Orecchiette Rezept mit Speck und Käse

Orecchiette Rezept mit Speck und Käse
  • Save

Mein Orecchiette Rezept mit Speck und Käse ist ziemlich schnell und einfach gemacht! 

Findest du nicht auch, dass Orecchiette zu den hübschesten Nudelsorten überhaupt zählen? Ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich wieder ein Orecchiette Rezept koche.

Die runde Pasta ist nicht nur ein optisches Highlight auf dem Teller, sondern schmeckt, weil sie die Sauce gut aufnehmen kann, einfach immer gut.

Bei diesem Rezept habe ich mich für eine Kombination aus Käse und Speck entschieden. Dazu kommt ein Apfel, der eine leicht säuerliche Note in das Gericht mit hinein bringt. Vielleicht bist du noch etwas misstrauisch, was die Zugabe von Obst in einer salzigen Hauptmahlzeit betrifft, aber ich denke, du wirst danach genauso begeistert davon sein wie ich.

Probiere es einfach mal aus!

einfaches rezept orecchiette rezept speck kaese
  • Save

FAQ – Orecchiette Nudeln mit Käse und Speck

Nudeln mit Käse und Speck gehen einfach immer. Nicht nur, weil man meistens sowieso die Zutaten im Haus hat, sondern weil die einzelnen Zutaten einfach perfekt miteinander harmonieren.

Um Südtirol treu zu bleiben, verwende ich bei diesem Rezept neben dem Südtiroler Speck den Stilfser Käse. Er ist stark würzig im Geschmack und schmilzt besonders schön.

Wenn du noch nie einen Apfel kombiniert mit einem Nudelgericht gegessen hast, ist es den Versuch definitiv wert. Das erweitert deine Geschmacksknospen definitiv und führt sicherlich zu weiteren Ideen, wie du Obst in salzigem Essen kombinieren kannst.

Bevor ich dir gleich mein Rezept für Orecchiette mit Speck und Käse zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten.

Wenn du noch weitere Fragen zum einfachen Nudel Rezept hast, lass es mich gerne wissen.

Was ist das Besondere am Südtiroler Speck?

Beim Südtiroler Speck handelt es sich um Bauchschinken vom Schwein, der im Gegensatz zu vielen anderen wenig Salz enthält.

Was das Raucharoma betrifft, ist der Südtiroler Speck auch darin sehr zurückhaltend.

Dennoch ist der Schinkenspeck sehr beliebt, weil es ihn in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kaufen gibt.

Orecchiette Rezept mit Speck und Käse

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, die einzelnen Schritte meines Rezepts aufmerksam durchzulesen. Beachte die Zutaten und lege sie griffbereit hin, sodass du sie schnell zur Hand hast und das Essen umso zügiger auf den Tisch kommt. Schließlich will ein hungriger Magen nicht allzu lange auf eine schmackhafte Mahlzeit warten.

Was die Wahl des Apfels betrifft, empfehle ich dir, dich darin einfach auszuprobieren, welche Sorte dir und deiner Familie im Gericht besser schmeckt. Magst du es lieber leicht säuerlich, dann ist ein saurer Apfel deine bevorzugte Wahl, ansonsten bekommt deine Mahlzeit eine süßliche Note.

Orecchiette Nudeln mit Speck und Käse - Nahaufnahme
  • Save

Du hast mein Orecchiette Rezept ausprobiert? Das freut mich sehr!

Wie haben dir die Orecchiette Nudeln mit dem Südtiroler Speck und Käse geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, ob ich dich geschmacklich von der Zugabe des Apfels überzeugen konnte!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Prima! Folge mir gerne und merke dir direkt mein Orecchiette Rezept mit Speck und Käse.

Du bist auf der Suche nach weiteren Orecchiette Rezepten?

Orecchiette Rezept mit Speck und Käse

Orecchiette Rezept mit Speck und Käse - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Orecchiette Rezept mit Speck und Käse ist ziemlich einfach und schnell in der Pfanne zubereitet.
4.62 von 26 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Orecchiette
  • 200 g südtiroler Speck
  • 150 g Käse hier Stilfser
  • 1 Apfel
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Kellen Pastawasser
  • 1 EL Schnittlauch frisch
  • n.B. Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Speck, Zwiebel, Apfel und Schnittlauch klein schneiden.

Zubereitung

  • Speck und Zwiebel in einer erhitzten Pfanne goldbraun anbraten.
  • Orecchiette ins Nudelwasser geben.
  • Eine Kelle Nudelwasser abschöpfen und in die Pfanne geben.
  • Apfel ebenso in die Pfanne geben und leicht anschwitzen.
  • Orecchiette und eine weitere Kelle Nudelwasser in die Pfanne geben. Käse dazugeben, gut schwenken und für ca. 1-2 Minuten ziehen lassen.
  • Mit Schnittlauch bestreuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap