Go Back
+ servings

Cremige Käse-Lauch Pasta mit Hackfleisch

Käse Lauch Pasta mit Hackfleisch - Beitragsbild
Daniel
Den Klassiker ‘Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch’ kennen wohl die meisten, aber kennst du auch meine eigene Kreation als Pasta Gericht?
4 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 350 g Pasta Mafaldine
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kräuterfrischkäse light
  • 75 g Kräutersahnekäse light
  • 250 ml Creme Fine / Sahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 TL gemahlenes Café de Paris Gewürz alternativ mehr Muskat oder ggfs etwas Currypulver

Anleitungen
 

  • Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl schwar anbraten und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Den Lauch waschen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden.
  • Die Zwiebel in die in kleine Stücke schneiden.
  • Lauch und Zwiebeln in die Pfanne hinzugeben und für 2-3 Minuten mit anbraten.
  • Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit genügend Nudelwasser aufsetzen.
  • Nudeln in das kochende Wasser schmeißen und ca. 1 Minute kürzer kochen, als auf der Packung empfohlen.
  • In die Käse-Lauch-Hackfleisch Soße Sahnekäse, Kräuterläse und Cremefine unterrührehn.
  • Die Soße mit Café de Paris, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Nudeln abgießen und ggf. etwas vom Nudelwasser auffangen. Damit kannst du die Soße etwas flüssiger machen, falls du das lieber hast.
  • Die Nudeln mit ggf. etwas Nudelwasser in die Pfanne geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren und für 3-4 Minuten ziehen lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!