Blätterteig Pizzaschnecken Rezept – schnell und einfach

Blätterteig Pizzaschnecken Rezept - schnell und einfach
  • Save

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen Blätterteig Pizzaschnecken Rezept bist, dann bist du hier genau richtig! Ich zeige dir hier eine unkomplizierte Methode, um dieses köstliche Gebäck in nur 20 Minuten Vorbereitungszeit zuzubereiten.

Pizzaschnecken sind bei uns der Klassiker für jeden Geburtstag. Sie sind ein Muss auf unserer Snack-Liste, sei es zum Selbermachen oder Mitbringen. Wir füllen sie großzügig mit Käse und Salami, und ein Hauch von Parmesan verleiht ihnen das gewisse Etwas!

Diese Pizzaschnecken aus Blätterteig sind ruckzuck zubereitet, eignen sich auch für spontane Besucher! Jeder, der Pizza mag, wird diese Pizzaschnecken lieben. Sie sind perfekt für jede Gelegenheit – sei es eine Feier, Familienausflüge oder Buffets. 

Mein einfaches Pizzaschnecken Rezept!

Selbst wenn du nicht zu den geübten Bäckern gehörst, wirst du diese Pizza Schnecken zubereiten können. Die Zubereitung ist so einfach, weil du für dieses Rezept auf fertigen Blätterteig aus dem Supermarkt zurückgreifst.

Die einzige kleine Herausforderung besteht darin, nach dem Einrollen des gefüllten Blätterteigs gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Verwende hierfür am besten ein scharfes Messer, um die Schneckenform zu erhalten. Sobald du die Technik beherrschst, werden die Pizzaschnecken nicht nur geschmacklich überzeugen, sondern auch optisch beeindrucken!

Probiere mein Blätterteig Pizzaschnecken Rezept aus und erlebe selbst, wie einfach es ist!

einfaches rezept blaetterteig pizzaschnecken.
  • Save

FAQ – schnelle Pizzaschnecken aus Blätterteig

Die Zutaten für diese Pizzaschnecken aus Blätterteig sind einfach und wahrscheinlich bereits in deinem Kühlschrank vorhanden. Neben Salami benötigst du Käse, Tomatenmark, Schmand und natürlich Blätterteig! Dieses Rezept bietet sich zudem perfekt zur Resteverwertung an. Salami, die aufgebraucht werden muss oder Käse, der schon länger im Kühlschrank liegt, finden hier eine gute Verwendung. Zudem kannst du die Füllung nach deinem Geschmack anpassen, ähnlich wie bei der Zubereitung deiner Lieblingspizza.

Das Beste daran ist, dass sie so einfach herzustellen sind, dass sie innerhalb von 40 Minuten serviert werden können. Keine komplizierten Backvorgänge, keine langen Wartezeiten – nur reiner Genuss!

Tipp: Falls vegetarische Gäste dabei sind, kannst du die Füllung zunächst ohne Fleisch zubereiten und auf die eine Hälfte des vorbereiteten Blätterteigs legen. Anschließend gibst du die Salami oder den Schinken zur restlichen Füllung, rührst alles gut um und verteilst es auf die andere Teighälfte. So erhältst du im Handumdrehen zwei unterschiedliche Geschmacksrichtungen, ohne extra backen zu müssen!

Bevor ich dir zeige, wie du die Pizzaschnecken mit Blätterteig zubereitest, beantworte ich gerne einige häufig gestellte Fragen zum Rezept.

Kann man Pizzaschnecken einfrieren?

Ja, wenn du einmal zu viele gebacken hast oder weniger Gäste kamen als geplant, kannst du sie einfrieren. Lege sie dazu für mindestens zwei Stunden getrennt voneinander in das Gefrierfach. Danach sind die Pizzaschnecken angefroren, du kannst sie übereinanderlegen und luftdicht verschließen. Ob Tupperbehälter oder Gefrierbeutel ist egal. Durch das getrennte Anfrieren kleben die Schnecken nicht aufeinander und du kannst sie später einzeln entnehmen. Gib sie nach dem Auftauen für etwa fünf bis zehn Minuten in den Backofen. Dann schmecken sie wieder wie frisch gebacken!

Welche Füllung passt zu Pizzaschnecken?

Ich empfehle, die Pizzaschnecken mit Salami oder Schinken zu füllen. Beides schmeckt schön herzhaft und würzig und macht sich dementsprechend gut im Blätterteig.

Kann ich auch Pizzateig für Pizzaschnecken verwenden?

Ja, das geht auch, aber dann werden die Schnecken nicht so luftig locker und knusprig. Deshalb mache ich meine Pizzaschnecken immer mit Blätterteig, ähnlich wie bei meinen Flammkuchenschnecken. Sie sind ebenso einfach zuzubereiten und ebenfalls unwiderstehlich lecker.

Perfekter Snack – Blätterteig Pizzaschnecken Rezept

Bevor du dich ans Werk machst, empfehle ich dir, das Pizzaschnecken Rezept sorgfältig durchzulesen.

Tipp: Bestreiche die in Scheiben geschnittenen Schnecken mit Eigelb. Dadurch erhalten sie eine schöne goldene Farbe und glänzen verführerisch.

schnelle Pizzaschnecken aus Blätterteig selber machen
  • Save

Du hast mein Blätterteig Pizzaschnecken Rezept ausprobiert?

Das freut mich sehr!

Wie hat dir das Rezept gefallen und wie haben dir die Blätterteig-Snacks geschmeckt?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und teile deine Erfahrungen mit diesen unwiderstehlich leckeren Pizzaschnecken!

Du hast einen Pinterest-Account, den du auch aktiv nutzt? Super! Dann folge mir gerne und merke dir direkt dieses einfache Rezept für Pizzaschnecken aus Blätterteig.

Hier findest du weitere Snacks aus dem Ofen

Blätterteig Pizzaschnecken Rezept - schnell, einfach und lecker

Blätterteig Pizzaschnecken Rezept - Beitragsbild
  • Save
Daniel
Mit meinem Blätterteig Pizzaschnecken Rezept gelingen dir super schnell und einfach ganz leckere Pizzaschnecken aus Blätterteig. Für die Füllung der Pizzaschnecken verwende ich Salami.
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 40 Minuten
Portionen 20 Stück

Zutaten
  

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 150 g Schmand alt. Frischkäse
  • 80 g Salami bestenfalls am Stück
  • 80 g Reibekäse
  • 20 g Parmesan
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL italienische Kräuter
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Ofen auf 200°C O/U vorheizen.
  • Salami in feine Würfel schneiden und Parmesan reiben.

Zubereitung

  • In einer Schüssel Schmand, Tomatenmark, Gewürze, Reibekäse und Salami vermischen.
  • Blätterteig auf einem Backpapier vorsichtig ausrollen.
  • Füllung auf den Blätterteig geben und vorsichtig glatt streichen. Dabei einen schmalen Rand an allen Seiten frei lassen, damit die Füllung beim einrollen drin bleibt.
  • Von der langen Seite aus einrollen und die Rolle auf die Naht legen.
  • Optional kann die Rolle nun für 10-15 Min in den Eisschrank, dann kann man sie etwas besser in gleichmäßige Stücke schneiden.
  • Rolle mit einem großen Messer in ca 1.5cm dicke Stücke schneiden und mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ggfs nochmal vorsichtig etwas rund formen.
  • Parmesan gleichmäßig auf alle Schnecken verteilen.
  • Ca. 15-20 Minuten je nach gewünschter Bräunung backen.
Hast du mein Rezept ausprobiert?Schreib mir gern, wie es geschmeckt hat!

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch

Gnocchi mit Hackfleisch - einfach und leckerGnocchi mit Hackfleisch gehen immer - nicht nur wenn es schnell, gehen muss! Dieses unkomplizierte Gnocchi Gericht bereitest du ganz einfach in nur einer Pfanne zu. Die Gnocchi werden schön knusprig angebraten und dann mit...

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare - Original italienisches RezeptSpaghetti Frutti di Mare ist ein zeitloser Favorit, der die Aromen des Meeres mit al dente gekochten Nudeln verbindet. Meine Version dieses Klassikers ist original italienisch, einfach gehalten und ohne schwere...

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese

Weiße Bolognese - Original italienisches RezeptDie Weiße Bolognese ist ein wahrer Genuss und eine erfrischende Abwechslung zur klassischen Hackfleischsoße. Als kleine Schwester der traditionellen Bolognese besticht sie nicht nur durch den Verzicht auf Tomaten, sondern...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Share via
Copy link
Powered by Social Snap