Mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße

mediterrane Hackfleischbällchen in Tomatensauce
  • Save

Mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße gehören zu den einfachsten und leckersten Familienessen.

Meine Variante mit Nudeln ist schnell und einfach zubereitet. Und sind wir mal ehrlich, wer mag keine Nudeln mit Fleischbällchen

Um die Sauerei am Esstisch geringer zu halten, empfehle ich, statt Spaghetti einfach eine kleinere Nudelsorte zu wählen. Dann ist das Gericht auch für die Kleinsten in der Familie einfacher zu essen und es wird weniger gekleckert.

Die mediterranen Fleischbällchen in Tomatensauce ist ein ausgezeichnetes und gesundes Abendessen für Jung und Alt.

Probiere das Rezept aus der Pfanne unbedingt mal aus!

FAQ – mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße

Unter den Kinderrezepten gibt es meiner Meinung nach ein Rezept, das nicht fehlen darf: Spaghetti mit Hackbällchen.

Mit Nudeln, Tomatensoße und Hackfleischbällchen bringst du Kinderaugen zum Strahlen! Bereits die Kleinsten lieben es und bekommen davon nicht genug.

Das Beste ist, dass das Rezept so einfach ist, dass du es sogar als Kochneuling garantiert lecker hinbekommen wirst.

Bevor ich dir gleich die mediterranen Hackbällchen in Tomatensoße vorstelle, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten.

Wenn du noch weitere Fragen zum beliebten Pfannengericht hast, lasse es mich gerne wissen.

einfaches rezept mediterrane hackbaellchen tomatensosse
  • Save

Welches Fleisch ist gut für Hackfleisch?

Ich empfehle, möglichst mageres Hackfleisch zu nehmen, damit die Soße nicht allzu fettig wird. Ob du dich für die klassische Variante entscheidest und das Fleisch mischt oder nur eine Sorte an Fleisch wählst, ist dir überlassen.

Möchtest du dein Hackfleisch selber herstellen, bietet sich Muskelfleisch aus der Hüfte, Keule, Rücken oder Schulter an. Du kannst aber ebenso Fleischabschnitte verwerten, die sich nicht mehr für ein anderes Gericht verwenden lassen. Du brauchst sie einfach nur in einem Fleischwolf zu Hackfleisch wolfen.

Was ist kurze Pasta?

Unter kurzer Pasta versteht man Teigwaren, die eine kurze Länge von wenigen Zentimetern aufweisen. Kurze Nudeln wie Farfalle lassen sich deutlich einfacher essen wie beispielsweise Spaghetti oder Tagliatelle, weil sie für Kinder nicht extra in eine mundgerechte Größe geschnitten werden müssen.

Wie sieht Farfalle aus?

Farfalle erinnern optisch an eine Schleife. Wegen ihrer typischen Raffung in der Mitte und den zwei flachen Enden ist die leckere Pasta auch als Schmetterlingsnudel bekannt.

Mediterrane Hackbällchen mit Tomatensoße – mein Rezept

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Fleischbällchen Rezept aufmerksam durchzulesen. Folge meiner Anleitung, damit du das Pfannengericht schnell und einfach servieren kannst.

Deine Liebsten werden von dem aromatisch leckeren Geschmack der Hackbällchen in Tomatensauce begeistert sein!

Nachaufnahme - Hackbällchen in Tomatensauce
  • Save

Du hast meine Fleischbällchen in Tomatensauce ausprobiert? Das freut mich sehr! Wie hat dir und deiner Familie das mediterrane Hackbällchen Rezept geschmeckt?

Hinterlasse mir jetzt einen Kommentar und verrate mir, welche Nudelsorte du am liebsten verwendest!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Dann folge direkt meinem Account und merke dir meine mediterranen Hackbällchen in Tomatensoße.

Du suchst weitere Rezepte mit Hackfleisch?

Mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße

mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße
  • Save
Daniel
Mediterrane Hackbällchen in Tomatensoße sind ganz einfach und schnell in der Pfanne zubereitet. Probier mein Rezept aus, denn es schmeckt jung & alt!
5 von 21 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für die Hackbällchen

  • 500 g gemischtes Hackfleisch mager
  • 1 Ei
  • 1 altes Brötchen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL italienische Kräuter
  • ½ TL Salbei
  • 1 TL TK Petersilie
  • ½ TL Paprikapulver edelsüß

Für den Rest:

  • 300 g Farfalle o.a. Pasta
  • 750 ml passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • italienische Kräuter nach Bedarf
  • etwas Zucker nach Bedarf
  • etwas Olivenöl

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Das alte Brötchen einweichen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Paprika klein schneiden.
  • Zucchini würfeln.
  • Nudeln kochen.

Zubereitung

  • Das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken und mit allen Zutaten (für die Hackbällchen) außer dem Hack in einer großen Schüssel vermischen.
  • Danach das Hackfleisch hinzugeben und gut vermengen.
  • Mit nassen Händen kleine Bällchen formen, die einen Durchmesser von ca. 2-3 cm haben.
  • Etwas OIivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die rohen Hackbällchen darin scharf anbraten.
  • Wenn die Hackbällchen von einer Seite braun sind, wenden und Zwiebel, Knoblauch sowie Paprika hinzugeben. Dabei die Hitze etwas reduzieren.
  • Nach weiteren 2-3 Minuten mit passierten Tomaten aufgießen und die Pfanne mit einem Deckel bedecken.
  • Alle Zutaten für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Nach ca. 10 Minuten die gewürfelte Zucchini einrühren und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Sei aber vorsichtig mit dem Salz.
  • Sobald die Pasta al dente ist, direkt aus dem Topf in die Pfanne geben und alles gut durchschwängen; ggf. mit etwas Pastawasser verfeinern.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap