Go Back
+ servings

Kartoffelecken aus dem Ofen

Kartoffelecken aus dem Ofen
Daniel
Knusprige Kartoffelecken aus dem Ofen: eine beliebte Beilage, die wohl jeder kennt. Ob im Restaurant, beim Imbiss nebenan oder im Supermarkt in der Tiefkühlabteilung? Wenn du knusprige Ofenkartoffel esse möchtest, kannst du sie fast überall kaufen! Aber selbst gemacht, schmecken sie am Besten!
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1,5 kg Kartoffeln vorw. festkochend
  • 2 EL Olivenöl extra nativ
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1-2 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Zwiebelgranulat
  • Rosmarien nach Blieben

Anleitungen
 

  • Backofen auf 210 Grad Umluft vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Kartoffel putzen und sechsteln. Wenn du möchtest, kannst du die Kartoffeln vorher auch schälen.
  • Geschnittene Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Olivenöl übergießen und ordentlich schwenken.
  • Gewürze hinzugeben und nochmals gut vermischen.
  • Die gewürzten Kartoffelecken auf dem Backblech / Backpapier gleichmäßig verteilen und auf mittlerer Schiene für ca. 35-40 Minuten backen. Nach 20 Minuten kannst du das Backblech gerne drehen, damit die Kartoffeln gleichmäßig knusprig werden.
  • Um ein noch knusprigeres Ergebnis zu bekommen, öffne die Backofentür ab und zu. So kann der Wasserdampf aus dem Ofen entweichen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!