Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat

Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat
  • Save

Meine Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat kannst du ganz einfach und schnell in 20 Minuten nachkochen. Perfekt, wenn du mal wieder Appetit auf ein leckeres Pastagericht mit Lachs hast!

Meine Bandnudekn mit Lachs und Spinat in Sahne Soße sind das ultimative Soulfood, wenn du es gerne cremig magst. Mit nur wenigen Zutaten zauberst du ein Gericht, das für unvergessliche Genussmomente sorgt.

Für das Rezept kannst du Bandnudeln oder eine andere Pastasorte verwenden.

Probiere es einfach mal aus!

FAQ – Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat

Dieser italienische Klassiker darf meiner Meinung nach niemals in Vergessenheit geraten. Ob du dich bei der Zubereitung für frisches Lachsfilet oder die eingefrorene Variante entscheidest, ist dir überlassen. Nimmst du tiefgefrorenen Lachs, dann lasse ihn vorher unbedingt auftauen, weil er sonst beim Braten an Geschmack und Konsistenz verlieren kann.

Wenn es dir möglich ist, empfehle ich dir, den Lachs beim Händler deines Vertrauens zu kaufen. Lachsfilets, auf die du bevorzugst greifen solltest, haben ASC-Siegel oder sind bio zertifiziert. Ich persönlich kaufe am liebsten Produkte der Marke Follow Food.

Bevor ich dir gleich meine Nudeln in Lachs Sahne Soße zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zum Rezept hast, lass es mich gerne wissen.

Sind Bandnudeln und Tagliatelle das Gleiche?

Grob gesagt sind Tagliatelle eine bestimmte Art von Bandnudeln. Im Gegensatz zu klassischen Bandnudeln sind Tagliatelle jedoch etwas schmaler. Die Zutaten für die Herstellung beider Nudelsorten sind identisch.

Kann man die Lachshaut essen?

Ja, du kannst die Haut selbstverständlich mitessen. Kross angebraten, schmeckt sie besonders lecker. Wenn du sie nicht so gerne isst, solltest du sie beim Braten trotzdem dranlassen. Würdest du sie entfernen, dann riskierst du, dass dir das Lachsfilet beim Wenden in der Pfanne zerbricht und es schnell trocken wird.

Was ist Lachsfilet?

Bei Lachsfilet handelt es sich um filetierte Fischstücke vom Lachs. Dort sind üblicherweise keine Gräten mehr enthalten und es eignet sich daher wunderbar für schnelle Rezepte mit Lachs und viel Aufwand.

Bandnudeln in Lachs Sahne Soße – mein schnelles Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Bandnudel Rezept aufmerksam durchzulesen. Stelle die Zutaten griffbereit zur Seite, so hast du sie beim Kochen direkt bei Hand. Wenn du meinem Rezept Schritt für Schritt folgst, gelingen dir die Bandnudeln mit Lachs Sahne Soße und Spinat garantiert.

Bei Bedarf kannst du den Spinat auch weglassen oder ersetzen. Ich finde aber, dass er dem Gericht durch das satte Grün, neben dem Geschmack, auch eine schöner Optik verleiht. Das Auge ist ja bekanntlich mit.

Bandnudeln mit Lachs in Sahne Soße
  • Save

Du hast mein Bandnudeln Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie haben dir die Bandnudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat geschmeckt?

Hinterlasse mir einen Kommentar und verrate mir, ob es in deiner Familie auch jemanden gibt, den du mit diesem Gericht überzeugen konntest!

Du nutzt Pinterest aktiv? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir meine schnellen Bandnudlen mit Lachs Sahne Soße.

Du bist auf der Suche nach weiteren Rezepten mit Lachs?

Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat

Nudlen in Lachs Sahne Soße mit Spinat - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Nudeln in Lachs Sahne Soße mit Spinat ist ein schnelles Pastagericht, das in 20 Minuten fertig ist. Ich esse gerne Bandnudeln mit Lachs Sahne Soße, aber du kannst gerne auch andere Nudeln verwenden.
4.60 von 65 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Bandnudeln Trockenware
  • 1 EL Olivenöl Extra Nativ
  • 300 g Lachsfilet
  • 1/2 Stück Bio Zitrone Saft & Abrieb
  • 1 TL Butter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 200 ml Kochsahne
  • 200 ml Milch
  • 200-300 g Blattspinat frisch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 Kelle Nudelwasser

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Spinat waschen und trocken tupfen.
  • Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Lachs abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zeste der Zitrone abreiben und danach Saft auspressen.

Zubereitung

  • Nudelwasser aufsetzen und eine Pfanne auf mittlerer-hoher Stufe erhitzen.
  • Olivenöl in die Pfanne geben und Lachs kurz scharf anbraten. Mit Zitronensaft ablöschen und noch 1 min verkochen lassen.
  • Lachs aus der Pfanne nehmen, Butter hinein Knoblauch anbraten bis er leicht braun wird.
  • Mit Sahne und Milch aufgießen und aufkochen lassen. Währenddessen deine Pasta ins Wasser geben.
  • Spinat in die Soße einrühren. & 2-3min bevor die Pasta al dente ist 1 Kelle Pastawasser in die Soße
  • Zitronen Zeste & Gewürze hinzu, gut einrühren & weiter köcheln lassen
  • Al dente Pasta und Lachs zur Sauce geben, einrühren, und ca. 1-2 Minuten ziehen lassen - gut umrühren währenddessen - so wird's cremig. Ggfs nochmal abschmecken und servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept mit StreuselDank diesem herrlichen Mohnkuchen Rezept mit Streuseln kannst du einen saftigen Mohnkuchen backne, der genauso schmeckt, wie bei Oma. Er gehört zu meinen absoluten Favoriten, denn Mohn war schon immer mein Favorit bei Kuchen und Brötchen....

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta

Chicken Alfredo Pasta - cremig und leckerDiese Chicken Alfredo Pasta ist nicht das originale Alfredo Rezept, wie es auf meinem Foodblog zu finden ist, sondern die amerikanisch inspirierte Version. Trotzdem ist sie unglaublich lecker und cremig. Mit Sahne, reichlich...

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept

Carpaccio Rezept - original italienisch vom RindMit diesem Carpaccio Rezept gelingt dir meine liebste Vorspeise aus dem Restaurant meines Papas, das habe ich fast immer dort gegessen, wenn ich zu Besuch war. Das Rinder Carpaccio war bei seinen Gästen sehr beliebt und...

4 Kommentare

  1. Ricarda

    5 Sterne
    Hallo Daniel, das ist das erste Rezept welches ich ausprobiert habe und bin begeistert. LG

    Antworten
    • Daniel

      Das ist aber auch immer lecker 🤤 Danke dir!

      Antworten
    • Bennet Zeilinger

      4 Sterne
      Hey, also das Rezept war sehr lecker, danke dafür 😁. Ich würde nur eventuell die Mengen der Gewürze noch einmal etwas anpassen (habe etwas mehr Gewürzt) und das Verhältnis von Milch zu Sahne auf 2/1 (2 teile Sahne) ändern, da es sonst sehr lange dauert, bis es cremig wird. Und kleine Tomaten sind noch eine super Ergänzung. Aber sonst ein tolles Rezept.
      Liebe Grüße

      Antworten
      • Daniel

        Danke für deine tolle Bewertung und das liebe Feedback! VG Daniel

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap