Nudeln mit Creme Fraiche – Orecchiette Rezept

Pasta Creme Fraiche mit Schinken und Erbsen
  • Save

Meine Nudeln mit Creme Fraiche sind schnell und einfach gemacht! 

Für dieses Pasta Rezept verwende ich Orecchiette, aber du kannst auch jede andere Pasta verwenden – ganz nach deinem Geschmack.

Ich habe mich bei diesem Rezept für Orecchiette entschieden, damit es ein besonderes Nudelgericht wird. Orecchiette kommt eher seltener auf den Tisch, aber es mögen sogar die Kleinsten am Tisch. 

Probiere es einfach aus!

FAQ – Nudeln mit Creme Fraiche

Diese Nudeln mit Creme Fraiche passen einfach zu jeder Gelegenheit. Du bekommst alle Zutaten im nächsten Supermarkt um die Ecke, kannst es zügig zubereiten und dir sicher sein, dass es sowohl bei den Großen als auch bei den Kleinen gut ankommen wird. Die Orecchiette Pasta macht das Ganze zu einem ganz besonderen Highlight. Sollte dein Supermarkt sie nicht im Sortiment haben, schaue einfach in einem italienischen Laden vorbei. Dort bekommst du sie garantiert. Alternativ kannst du natürlich auch Pasta deiner Wahl verwenden.

Zusammen mit der Sour Cream und der leichten Sahne wird die Soße richtig cremig. Wer weiß, vielleicht gehört die Pasta mit Creme Fraiche schon bald auch zu eines deiner liebsten Nudelgerichte!

Bevor ich dir gleich mein schnelles Nudelgericht mit Sour Cream und Creme Fraiche zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen hast, lasse es mich gerne wissen.

Ist Sour Cream und saure Sahne das gleiche?

Nein, deshalb ist es wichtig, dass du beim Kauf genau darauf achtest, dass du die richtige Packung in den Einkaufswagen legst.

Sour Cream bringt einen Fettanteil von 20 bis 30 % mit sich und verleiht dem Gericht ihre Cremigkeit.

Saure Sahne hingegen enthält nur 10 % Fett und schmeckt, wie der Name es bereits verrät, säuerlich im Geschmack.

Ist Schmand das gleiche wie Sour Cream?

Ja, zumindest wenn man die US Amerikanische Sour Cream als Vergleich heranzieht. Diese wird bei uns in Deutschland als Schmand bezeichnet. Es gibt jedoch auch Sour Cream Varianten in Deutschland, die ähnlich wie Kräuterquark bereits gewürzt sind.

Wie spricht man Orecchiette aus?

Man spricht es „oh-reck-ee-et-tay“ aus.

Zugegeben, das Wort ist besonders am Anfang echt schwierig auszusprechen, aber das sollte dich nicht daran hindern, die leckeren Öhrchennudeln einmal auszuprobieren.

Orecchiette Pasta mit Creme Fraiche

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Rezept für die Pasta im Creme Fraiche gut durchzulesen.

Schaue dir die einzelnen Schritte an, damit dir das schnelle Nudelgericht sicher gelingt.

Nudeln mit Creme Fraiche - Nahaufnahme
  • Save

Du hast meine Nudeln mit Creme Fraiche nachgekocht? Das freut mich sehr! Wie hat es dir geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, wie das Gericht mit dem unverwechselbaren Geschmack bei deiner Familie angekommen ist!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Prima! Folge mir gerne und merke dir mein Rezept, damit du auch bald nachkochen kannst.

Auf der Suche nach weiteren Pasta Rezepten?

Nudeln mit Creme Fraiche - Orecchiette Rezept

Nudeln mit Creme Fraiche - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Nudeln mit Creme Fraiche sind schnell & einfach nachgemacht! Für das Pasta Rezept verwende ich Orecchiette - du kannst aber auch andere Pasta deiner Wahl verwenden.
4.79 von 37 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Orecchiette
  • 200 g Kochschinken
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 150 g TK Erbsen
  • 150 g Creme Fraiche / Legere
  • 250 ml leichte Sahne
  • EL Sour Creme Gewürz Alternative siehe unten
  • ½ TL gemahlener Pfeffer
  • 1-2 Kellen Pastawasser
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Pastawasser aufsetzen und eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Zwiebel klein schneiden; Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden; Kochschinken in Streifen schneiden.

Zubereitung

  • Rote Zwiebeln in der mit Olivenöl erhitzten Pfanne anschwitzen.
  • Nach 2-3 Minuten Frühlingszwiebeln und Kochschinken hinzugeben.
  • Nach weiteren 2-3 Minuten TK Erbsen, Creme Fraiche und leichte Sahne einrühren.
  • Jetzt kann du deine Pasta ins kochende Wasser geben.
  • Die Soße auf niedriger Stufe leicht köcheln lassen.
  • Gewürze und Pastawasser einrühren.
  • Al denkte Pasta dazugeben, einmal gut verrühren und für 1-2 Minuten ziehen lassen.

Notizen

Alternative zum Sour Creme Gewürz: je 1 TL Knoblauchgranulat und Petersilie
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

10 Kommentare

  1. Bärbel

    5 Sterne
    War sehr lecker. Wie alle Gerichte die ich ausprobiert habe.

    Antworten
    • Daniel

      Ich danke dir, das freut mich sehr!

      Antworten
    • Carmen

      5 Sterne
      Ich/wir lieben die Rezpte von dir 😍

      Antworten
  2. Sandy

    5 Sterne
    Super lecker

    Antworten
  3. Simone Hauf

    5 Sterne
    Das Tiramisu ist der Oberknaller😋

    Antworten
    • Daniel

      Vielen lieben Dank Simone 🙂

      Antworten
      • Alex

        5 Sterne
        Gelingsicher, schnell und super lecker

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap