Go Back
+ servings

mediterraner Nudelsalat - italienisches Rezept

Beitragsbild italienischer Nudelsalat - mediterranes Rezept
Daniel
Mein mediterraner Nudelsalat ist ziemlich schnell und einfach zubereitet! Da er ganz ohne Mayo auskommt, ist er sehr leicht und eignet sich hervorragend für eine Grillparty im Sommer.
4.89 von 9 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Salatschüssel

Zutaten
  

  • 400 g Nudeln (z.B. Fusilli, Farfalle oder Penne)
  • 300 ml passierte Tomaten
  • 50 ml Olivenöl extra nativ
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1 TL milde Chiliflocken
  • frische Basilikumblätter ca. eine Hand voll
  • 100 g getrocknete Tomaten trocken, nicht in Öl eingelegt
  • 250 g Kirschtomaten
  • 50 g gehobelter Parmesan
  • 1 Kugel Mozarella
  • 100 g Rucola
  • 30 g Pinienkerne
  • mediterranes Salz zum verfeinern optional

Anleitungen
 

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und sofort mit kaltem Wasser abkühlen.
  • Pinienkerne in der Pfanne etwas anrösten.
  • Frische Basilikumblätter und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.
  • Folgende Zutaten in deine Salatschüssel geben und gut miteinander vermischen: passierte Tomaten, Olivenöl, alle Gewürze, getrocknete Tomaten, Basilikum.
  • Kirschtomaten halbieren, Mozzarella würfeln, Rucola waschen und alles mit der abgekühlten Pasta in die Salatschüssel hinzugeben und vermischen.
  • Zum Abschluss noch geriebenen Parmesan und geröstete Pinienkerne hinzugeben und umrühren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!