Fantakuchen vom Blech – saftig & einfach unwiderstehlich

Fantakuchen einfaches Rezept
  • Save

Fantakuchen vom Blech war in meiner Kindheit ein echter Klassiker – er wurde bei uns häufig gebacken und war immer ein Hit. Mit einer bunten Streuseldecke versehen ist er der perfekte Kuchen für Feiern und Partys, besonders wenn Kinder dabei sind. Aber auch für spontane Anlässe oder einfach als süßer Genuss zwischendurch ist er ideal.

Für diesen Kuchen braucht man nur wenige Zutaten, aber er ist vollgepackt mit dem fruchtigen Geschmack von Fanta und hat eine herrlich saftige Konsistenz, die jeden begeistert, der ihn probiert.

Überzeuge dich selbst und probiere meinen Fantakuchen Rezept vom Blech einfach mal aus!

FAQ – Rezept für saftigen Fantakuchen

Fantakuchen vom Blech
  • Save

Dieser köstliche Fantakuchen überzeugt jeden mit seiner Einfachheit. Aus simplen Zutaten entsteht hier ein wahrer Genuss, der garantiert zu einem Lieblingskuchen deiner Kinder wird. Er ist einfach unwiderstehlich und daher zu Recht ein Hit auf jeder Feier, insbesondere auf Kindergeburtstagen.

Bevor ich dir gleich zeige, wie du den schnellen Rührteig herstellst, beantworte ich noch ein paar häufig gestellte Fragen zum Fantakuchen vom Blech. Wenn du weitere Fragen hast, lass es mich gerne wissen.

Kommt wirklich Fanta in den Fantakuchen?

Ja, aber welche Sorte oder Marke du verwendest, bleibt dir überlassen.

Kann ich statt Fanta auch etwas anderes verwenden?

Natürlich! Hauptsache, es handelt sich um eine Orangenlimonade. Wenn du Zeit hast, kannst du auch selbstgemachte Limonade verwenden. Wir brauchen nur etwas über 250 ml Limonade für das Rezept, den Rest kannst du zum Kuchen servieren, damit schmeckt der Fantakuchen gleich noch besser.

Wie groß sollte das Blech für den Fantakuchen sein?

Du brauchst ein normales Backblech mit den Maßen 46×38 cm.

Zutaten für meinen Fantakuchen vom Blech

Die Qualität der Zutaten bestimmt maßgeblich den Geschmack des Kuchens. Daher achte ich beim Einkaufen auf beste Qualität, um aus meinem Fantakuchen vom Blech das Beste herauszuholen.
Spargelpasta einfaches Rezept - lecker mit frischem Spargel
  • Save

Weizenmehl

Ich verwende Weizenmehl Type 405, das besonders fein ist und zusammen mit dem Backpulver einen luftigen und fluffigen Kuchen ergibt.

Zucker

Ich benutze handelsüblichen Zucker aus Zuckerrüben. Im Gegensatz zu braunem Zucker hat er keinen karamelligen Geschmack, da der fruchtige Orangengeschmack betont werden soll. Wenn du es nicht zu süß magst, kannst du die Zuckermenge nach Belieben reduzieren.

Öl

Für den Rührteig verwende ich Sonnenblumenöl, das geschmacksneutral ist und das Schmelzen von Butter überflüssig macht. Alternativ funktioniert auch Rapsöl gut. Achte nur darauf, dass es kein natives Öl ist, da es nicht zum Backen geeignet ist und einen einzigartigen Geschmack hat, der nicht zum Kuchenteig passt.

Eier

Ich verwende am liebsten Eier vom Bauernhof oder Bio-Eier aus dem Supermarkt, da sie einfach besser schmecken als konventionelle Eier und auch gesünder sein sollen.

Orangenlimonade

Die Orangenlimonade ist das Geheimnis des Geschmacks in diesem einfachen Rührteig. Ob Fanta, Orangina oder Fritz-Limo, die Wahl liegt bei dir und deinen Geschmacksvorlieben oder denen der Kinder.

Glasur

Für die Glasur brauchst du nur Puderzucker und etwas Fanta oder Zitronensaft. So sparst du dir das Geld für eine Zuckergussglasur.

Streusel

Achte beim Kauf der Streusel auf die Zutatenliste. Einige enthalten Karmin, auch bekannt als E-120, als Zutat. Wenn die Streusel glänzen, enthält sie wahrscheinlich Schellack, eine Ausscheidung von Schildläusen. Ob du das deinen Kindern geben möchtest, musst du selbst entscheiden.

Blitzschnell zubereitet – Mein Fantakuchen Rezept vom Blech

Bevor du mit der Zubereitung beginnst, lies dir das Rezept sorgfältig durch.

Tipp: Die Glasur trocknet am schnellsten in einem Raum mit geringer Luftfeuchtigkeit.

Fantakuchen vom Blech
  • Save

Hast du mein Fantakuchen Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen?

Hinterlasse gerne einen Kommentar und verrate mir, ob deine Kinder auch so gerne Fantakuchen vom Blech essen und ob du ihn jetzt öfter backen wirst!

Du bist bei Pinterest angemeldet und auf der Suche nach weiteren Rezepten? Dann folge mir jetzt und entdecke alle meine Rezepte.

Lust auf mehr Kuchen Rezepte?

Fantakuchen vom Blech - einfach unwiderstehlich

Fantakuchen Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mit meinem Rezept gelingt dir ganz einfach und schnell ein Fantakuchen vom Blech, der unwiderstehlich ist! Dieser saftige Kuchen mit Fanta wird alle deine Gäste überzeugen! Es ist das beste Fatakuchen Rezept!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 1 Blech

Kochutensilien

  • 1 Backblech (46x38 cm)

Zutaten
  

Zutaten für den Fantakuchen

  • 400 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Pck Backpulver
  • 225 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier Größe M
  • 250 ml Orangenlimonade Fanta
  • 130 ml Sonnenblumenöl
  • Butter für die Form

Zutaten für die Glasur

  • 250 g Puderzucker
  • 5-6 EL Fanta oder Zitronensaft
  • Streusel

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180° O/U vorheizen.
  • Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier in eine Rührschüssel geben und schaumig aufschlagen.
  • Mehl und Backpulver in eine Zweite Schüssel sieben - Das macht den Kuchen fluffiger.
  • Das Gemisch aus Mehl und Backpulver in die Rührschüssel geben und unterrühren.
  • Danach das Öl und die Fanta hinzufügen.
  • Nur solange rühren bis der Teig glatt ist und keine groben Stücke mehr aufweist.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen.
  • Für ca 20-25 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe).
  • Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost vollständig abkühlen lassen.
  • Puderzucker mit Fanta oder Zitronensaft glatt rühren, es sollte noch recht zähflüssig sein. Auf den Fantakuchen geben und gleichmäßig verstreichen. Mit Steuseln dekorieren und 1-2 Stunden aushärten lassen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap