Italienische Tomatensuppe – einfaches Rezept

Italienische Tomatensuppe
  • Save

Eine echte italienische Tomatensuppe eignet sich hervorragend als Vorspeise oder auch als Hauptgericht! Mit meinem einfachen Rezept zeige ich dir, wie du Tomatensuppe selber mache kannst.

Spätestens, wenn der Sommer vorbei ist und die Blätter langsam von den Bäumen fallen, setzt sich bei vielen ein sehnsüchtiges Gefühl nach den sommerlichen Temperaturen ein.

Meine klassische Tomatensuppe kannst du dank der verwendeten Tomaten aus der Dose zu jeder Jahreszeit genießen und so beim Essen an die schönen Erinnerungen des Sommers zurückdenken.

Wahrscheinlich denkst du jetzt, wie das gehen soll, weil Dosentomaten oftmals geschmacklich nicht mit den frischen, knackig süßen Tomaten mithalten können.

Deine Sorge ist total berechtigt, ich kann dir aber verraten, dass es sehr auf die Qualität ankommt. Ich erzähle dir dazu gerne etwas mehr, bevor ich dir weiter unten mein Tomatensuppen Rezept zeige.

Ich bin mir sicher, dass du diese italienische Tomatensuppe lieben wirst!

FAQ – italienische Tomatensuppe selber machen

Die italienische Tomatensuppe lässt sich relativ schnell zubereiten und ist damit in nur 40 Minuten servierbereit. Mit dieser leckeren Vorspeise regst du den Appetit deiner Liebsten an und sorgst für Hunger auf mehr. Sie ist sogar so lecker, dass sie ein Teil meiner Vorspeise war, als ich 2020 beim perfekten Dinner teilgenommen habe. Gemeinsam mit meinem Tiramisu war sie daran maßgeblich beteiligt, dass ich die Sendung gewinnen durfte!

Bevor ich dir gleich meine Tomatensuppe aus Dosentomaten zeige, möchte ich ein paar häufig gestellte Fragen beantworten.

Wenn du noch weitere Fragen zu der beliebten italienischen Vorspeise hast, lasse es mich gerne wissen.

Wie lange hält die frische Tomatensuppe

Wenn du auf Dosentomaten aus guter Qualität zurückgreifst, garantiere ich dir, dass deine Familie sich um die Suppe streiten wird. Hierzu eignen sich am besten San Marzano Dosentomaten.

Sollte der Hunger jedoch mal kleiner ausfallen und etwas übrig bleiben, kannst du die Suppe auch noch beruhigt in den nächsten Tagen servieren. Stelle sie dazu aber in den Kühlschrank. Auf Vorrat kochen und einfrieren wie mit meiner italienischen Tomatensoße  geht natürlich auch!

Hast du jedoch Sahne hinzugegeben, dann sollte sie nach einem, maximal zwei Tagen aufgebraucht sein, da sie sonst schlecht werden kann.

Wie nimmt man die Säure aus der Tomatensuppe?

Gebe einfach ein wenig Zucker hinzu. Alternativ geht klappt es auch mit süßer Sahne oder der Zugabe von etwas Honig.

Kann man Tomaten auch mit Schale pürieren?

Ja, das geht am besten, wenn die Tomaten zuvor aufgekocht wurden und die Schale weich ist. Ansonsten kann es sein, dass sich nach dem Pürieren eine Menge kleiner Schalenreste in der Masse befinden, was nicht nur unschön aussieht, sondern auch kein schönes Mundgefühl hergibt.

Tomatensuppe Rezept – italienische Vorspeise

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir, das Rezept aufmerksam durchzulesen. Achte beim Kauf der Zutaten unbedingt darauf, dass du sonnengereifte Tomaten verwendest. Dann kannst du dir sicher sein, dass sie süß und nicht wässrig-bitter schmecken.

Je besser die Qualität ist, umso köstlicher wird die Tomatensuppe schlussendlich werden. Du hast es also selbst in der Hand, wie vollmundig sie im Geschmack wird.

Wenn du oder jemand aus deiner Familie es geschmacklich gerne etwas cremiger mag, kannst du etwas Sahne hinzufügen. Damit bringst du ein milderes Aroma in die intensive Tomatencreme Suppe hinein und machst wahrscheinlich alle am Tisch glücklich.

Klassisch dazu passt frisches Brot. Du kannst es aber auch vorher toasten oder für ein paar Minuten in den Backofen legen, damit es schön knusprig wird. Alternativ dazu passen auch Croutons. Das Rezept dazu folgt hier in den nächsten Wochen!

Croutons für italienische Tomatensuppe
  • Save

Du hast meine italienische Vorspeise nachgekocht? Das freut mich sehr!

Wie hat dir die klassische Tomatensuppe geschmeckt? Hinterlasse mir einen Kommentar und verrate mir, welches Vorspeisen Rezept du dir als nächstes von mir wünschst!

Du bist bei Pinterest angemeldet? Perfekt! Dann folge meinem Account und merke dir mein einfaches Rezept, damit du leckere Tomatensuppe selber machen kannst.

Du suchst weiter klassische italienische Rezepte?

Wie wäre es mit diesen hier:

italienische Tomatensuppe - einfaches Rezept

Italienische Tomatensuppe als Vorspeise serviert
  • Save
Daniel
Meine italienische Tomatensuppe ist ganz einfach gemacht! Mit meinem Rezept zeige ich dir, wie du Tomatensuppe selber mache kannst - perfekte als Vorspeise!
4.93 von 13 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 5 Personen

Equipment

  • 1 Topf
  • 1 Stabmixer

Zutaten
  

  • 2 kl. Dosen San Marzano Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Sahne
  • 300 ml Hühnerfond
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker
  • n.B. Basilikum zum Garnieren
  • n.B. Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Zwiebel und Knoblauch abziehen und in kleine Stücke schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf leicht erhitzen.

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch im Topf anschwitzen.
  • Zucker hinzugeben und kurz mitschwenken.
  • Tomatenmark und Tomaten hinzugeben, kurz anbraten und mit dem Fond aufgießen.
  • Mindesten 20 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
  • Mit einem Stabmixer pürieren.
  • Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sahne verfeinern.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne SoßeMeine Tortellini in Champignon Sahne Soße sind ziemlich schnell und einfach gemacht! Es ist das perfekte Gericht, wenn du auf der Suche nach einem neuen Tortellini Rezept bist und gerne Pilze isst. Dann sind meine Tortellini mit...

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept - schnell, vegetarisch & mit frischen TomatenDas Shakshuka Rezept aus der Pfanne ist ein ganz besonderes Rezept, das du vielleicht noch gar nicht kennst. Es handelt sich hierbei um ein typisch israelisches Nationalgericht mit frischen Tomaten und Ei....

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch - einfaches RezeptMeine einfache Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch ist das perfekte Rezept für die kälteren Tage. Denn welches Gemüse passt wohl besser zum Herbst und Winter als Kürbis? Ich freue mich jedes Jahr auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap