Flammkuchen Pasta aus dem Ofen – schnell & einfach

vorbereitete Flammkuchen Pasta in Ofenform
  • Save

Meine Flammkuchen Pasta aus dem Ofen ist ganz einfach und schnell zubereitet! Wenn du Flammkuchen liebst, dann wird dir meine Ofengericht im Flammkuchen Style garantiert schmecken.

Ofenrezepte sind super praktisch, da du nicht viel vorbereiten brauchst und in der Zwischenzeit andere Dinge erledigen kannst.

Bevor du dich darüber wunderst, warum in dieses Gericht auch Kartoffeln hineinkommen, lass mich dir eines verraten:

Kartoffeln und Pasta passen wunderbar zusammen.

In vielen italienischen Küchen wird aus der Kartoffel sogar eine Creme als Soßenbasis gekocht.

Probiere es einfach aus und überzeug dich selbst!

FAQ – Flammkuchen Pasta aus dem Ofen

Flammkuchen hat seinen Ursprung im franzöischen Elsass. Seinen Namen hat er aus einem bestimmten Grund:

Die Spezialität wurde früher bereits in den Ofen geschoben, noch bevor die Flammen ausgelodert waren.

Die Kartoffeln sind ein essenzieller Bestandteil des Rezepts. Ich kann es voll und ganz nachvollziehen, wenn du dem Rezept gegenüber noch misstrauisch bist. Schließlich ist die Kombination von Kartoffeln und Pasta hierzulande noch nicht so bekannt.

Traue dich an mein einfaches Feierabend Rezept heran und überzeuge dich selbst. Und wer weiß, vielleicht gehört es bald auch zu deinen leckersten Pasta Gerichten.

Bevor ich dir gleich mein Rezept für den Feierabend verrate, gebe ich dir Antworten auf ein paar häufig gestellte Fragen.

Du hast noch weitere Fragen zur Flammkuchen Pasta? Dann lasse es mich gerne wissen.

Wie macht man Ofen Pasta?

Normalerweise kommen für eine Ofen Pasta alle Zutaten inklusive den Nudeln in die Form und werden anschließend im Backofen gegart.

Mir dauert das aber zu lange und ich habe nach einem langen Tag keine Lust, bis zu einer Stunde zu warten.

Deshalb habe ich mich bei dieser Flammkuchen Pasta dazu entschieden, die Nudeln separat in einem Topf zu kochen und anschließend alle Zutaten miteinander zu vermischen.

Mit meiner Zubereitungsart hast du ein schnell gemachtes Nudelgericht für die Feierabend Küche. Außerdem ist die Pasta auch garantiert al dente.

Sind Fusilli und Spirelli das Gleiche?

Ja, damit ist das Gleiche gemeint. Die Pasta erinnert an eine Spindel, mit der man Wolle aufrollt. Wegen ihrer besonderen Form kann die Pasta Soßen besonders gut aufnehmen.

Fusilli beziehungsweise Spirelli eignen sich auch super für kalte Nudelgerichte, wie z. B. ein mediterraner Nudelsalat.

Warum heißen die Nudeln Fusilli?

Bei Fusilli handelt es sich um spiralig gedrehte Nudeln. Der Name leitet sich von „fuso“ ab, was auf Deutsch Spindel bedeutet.

Flammkuchen Pasta aus dem Ofen – schnell & einfach

Bevor du gleich mit der Zubereitung beginnst, empfehle ich dir das Rezept aufmerksam durchzulesen. Achte auf die Zutaten und folge meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung. Gut vorbereitet gelingt dir meine Ofen Pasta garantiert!

Statt Frischkäse kannst du übrigens auch Crème fraîche / légère nehmen.

Wichtige Info: Schneide die Kartoffel genauso klein, wie ich sie im Rezept angegeben habe. Sind sie dicker, braucht es deutlich länger, bis das köstliche Gericht servierbereit ist.

Nahaufnahme - Flammkuchen Pasta auf einem Löffel
  • Save

Du hast meine Flammkuchen Pasta ausprobiert? Das freut mich extrem!

Hinterlass mir gerne direkt einen Kommentar und verrate mir, wie dir und deiner Familie die Ofenpasta im Flammkuchen Style geschmeckt hat! Ich freue mich über dein Feedback!

Wenn du Pinterest hast, folge gerne meinem Account und merke dir das einfache Pasta Rezept aus dem Ofen.

Du suchst weitere Pasta Rezepte aus dem Ofen?

Flammkuchen Pasta aus dem Ofen

Flammkuchen Pasta - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Meine Flammkuchen Pasta aus dem Ofen ist ganz einfach und schnell zubereitet! Wenn du Flammkuchen liebst, dann wird dir meine Ofengericht im Flammkuchen Style garantiert schmecken.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 3 Portionen

Equipment

  • 1 flache Ofenform

Zutaten
  

  • 250 g Fusilli oder andere Nudeln
  • 150 g Frischkäse
  • 300 g Kartoffel
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Frühlinkgszwiebeln
  • 150 g Rohschinkenwürfel
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 0,5 TL Muskat
  • 1-2 EL (Rosmarin) Olivenöl
  • 1-2 Kellen Pastawasser
  • 20 g geriebener Parmesan

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Ofen auf 220 Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  • Pastawasser aufsetzen.
  • Zwiebel schälen, halbieren und in Halbkreise schneiden.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  • Kartoffel schälen und in ca. 0,5cm kleine Würfel schneiden.

Zubereitung

  • Zwiebel, Kartoffel und Rohschinken in eine flache Ofenform geben.
  • Gewürze und Olivenöl hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • In der Mitte etwas Platz schaffen und hier den Frischkäse platzieren.
  • Für ca. 20-25 min im Ofen backen.
  • Währenddessen die Pasta kochen. Am besten so, dass sie gleichzeitig mit den Zutaten aus dem Ofen fertig ist.
  • Form aus dem Ofen nehmen, Frühlingszwiebeln und eine Kelle Pastawasser hinzugeben und gut vermischen.
  • Zum Schluss Pasta und Parmesan hinzugeben und gut verrühren bis es schön cremig ist. Eventuell noch eine weitere Kelle Pastawasser hinzugeben, damit es noch cremiger wird.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Kartoffelgratin Rezept – klassisch mit Käse überbacken

Kartoffelgratin Rezept – klassisch mit Käse überbacken

Kartoffelgratin Rezept - klassisch mit KäseAuf der Suche nach einem Kartoffelgratin Rezept, das ganz klassisch zubereitet und mit Käse überbacken wird? So, wie du es vielleicht von tollen Feiern wie Hochzeiten oder großen Geburtstagen her kennst? Na, dann musst du...

Burrata Pasta – Rezept mit Kartoffel und Lauch

Burrata Pasta – Rezept mit Kartoffel und Lauch

Burrata Pasta - Rezept mit Kartoffel und LauchMein Burrata Pasta Rezept mit Kartoffel und Lauch musst du unbedingt probieren, wenn du Burrata nicht widerstehen kannst. Du fragst dich, ob Kartoffeln und Pasta zusammenpassen? Ich verspreche dir, es schmeckt und zwar...

Couscous Salat Rezept mit Feta – schnell & einfach

Couscous Salat Rezept mit Feta – schnell & einfach

Couscous Salat Rezept mit Feta - schnell & einfachMein Couscous Salat Rezept mit Feta ist super schnell und einfach zubereitet! Die perfekte Salat Idee, wenn du nach Inspirationen für die nächste Grillparty suchst. Es ist eine willkommene Abwechslung zu den...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap