ofengericht im Flammkuchen Style garantiert schmecken.
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 3 Portionen

Equipment

  • 1 flache Ofenform

Zutaten
  

  • 250 g Fusilli oder andere Nudeln
  • 150 g Frischkäse
  • 300 g Kartoffel
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Frühlinkgszwiebeln
  • 150 g Rohschinkenwürfel
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 0,5 TL Muskat
  • 1-2 EL (Rosmarin) Olivenöl
  • 1-2 Kellen Pastawasser
  • 20 g geriebener Parmesan

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Ofen auf 220 Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Pastawasser aufsetzen.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in Halbkreise schneiden.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  • Kartoffel schälen und in ca. 0,5cm kleine Würfel schneiden.

Zubereitung

  • Zwiebel, Kartoffel und Rohschinken in eine flache Ofenform geben.
  • Gewürze und Olivenöl hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • In der Mitte etwas Platz schaffen und hier den Frischkäse platzieren.
  • Für ca. 20-25 min im Ofen backen.
  • Währenddessen die Pasta kochen. Am besten so, dass sie gleichzeitig mit den Zutaten aus dem Ofen fertig ist.
  • Form aus dem Ofen nehmen, Frühlingszwiebeln und eine Kelle Pastawasser hinzugeben und gut vermischen.
  • Zum Schluss Pasta und Parmesan hinzugeben und gut verrühren bis es schön cremig ist. Eventuell noch eine weitere Kelle Pastawasser hinzugeben, damit es noch cremiger wird.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!