Nudeln mit Brokkoli – einfaches Pasta Rezept

Pasta mit Brokkoli
  • Save

Wenn du bisher noch nicht in den Genuss von Nudeln mit Brokkoli gekommen bist, wird es höchste Zeit, denn diese Kombination ist einfach unschlagbar – ein köstliches und cremiges Pasta Rezept!

Brokkoli Nudeln sind ein äußerst ansprechendes Gericht, das sich im Handumdrehen zubereiten lässt. Mit nur wenigen Zutaten kannst du sofort loslegen, und wahrscheinlich hast du die meisten davon bereits zu Hause.

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Brokkoli und die Pasta im selben Topf gekocht werden können, wodurch das Pastawasser besonders aromatisch wird.

Die al dente Pasta wird schließlich mit der cremigen Brokkolisoße vermischt. Hier vereinen sich die Aromen auf wunderbare Weise und die Nudeln werden von der köstlichen Sauce umhüllt.

Dank der Zugabe von Kokosmilch (alternativ Kochsahne) und Crème fraîche wird die Soße herrlich cremig.

Trau dich und probiere dieses Rezept für Brokkoli Pasta aus! Die unwiderstehliche Kombination wird dich begeistern. Ich bin sicher, dass dieses Nudelgericht ein absolutes Muss für jeden Brokkoli-Fan ist! Wer weiß, es könnte sogar zu deinem neuen Lieblingsgericht werden!

einfaches rezept nudeln mit brokkoli
  • Save

FAQ – Pasta mit Brokkoli

Bevor ich dir gleich zeige, wie du die cremigen Nudeln mit Brokkoli zubereitest, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum Rezept hast, lass es mich gerne wissen.

Kann ich auch TK-Brokkoli verwenden?

Natürlich! Das ist kein Problem. Bereite das Gericht einfach nach meiner Anleitung zu. Der TK-Brokkoli könnte etwas weicher sein, da er bereits blanchiert und schockgefrostet wurde.

Wie lange muss Brokkoli kochen, bis er gar ist?

Brokkoli ist in nur fünf bis sechs Minuten gar. Daher wird er nur für die Hälfte der Zeit mitgekocht, der Rest erledigt sich in der Pfanne.

Welche Pasta passt am besten zu diesem Rezept?

Ich empfehle kurze Pasta wie zum Beispiel Gemelli, da sie aufgrund ihrer Form die Soße besonders gut aufnehmen. Aber auch Fusilli, Farfalle oder Penne passen wunderbar.

Nudeln mit Brokkoli – mein cremiges Pasta Rezept

Bevor du mit der Zubereitung startest, lies dir bitte aufmerksam das Rezept für Nudeln mit Brokkoli durch. Nimm dir einen Moment Zeit und betrachte die einzelnen Schritte genau. So bist du bestens vorbereitet und schon in 35 Minuten kannst du die Brokkoli Nudeln servieren!
Nudeln mit Brokkoli
  • Save

Du hast mein Rezept für Brokkoli Pasta ausprobiert?

Das freut mich ungemein!

Wie hat es dir geschmeckt? Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, welche weiteren Gerichte du gerne von mir kennenlernen möchtest!

Du hast einen Pinterest-Account und nutzt diesen auch aktiv? Super! Dann folge mir gerne und merke dir direkt diese cremigen Nudeln mit Brokkoli.

Lust auf mehr einfache Nudelgerichte?

Wie wäre es mit diesen hier:

Nudeln mit Brokkoli in cremiger Sahne Soße

Nudeln mit Brokkoli - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Diese Nudeln mit Brokkoli in cremiger Sahne Soße sind ganz einfach zubereitet und super lecker!
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Pasta hier Gemelli
  • 30 g Mandeln
  • 1 frischer Brokkoli
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 ml Kokosmilch alt. Kochsahne
  • 1-2 Kellen Pastawasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ TL Muskat
  • 40 g Parmesan
  • 100 g Crème fraîche (leicht)

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und salzen.
  • Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Öl etwas anrösten und zur Seite stellen.
  • Brokkoli Rößchen heraustrennen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Parmesan reiben.
  • Eine Pfanne mit Olivenöl auf niedriger bis mittlerer Stufe erhitzen.

Zubereitung

  • Pasta ins Kochwasser geben. Bestenfalls Brokkoli in einem Sieb ebenfalls dazu geben und für 3-4 Minuten mit köcheln lassen. Anderenfalls separat kochen.
  • Währenddessen Knoblauch in der Pfanne schonend anschwitzen.
  • Brokkoli hinzu geben und weitere 1-2 Minuten braten lassen.
  • Mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen.
  • Eine Kelle Pastawasser, Gewürze und geriebenen Parmesan dazugeben und einrühren.
  • Al dente Pasta dazugeben und mit Crème fraîche verfeinern. 1-2 Minuten ziehen lassen, ggfs. weiteres Pastawasser einrühren, mit Mandeln toppen & servieren!
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta

One Pot Orzo Pasta mit HähnchenbrustHast du Lust auf etwas Köstliches, aber keine Nerven für aufwendige Zubereitung und das anschließende Abwaschen von Bergen an Kochgeschirr? Dann könnte meine cremige One Pot Orzo Pasta mit Hähnchenbrust genau das Richtige für dich...

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone Rezept

Italienische Minestrone - einfaches original RezeptItalienische Minestrone, ein zeitloser Klassiker, ist weit mehr als nur eine einfache Gemüsesuppe. Diese italienische Delikatesse, üblicherweise als Vorspeise serviert, verkörpert ein Stück authentischer italienischer...

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte

Spargel Rezepte - schnell & einfachIch zeige dir hier meine besten Spargel Rezepte, die schnell und einfach in der Zubereitung sind. Mit dabei sind vor allem Rezepte mit grünem Spargel, wie zum Beispiel ein Spargelrisotto, ein Spargelsalat oder Nudeln mit grünem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap