Cremiges Käsespätzle Rezept mit Röstzwiebeln und Sahne

Käsespätzle Rezept mit Röstzwiebeln
  • Save

Mein cremiges Käsespätzle Rezept mit Röstzwiebeln und Sahne ist eine wunderbare Möglichkeit, um ein wenig Abwechslung hineinzubringen, wenn du die schwäbische Teigware des Öfteren selbst herstellst. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, dieses Gericht mit ein paar Zutaten weiter aufzuwerten und so mehr Geschmack hineinzubringen.

Das Schöne an diesem Käsespätzle Rezept ist seine Vielseitigkeit: Du kannst vereinzelte Zutaten einfach anpassen, wie du möchtest. Es steht dir hier vollkommen offen, welchen Käse du verwenden möchtest. Solltest du einen Käse im Supermarkt deines Vertrauens einmal nicht finden oder du eine andere Sorte bevorzugen, so nimm einfach was dir schmeckt.

Die Kombination einfacher Zutaten aus Zwiebeln, Käse und Spätzle ergibt eine unglaublich köstliche Mahlzeit, bei der jeder am Tisch einen Nachschlag verlangen wird.

Probiere es jetzt aus! Wenn du magst, kannst du dieses Gericht auch mit selbst gemachten Spätzle zubereiten. Dafür schau dir einfach mein Rezept an: Spätzle selber machen

FAQ – cremiges Käsespätzle Rezept mit selbst gemachten Röstzwiebeln

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen, aber köstlichen Abendessen bist, wirst du bei Käsespätzle fündig! Ob du die Käsespätzle schnell frisch selbst zubereitest oder vom letzten Mal fertig gekochte im Gefrierschrank hast, spielt keine Rolle.

Das Geschmacksgeheimnis dieses Rezeptes liegt in der Art der Zubereitung. Wenn du alle Zutaten nach und nach miteinander kombinierst und der Käse genügend Zeit zum Schmelzen hat, entfaltet sich durch die Aromen ein volles Geschmacks Potenzial.

Bevor ich dir gleich meine Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Sahne zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten. Wenn du noch weitere Fragen zu den cremigen Käsespätzle hast, lass es mich gerne wissen.

Welchen Käse für Käsespätzle verwenden?

Wenn es um Käsespätzle geht, sind die Möglichkeiten vielfältig. Du kannst klassisch Schweizer Käse wie Emmentaler oder Gruyère (Hartkäse) verwenden. Bevorzugst du es milder, dann ist Gouda deine erste Wahl. Magst du es lieber würziger, dann wähle wie ich in meinem Rezept einen Bergkäse.

Da jedoch jede Käsesorte eine andere Intensität aufweist, kannst du auch gern experimentieren, bis du deine Lieblingssorten gefunden hast.

Wie wärmt man Käsespätzle am besten auf?

Käsespätzle wärmt man am besten in einer Mikrowelle auf. Alternativ bietet sich eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze an. Füge einfach etwas Butter oder Öl hinzu, damit die Spätzle nicht am Pfannenboden kleben bleiben. Sind sie zu trocken, hilft auch ein kleiner Schuss Milch oder Sahne.

Welches Land hat Käsespätzle erfunden?

Ihre Ursprünge lassen sich bis nach Schwaben in Süddeutschland zurückverfolgen, wo sie im 18. Jahrhundert erfunden wurden. Die Einheimischen nannten dieses beliebte Gericht „Kässpätzle“, und es entwickelte sich schnell zu einem regionalen Lieblingsgericht.

Cremige Käsespätzle mit Röstzwiebeln

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Käsespätzle Rezept einfach in Ruhe durchzulesen. Wenn du auf die einzelnen Zutaten achtest und meiner Anleitung folgst, gelingt dir das einfache Rezept garantiert.

Käsespätzle mit Röstzwiebeln
  • Save

Du hast mein cremiges Käsespätzle Rezept mit selbst gemachten Röstzwiebeln ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir die Kombination mit Zwiebeln und Sahne geschmeckt? Hinterlasse mir einen Kommentar und verrate mir, wie das schwäbische Gericht bei deiner Familie angekommen ist!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Prima! Folge mir gerne und merke dir mein cremiges Käsespätzle Rezept!

Du bist auf der Suche nach weiteren Rezepten aus der Pfanne?

Käsespätzle Rezept mit Röstzwiebeln

Käsespätzle Rezept mit Röstzwiebeln - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Käsespätzle Rezept mit selbst gemachten Röstzwiebeln und Sahne ist ziemlich einfach und schnell gemacht! Probier den cremigen Klassiker der schwäbischen Küche unbedingt aus!
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 750 g Spätzle Rezept: Spätzle selber machen
  • 400 g Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Bergkäse
  • 100 g Gruyere
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Muskat
  • 2 EL Mehl
  • 1-2 EL frische Petersilie
  • Öl / Fett zum Frittieren
  • Butter

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Öl in einem Topf auf 180°C erhitzen.
  • Zwiebel in Ringe schneiden und mit Mehl vermischen.
  • Käse reiben.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen.

Zubereitung

  • Die in Mehl gewendeten Zwiebelringe por­ti­ons­wei­se im Öl frittieren, bis sie braun sind,
  • Spätzle in der erhitzten Pfanne 3-4 Minuten anbraten.
  • Mit Sahne ablöschen.
  • Den geriebenen Käse por­ti­ons­wei­se untergeben.
  • Mit Gewürzen abschmecken und mit frischer Petersilie und den selbstgerechten Röstzwiebeln toppen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Rotes Linsencurry Rezept

Rotes Linsencurry Rezept

Rotes Linsencurry Rezept mit Kokosmilch & Kichererbsen Mein rotes Linsencurry Rezept mit Kokosmilch und Kichererbsen ist ziemlich schnell und einfach zubereitet. Gerade zu meiner Studienzeit habe ich das Curry Rezept häufig gekocht. Denn als Student müssen schon mal...

Panna Cotta mit Himbeeren

Panna Cotta mit Himbeeren

Panna Cotta mit Himbeeren - einfaches Rezept im GlasPanna Cotta mit Himbeeren gibt es bei uns zu Hause regelmäßig als Nachspeise. Mein köstliches Panna Cotta Rezept besteht im Wesentlichen aus einer Mischung aus nur drei Zutaten. Sahne, Zucker und Gelatine reichen...

Apple Crumble Rezept

Apple Crumble Rezept

Apple Crumble Rezept - einfach & schnellMein Apple Crumble Rezept eignet sich perfekt, wenn du viele Äpfel zu Hause hast, aber keine normalen Apfelkuchen backen möchtest. Statt einem üblichen Apfelkuchen, wie du ihn sicherlich kennst, zeige ich dir heute mein...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap