Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten

Tortelloni mit getrockneten Tomaten
  • Save

Mein schnelles Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten ist super einfach gemacht und eignet sich perfekt für den Feierabend.

Damit du dein Gericht in 15 Minuten auf dem Teller hast, nehme ich für die schnelle Zubereitung Tortelloni aus dem Kühlregal. Schließlich will man den Hunger nicht zu lange warten lassen.

Entscheide dich beim Einkaufen einfach für die Sorte, die dir und deinen Liebsten am ehesten zusagt.

Das Tortelloni Rezept ist so lecker und hat absolutes Lieblingsrezept Potenzial! Probiere es aus und überzeuge dich selbst von dem Geschmack!

Die getrockneten Tomaten verstärken den Geschmack auf natürliche Weise und geben dem Ganzen den besonderen Extrakick!

FAQ – Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten

Das schnelle Pfannengericht mit Tortelloni ist ideal für den Alltag. Die Soße ist wegen der Kirschtomaten wunderbar fruchtig im Geschmack. Sie machen das Pfannengericht zu einem wahren Gaumenschmaus! Natürlich darf echter Parmesan dabei nicht fehlen.

Bevor ich dir gleich mein einfaches Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten.

Wenn du noch weitere Fragen zum leckeren Rezept mit den getrockneten Tomaten hast, lasse es mich gerne wissen.

Selbstverständlich kannst du die Tortelloni auch durch die kleineren Tortellini ersetzen. Dann zauberst du eine einfache Tortellini Pfanne mit Tomaten.

Was ist in den Tortelloni drin?

Meistens enthalten die Nudeltäschchen frischen Ricotta und Spinat. Es gibt neben der klassischen Variante aber auch andere Füllungen, die nicht vegetarisch sind.

Je nach Supermarkt bekommst du beispielsweise Füllungen mit Lamm- und Kälberhackfleisch, Pilz-Ricotta oder auch Tomate-Mozzarella.

Sind Tortelloni Pasta?

Ja, denn die aus Norditalien stammende Pasta wird traditionell aus Mehl hergestellt. Die Nudeltaschen enthalten je Region und Gusto unterschiedliche Füllungen.

Verwechsle sie aber nicht mit Tortellini, denn diese sind kleiner.

Was ist die Einzahl von Tortelloni?

Es gibt für diese Pasta kein Singular. Es heißt schlichtweg Tortelloni – egal ob du ein gefülltes Nudeltäschchen oder mehrere meinst.

Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten

Lese das Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten aufmerksam durch, bevor du mit der Zubereitung startest.

Werfe einen Blick auf die erforderlichen Zutaten und die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Heißer Geschmackstipp: Wenn du bisher immer getrocknete Tomaten im Glas gekauft hast, empfehle ich dir, beim nächsten Mal das Nachtschattengewächs in der Tüte zu nehmen. Denn dann sind sie nicht in Öl ertränkt. Die sind genauso gut, wenn nicht sogar noch besser. Zudem haben sie keine matschig weiche Konsistenz. Natürlich gibt es auch qualitative Unterschiede.

Mein Ratschlag an dich: Tortelloni machen megasatt. Wenn du auch zu den Soßenliebhabern wie ich gehörst, solltest du für das Rezept statt den Tortelloni mal Pasta ohne Füllung verwenden. So kannst du eine deutlich größere Portion davon genießen.

Und falls du von Parmesan ebenfalls nicht genug bekommst, darf es natürlich auch etwas mehr als in meinem Rezept sein.

Nahaufnahme - Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten
  • Save

Du hast mein schnelles Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten ausprobiert? Das freut mich extrem!

Wie hat dir und deiner Familie das Pasta Gericht geschmeckt? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und verrate mir, welche weiteren schnellen Rezepte du dir von mir wünschst.

Du bist bei Pinterest angemeldet? Dann folge gerne meinem Account und merke dir meine Rezept, um keins mehr zu verpassen.

Du möchtest noch mehr Tortelloni Rezepte probieren?

schnelles Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten

Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Tortelloni Rezept mit getrockneten Tomaten ist super einfach und schnell gemacht. Für das Pasta Gericht aus der Pfanne benötigst du nur 15 Minuten Zeit.
4.96 von 23 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g frische Tortelloni aus dem Kühlregal
  • 250 ml leichte Sahne
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Babyspinat frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6-8 getrocknete Tomaten
  • 100 gr Kirschtomaten
  • 30 g Parmesan gerieben
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer frisch gemahlen
  • Prise Muskat
  • etwas Pastawasser

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen.
  • Getrocknete Tomaten und Knoblauchzehen in Scheiben schneiden; Kirschtomaten halbieren.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Zubereitung

  • Knoblauch und getrocknete Tomaten auf mittlerer Hitze anbraten.
  • Sobald der Knoblauch etwas braun wird, kannst du den Spinat hinzugeben und mit leichter Sahne ablöschen.
  • Die Soße aufkochen lassen und die Tortelloni parallel im Wasser kochen.
  • Währenddessen die halbierten Kirschtomaten in die Soße geben und mit Gewürzen sowie geriebenem Parmesan abschmecken.
  • Tortelloni direkt aus dem Topf in die Soße geben und gut vermischen. Eventuell etwas Pastawasser hinzugeben und für ca. 1-2 Minuten ziehen lassen.

Notizen

Für etwas mehr Aroma, kannst du auch einen Esslöffel Tomatenmark mit dem Knoblauch und den Tomaten erhitzen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne SoßeMeine Tortellini in Champignon Sahne Soße sind ziemlich schnell und einfach gemacht! Es ist das perfekte Gericht, wenn du auf der Suche nach einem neuen Tortellini Rezept bist und gerne Pilze isst. Dann sind meine Tortellini mit...

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept - schnell, vegetarisch & mit frischen TomatenDas Shakshuka Rezept aus der Pfanne ist ein ganz besonderes Rezept, das du vielleicht noch gar nicht kennst. Es handelt sich hierbei um ein typisch israelisches Nationalgericht mit frischen Tomaten und Ei....

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch - einfaches RezeptMeine einfache Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch ist das perfekte Rezept für die kälteren Tage. Denn welches Gemüse passt wohl besser zum Herbst und Winter als Kürbis? Ich freue mich jedes Jahr auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap