Kürbissuppe mit Kokosmilch und Kartoffeln – einfaches Rezept

Kürbissuppe mit Kokosmilch - schnell und einfach
  • Save

Diese Kürbissuppe mit Kokosmilch ist zweifellos eine der köstlichsten Varianten, die du je probieren wirst. Dank der Zugabe von Zitronengras und Kaffirlimettenblättern erhält sie ein erstaunliches Aroma. Diese Zutaten sind günstig und in jedem asiatischen Supermarkt erhältlich, wodurch dieses Gericht auch preiswert zubereitet werden kann.

Für diejenigen, denen herkömmliche Kürbissuppen zu gewöhnlich sind, ist diese Version, auch für Liebhaber der asiatischen Küche, ein echter Gaumenschmaus. Das Gericht erinnert an ein authentisches Panang Curry mit Kürbis, und es ist schlichtweg köstlich – ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse. Ich verwende Kokosmilch in dieser Kürbissuppe, wodurch sie zudem vegan ist.

Ich zeige dir, wie du diese Kürbissuppe mit asiatischem Flair zubereitest. Meiner Meinung nach ist sie die leckerste Alternative zur herkömmlichen Kürbiscremesuppe und meiner ebenso beliebten Hokkaido Kürbissuppe mit Kartoffeln und Möhren!

Probiere dieses Kürbissuppen Rezept einfach aus!

FAQ – asiatische Kürbissuppe mit Kokosmilch

Wenn du auf der Suche nach einer cremigen Kürbissuppe für Mittag- oder Abendessen bist, die gleichzeitig erfrischend schmeckt, dann wirst du von meinem Rezept für Kürbissuppe mit Kokosmilch begeistert sein. Diese Kürbissuppe im asiatischen Stil wärmt dich an kühlen Herbsttagen.

Vergiss die gewöhnliche Kürbissuppe, die überall in den sozialen Medien zu finden ist. Diese Variante hier ist anders, da sie nicht mit Sahne, sondern mit Kokosmilch und asiatischen Gewürzen zubereitet wird.

Bevor ich dir zeige, wie du aus Kürbis eine köstliche Suppe mit Kokosmilch und asiatischen Aromen zauberst, beantworte ich einige häufig gestellte Fragen zu meinem Rezept.

Welche Gewürze verwende ich in der Kürbissuppe?

In dieser Kürbissuppe mit Kokosmilch verwende ich Currypulver, Salz und gemahlenen Pfeffer. Ein Hauch Chiliflocken verleiht der Suppe eine angenehme Schärfe. Bitte sei vorsichtig, wenn du diese Suppe für Kinder zubereitest, die keine scharfen Speisen gewohnt sind.

Wo finde ich Kaffirlimettenblätter?

Kaffirlimettenblätter sind in jedem Asia- oder Thai-Supermarkt erhältlich. Am besten kaufst du sie gefroren, da sie so ihr intensives Aroma behalten und dabei recht preiswert sind.

Kann ich die Kürbisschale mit einkochen?

Ja, das funktioniert besonders gut mit Hokkaido Kürbis. Achte darauf Bio-Qualität zu kaufen, um sicherzustellen, dass die Schale keine oder nur geringe Mengen an Pestiziden enthält.
einfaches rezept kuerbissuppe mit kokosmilch
  • Save

Zutaten für meine asiatische Kürbissuppe mit Kokosmilch

Das Geheimnis einer köstlichen Kürbissuppe mit Kokosmilch im asiatischen Stil liegt nicht nur in der Zubereitung, sondern auch in den verwendeten Zutaten. Ich lege großen Wert auf hochwertige Lebensmittel.

    • Kürbis: Dieses Fruchtgemüse ist die Hauptzutat des Rezepts. Die Sorte ist eine Frage des persönlichen Geschmacks – Hokkaido oder Butternut sind gute Optionen, da die Schale nicht entfernt werden muss. Kaufe am besten Bio-Kürbis, wenn du die Schale mitkochen möchtest.
    • Kokosmilch: Achte beim Kauf von Kokosmilch auf den prozentualen Anteil an Kokosnuss in der Dose. Günstige Produkte enthalten oft nur 42 bis 50 Prozent Kokosnuss und bestehen ansonsten aus Wasser. Die Qualität der Kokosmilch beeinflusst die Cremigkeit der Suppe. Ideal ist Kokosmilch ohne zusätzliche Inhaltsstoffe wie Stabilisatoren oder Emulgatoren..
    • Kräuter und Gewürze: Kaffirlimettenblätter und Zitronengras verleihen der Suppe einen angenehm zitronigen Geschmack. Probier diese asiatischen Gewürze aus – sie harmonieren perfekt mit dem Kürbis. Ein handelsübliches Currypulver deiner Wahl passt gut zu diesem Gericht.
    • ToppingsKürbiskerne, Koriander und Chiliflocken sind perfekte Toppings für diese vegane Kürbissuppe. Steirisches Kürbiskernöl ist eine weitere köstliche Ergänzung. Du kannst hier kreativ werden und mit verschiedenen Gewürzen experimentieren, um deinen ganz persönlichen Geschmack zu finden.

Mein Rezept für asiatische Kürbissuppe mit Kokosmilch

Bevor du dich gleich ans Kochen machst, lies dir bitte mein Rezept für diese Kürbissuppe mit Kokosmilch sorgfältig durch. Befolge die Schritte und selbst, wenn du nicht oft kochst, wird dieses Gericht garantiert gelingen.
Kürbissuppe Rezept mit Kokosmilch
  • Save

Hast du mein Rezept für Kürbissuppe mit Kokosmilch ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die asiatische Kürbissuppe mit Kaffirlimettenblättern und Zitronengras geschmeckt?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erzähle mir, wie deine Familie das Gericht aufgenommen hat.

Bist du auf Pinterest angemeldet und nutzt es auch aktiv? Prima! Dann folge mir gerne und merke dir direk mein Rezept für diese vegane Kürbissuppe mit Kokosmilch.

Auf der Suche nach weiteren Kürbis Rezepten?

Kürbissuppe mit Kokosmilch - cremig, frisch und lecker

Kürbissuppe mit Kokosmilch - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Diese Kürbissuppe mit Kokosmilch ist ganz einfach und schnell zubereitet. Mit diesem Rezept gelingt dir eine cremige, frische und leckere Kürbissuppe - probier's direkt aus!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis ca. 1kg
  • 3 kleine mehlige Kartoffeln ca. 250g
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 l heiße Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Currypulver
  • Salz nach Bedarf
  • gemahlener Pfeffer nach Bedarf
  • Chiliflocken nach Bedarf
  • 1 Bio Limette Abrieb + Saft
  • Kürbiskerne, Koriander, Chiliflakes... als Topping

optional - aber dringend empfohlen

  • 2 Kaffirlimettenblätter
  • 1 Stange Zitronengras

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Kürbis waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Schale kann beim Hokkaido Kürbis dran bleiben.
  • Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  • Schalotten sowie Knoblauch schälen und grob hacken.

Zubereitung

  • Öl in einem Topf auf mittlere Hitze erhitzen. Alles an Gemüse darin für ca. 3-5 Minuten anbraten. In der letzten Minute Currypulver hinzugeben und kurz mit anbraten.
  • Mit Kokosmilch ablöschen und mit heißer Gemüsebrühe aufgießen, bis alles bedeckt ist. Bei mir waren es ca. 1 Liter.
  • Optional: Zitronengras und Kaffirlimettenblätter dazugeben, aufkochen und ca. 20-25 Minuten abgedeckt auf niedriger Stufe köcheln lassen.
  • In der Zeit Limettenschale mit einem Zester abziehen und danach Limette auspressen.
  • Wenn das Gemüse weich ist, dann Blätter und Zitronengras herausnehmen. Limettensaft und Abrieb hinzu geben und die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren.
  • Mit den Gewürzen ordentlich würzen (je nachdem wie intensiv deine Gemüsebrühe war) und abschmecken.
  • Optional mit Kürbiskernen, Petersilie oder Chiliflakes toppen und servieren.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen

Gnocchi mit Hähnchen aus der Pfanne - schnelles RezeptDiese leckeren Gnocchi mit Hähnchen, kombiniert mit Lauch in einer cremigen Currysoße, sind einfach genial. Hähnchen und Currysoße sind immer eine gute Wahl, aber in Kombination mit Gnocchi und Lauch wird es...

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat

Gegrillter Romanasalat - einfach schnell und leckerGegrillter Romanasalat mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber vertrau mir, er ist unglaublich lecker und eine großartige Möglichkeit, deine Gäste zu überraschen. Er ist die perfekte Beilage für die...

Was koche ich heute

Was koche ich heute

Was koche ich heute? - 30 schnelle Rezepte für den Alltag oder Feierabend Die Zeit ist ein wertvolles Gut! Vor allem, wenn es um die Zubereitung von Gerichten geht. Dabei stehen viele von uns täglich vor der Frage: "Was koche ich heute?" Der Wunsch nach schnellem,...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap