Gnocchi Auflauf Rezept mit Brokkoli – schnelles Rezept

Gnocchi Rezept Auflauf
  • Save

Mein Gnocchi Auflauf mit Brokkoli und Schinken ist ein schnelles und einfach wandelbares Rezept. Durch viele Variationen lässt sich das Rezept gut anpassen. Daher ist es ein perfektes Ofengericht für jeden Geschmack.

Ich persönlich bin sowieso ein Fan von Ofengerichten, denn während sie im Ofen sind, kann ich mich anderen Aufgaben hingeben. Die Wartezeit eignet sich auch perfekt, um die Küche wieder auf Vordermann zu bringen.

Der Duft, der dabei aus dem Backofen strömt, lässt mir das Wasser im Munde zusammenlaufen. Ich kann’s kaum abwarten, bis ich endlich den goldgelb überbackenen Gnocchi Auflauf aus dem Ofen holen kann.

Du liebst Gnocchi? Dann schau dir doch gerne meinen Sammelbeitrag an: Die besten Gnocchi Rezepte.

Zutaten von meinem Gnocchi Auflauf

Bevor ich dir mein Rezept verrate, gebe ich dir noch paar hilfreiche Informationen mit an die Hand. Keine Sorge, ich bin dir nicht böse, wenn du direkt zum Rezept springst!

Gnocchi – selber machen?

Gnocchi kannst du auch selber machen, aber oft fehlt einfach die Zeit dafür. Daher greife ich auch oft zu Gnocchi aus dem Kühlregal zurück. Wenn du drauf achtest, ist die Qualität dieser Gnocchi mittlerweile sehr gut. 

Brokkoli

Wenig Kalorien, aber vollgepackt mit vielen wichtigen Nährstoffen. Brokkoli zählt zu den gesündesten Arten vom Kohlgemüse. Außerdem hat es noch viele andere positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Brokkoli besitzt einen hohen Anteil an Mineralstoffen (Kalzium und Kalium sowie Spurenelemente wie Kupfer, Eisen und Mangan). Sogar diverse Vitamine kann der Brokkoli vorweisen: B-Vitamine, Vitamin K, Vitamin C und ein hoher Gehalt an Vitamin-A-Vorstufen. Um all diese gesunden Nährstoffe beizubehalten, wasche ich den kleingeschnittenen Brokkoli gründlich und gebe ihn – so wie er ist – in die ofenfeste Pfanne bzw. Auflaufform.

Pecorino

Pecorino ist einer meiner Lieblings-Käse, wenn es um die Zubereitung von italienischen Gerichten geht. Er gilt nämlich als pikanter Bruder des Parmesans und ist eine Bereicherung in der italienischen Küche. Der Pecorino liefert einiges an Eiweiß, was gerade für Sportler eine gute Wahl ist. Der Käse wird aus Schafsmilch hergestellt und stammt aus Sardinien. Er soll für ein langes Leben sorgen.

Tatsächlich gibt es in Sardinien auffällig viele 100-Jährige, die ein gesundes Herz besitzen. Ein Grund mehr, mit diesem leckeren Käse zu überbacken!

Außerdem stärkt er mit seinem hohen Kalziumgehalt die Knochen und kann so die gefürchtete Osteoporose vorbeugen. Ein weiterer Pluspunkt des Pecorino ist, dass er recht wenig Fett enthält. Er kann also ohne schlechtes Gewissen verspeist werden, da er kaum der Figur schadet. Für den noch italienischeren Geschmack gebe ich natürlich noch Mozzarella hinzu.

Gnocchi Auflauf aufwärmen

Falls etwas übrig bleiben sollte, kannst du den Gnocchi Auflauf mit Brokkoli und Schinken ganz einfach aufwärmen. 

Jedoch solltest du wissen, dass die Soße vom Auflauf durch die Gnocchi schnell augesaugt werden. Damit der aufgewärmte Auflauf nicht zu trocken schmeckt, gebe vorher einene Schuss Milch und Sahne hinzu. 

Dann kannst du auch am nächsten Tag einen leckeren und cremigen Gnocchi Auflauf genießen.

Gnocchi Auflauf mit Brokkoli und Schinken – mein Rezept

Ich empfehle, dass du dir die einzelnen Zutaten und Schritte zuerst anschaust, bevor du meine leckeres Gnocchi Rezept aus dem Ofen selber machst. Gut vorbereitet, ist das schnelle Ofengericht in gut 40 Minuten servierfertig.

Die wesentliche Arbeit macht natürlich dein Ofen, weshalb du dich den Großteil der Zeot anderen Aufgaben widmen kannst. 

Du kannst gerne einen einen Blick auf meinen Instagram-Account werfen 😉 Dort findest du das Rezept auch als Video.

 

Gnocchi Auflauf Rezept mit Brokkoli
  • Save

Du hast mein Gnocchi Rezept mit Brokkoli und Schinken ausprobiert? Das freut mich!

Hinterlass mir doch gerne einen Kommentar und verrate mir, wie dir meine Ofengericht geschmeckt hat.

Wenn du Pinterest hast, folge auch gerne meinem Account und merke dir das Rezept.

Du bist auf der Suche nach weiteren Rezepten aus dem Ofen?

Gnocchi Auflauf mit Brokkoli - schnelles Rezept

Gnocchi Auflauf mit Brokkoli Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mein Gnocchi Auflauf mit Brokkoli und Schinken ist schnell gemacht! Er lässt sich aber auch durch viele Variationen ganz leicht abwandeln. Mit meinem Rezept kannst du dir deinen ganz individuellen Gnocchi Auflauf zaubern. Probier's aus!
4.75 von 12 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 ofenfeste Pfanne oder Auflaufform

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi
  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 frischer Brokkoli
  • 250 ml Cremefine / Kochsahne
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 30 g Pecorino
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl extra nativ
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Chiliflocken mild
  • 1 TL italienische Kräuter

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein scheiden.
  • Blätter und dicke Stiele vom Brokkoli entfernen. Brokkoliröschen abtrennen, waschen und halbieren bzw. vierteln.
  • Schinken in Streifen schneidne.
  • Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Zubereitung

  • Olivenöl in eine ofenfeste Pfanne bzw. Auflaufform geben und erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen.
  • Nach ca. 1-2 Minuten den Schinken hinzugeben und anbraten.
  • Nach weiteren 1-2 Minuten Tomatenmark, Sahne bzw. Cremefine, Brühe und Gewürze hinzugeben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren und aufkochen lassen.
  • Gnocchi und Brokkoli hinzugeben und gut vermischen.
  • Soße abschmecken und ggf. nach belieben nachwürzen.
  • Mit Mozarellascheiben belegen, Pecorino drüber geben und für ca. 15 Minuten im Ofen backen.
  • Fertig ist der schnelle und leckere Gnocchi Auflauf mit Brokkoli.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne Soße

Tortellini in Champignon Sahne SoßeMeine Tortellini in Champignon Sahne Soße sind ziemlich schnell und einfach gemacht! Es ist das perfekte Gericht, wenn du auf der Suche nach einem neuen Tortellini Rezept bist und gerne Pilze isst. Dann sind meine Tortellini mit...

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept

Shakshuka Rezept - schnell, vegetarisch & mit frischen TomatenDas Shakshuka Rezept aus der Pfanne ist ein ganz besonderes Rezept, das du vielleicht noch gar nicht kennst. Es handelt sich hierbei um ein typisch israelisches Nationalgericht mit frischen Tomaten und Ei....

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch

Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch - einfaches RezeptMeine einfache Gnocchi Pfanne mit Kürbis und Hackfleisch ist das perfekte Rezept für die kälteren Tage. Denn welches Gemüse passt wohl besser zum Herbst und Winter als Kürbis? Ich freue mich jedes Jahr auf...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap