Go Back
+ servings

Cremige Käse-Lauch Pasta mit Hackfleisch

Käse Lauch Pasta mit Hackfleisch - Beitragsbild
Daniel
Den Klassiker ‘Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch’ kennen wohl die meisten, aber kennst du auch meine eigene Kreation als Pasta Gericht?
4.84 von 36 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 350 g Pasta Mafaldine
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kräuterfrischkäse light
  • 75 g Kräutersahnekäse light
  • 250 ml Creme Fine / Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 TL gemahlenes Café de Paris Gewürz alternativ mehr Muskat oder ggfs etwas Currypulver

Anleitungen
 

  • Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl schwar anbraten und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Den Lauch waschen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden.
  • Die Zwiebel in die in kleine Stücke schneiden.
  • Lauch und Zwiebeln in die Pfanne hinzugeben und für 2-3 Minuten mit anbraten.
  • Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit genügend Nudelwasser aufsetzen.
  • Nudeln in das kochende Wasser schmeißen und ca. 1 Minute kürzer kochen, als auf der Packung empfohlen.
  • In die Käse-Lauch-Hackfleisch Soße Sahnekäse, Kräuterläse und Cremefine unterrührehn.
  • Die Soße mit Café de Paris, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Nudeln abgießen und ggf. etwas vom Nudelwasser auffangen. Damit kannst du die Soße etwas flüssiger machen, falls du das lieber hast.
  • Die Nudeln mit ggf. etwas Nudelwasser in die Pfanne geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren und für 3-4 Minuten ziehen lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!